Oukitel K10: Allgemeine Diskussion

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Oukitel K10: Allgemeine Diskussion im Oukitel Allgemein im Bereich Oukitel Forum.
B

bc17

Stammgast
Viel Akku + Schlechter CPU welcher viel Strom frisst = Genug Akku für eine ganze Woche?

LUL
 
M

Mike-Meiers

Gast
Wieso sollte der Helio P23 ein Stromfresser sein ? Hast du dazu konkrete Beispiele, weil so viele Geräte gibt es nicht die ihn verbaut haben.
 
Linux-Fan

Linux-Fan

Ambitioniertes Mitglied
Hier das offizielle HandsOn von OUKITEL:

 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Ich bin momentan nicht so Up to Date bei Mediatek. Mit welchem Qualcom SOC ist der P23 denn vergleichbar?
 
Joshua2go

Joshua2go

Neues Mitglied
Was soll das gute Stück denn Kosten, 800€? :D Nich gerade mein Design. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mike-Meiers

Gast
Über den Preis hat Oukitel sich noch nicht ausgelassen, aber das K6 kostet rund 250€ somit können wir hier von 270-300€ ausgehen.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Ich komme mit meinem Leeco mit Helios X20 auf gut 4h DOT mit dem 3000er Akku, die sind durchaus sparsam im Verbrauch.
Meine Frau mit dem Ulefone Power 1 mit dem 6000er Akku auf mehr als 9h
 
S

Songoten007

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey, hat der auch eine DualSim-Fähigkeit und ein Erscheinungsdatum?
 
PINTY

PINTY

Guru
Sehr interessantes Gerät! Ich hatte schon die anderen K10000er im Auge, aber die waren mir immer zu klein. Aber jetzt mit 6" sieht es anders aus.
 
rootonator

rootonator

Ambitioniertes Mitglied
Oukitel hat für das K10 ein teardown-video auf YouTube veröffentlicht:

 
M

Mike-Meiers

Gast
Gerade ist das gute Stück bei mir eingetroffen. Es ist 30g leichter als das Doogee BL12000 und wirkt nicht klobig. Optisch wie von Oukitel gewohnt sehr gut. Auch die Verarbeitung ist nicht zu beanstanden. Das Display ist klar und reagiert pfeilschnell. Das Arbeitstempo ist generell schnell und dem Doogee um einiges überlegen.
Die Vorgänger aus der K10000er Serie lässt es dabei alt aussehen.
 

Anhänge

T

Thorsten70

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
Wer hat eigentlich noch das gute Stück? Mich würde es interessieren, welchen Rang das K 10 bei Oukitel hat. Ich dachte bisher, es ist das Nachfolgemodell zum K10000, aber das gibt es ja immer noch, sogar in neuen Varianten.
Gruß Thorsten
 
Fritz55

Fritz55

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja.. ich habe das Oukitel K10 schon über 6 Wochen in Gebrauch.

Zu sagen lässt sich dass zumindest bei mir bei "starkem" Gebrauch ( locker 50 mal das Display an über den Tag hinweg, GPS und MAPS.me im Hintergrund und Push Dienste aktiviert, Whatsapp, natürlich auch viel surfen, telefonieren, Musik hören usw. ) 6 bis 8 Tage arbeitet, dann ist es unter 15%. was dann auch noch mit Energiesparmodus mindestens einen Tag mehr drinnen ist.

Es kommt aber auch schon mal vor dass es nach 10 Tagen, auch mal bei 13 Tagen das Handy unter 10% ist. Vorausgesetzt natürlich auch dann wenn die Nutzung nicht so intensiv ist.
 
Ähnliche Themen - Oukitel K10: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
1
7
1