Oukitel U20 Hilfe beim rooten

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Oukitel U20 Hilfe beim rooten im Oukitel U20 Plus Forum im Bereich Oukitel Forum.
M

moriniman

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe jetzt ein Oukitel U20.
Leider bin ich kein Adroid Profi.
Anleitungen zum rooten waren bisher eher sehr plastisch für mich,
und auch Videos erfüllten nicht gerade die Erwartungen das ein
"Dummer" wie ich zu einem Ergebnis kam.

Hat jemand eine detailierte Anleitung oder Video wo man sich das aneignen kann (für absolut Unwissende)?
Bei denen die ich bisher gesehen habe haben mir nicht wirklich geholfen.

Wenn jemand im Raum Düsseldorf wohnt lass ich mir das auch gerne zeigen,
oder kennt jemand einen Kurs den man besuchen kann?

Bootloader entsperren geht ja meist noch, aber beim fastboot fängt es schon an.
TWRP habe ich noch nie geschafft, und dann lässt sich ja Supersu nit entzippen.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Geht es um ein U20 Plus?
Dann lade Dir bitte folgende Dateien herunter:
http://www.mediafire.com/file/mpv755dnu4g14c2/U20_Plus-twrp_3.0.3.rar -> bitte entpacken
minimal_adb_fastboot_v1.4.2_setup.exe | by shimp208 for Utilities -> bitte installieren
SuperSU Stable

Kopiere oder verschiebe das entpackte TWRP Image und die SuperSu.zip in den ADB-Ordner (c:\Program Files\Minmal ADB... oder c:\adb)

Am Handy rufst Du die Einstellungen -> "Über das Telefon" auf und tippst 7x auf die Build Nummer. Jetzt findest Du Entwickleroptionen in den Einstellungen. Dort aktivierst Du "USB-Debugging" und "OEM-Entsperrung"

Jetzt verbinde das Handy mit dem PC.
Durchsuche Deine Programme und starte ADB. In der Kommandozeile gibst Du folgendes ein

Code:
adb reboot bootloader
, bestätige mit Enter
Dein Handy begibt sich in den Fastbootmodus bzw. Bootloader
Jetzt gibst Du
Code:
fastboot getvar all
ein und bestätigst.

Du solltest folgenden Status sehen "bootloader unlocked : no"

Nun schreibst Du

Code:
fastboot oem unlock
und bestätigst.

Am Handy drückst Du die Lautertaste, um zu bestätigen.
Im Kommandozeilenprogramm sollte jetzt die Meldung
"Start unlock flow", und wenn es fertig ist "OKAY" erscheinen.

Zur Kontrolle kannst Du nochmals

Code:
fastboot getvar all
eingeben, jetzt sollte die Rückmeldung "bootloader unlocked : yes" erscheinen.

Meine Quelle gibt nun zur TWRP-Nutzung an, dass Du in den Entwickleroptionen die OEM-Entsperrung wieder deaktivieren sollst. Mich wundert das sehr, ich weiß nicht, ob dieser Schritt wirklich nötig ist.

Falls ja, gibst Du danach wieder
Code:
adb reboot bootloader
ein und dann
Code:
fastboot boot c:\adb\recovery.img
(Pfad gegebenenfalls anpassen)
Im Recovery gehst Du nun auf "Advanced" -> ADB Sideload und gibst in der Konsole
Code:
adb sideload UPDATE-SuperSU-v2.79-20161211114519.zip
und
Code:
adb reboot
ein.
 
M

moriniman

Neues Mitglied
Hi,
erst mal vielen lieben Dank für deine super schnelle Antwort!

Habe deine Anleitung befolgt.
Allderdings wurde ich da mehrfach veräppelt.
1.)
Um deine Befehle ein zu geben musste ich VOL- und ON/OUT taste in den fastboot modus gehen.

2:)
" fastboot oem unlock
und bestätigst.

Am Handy drückst Du die Lautertaste, um zu bestätigen."

Stand zwar auch so auf dem Display, ging aber nicht,
ich musste, entgenen der Aneige, VOL- drücken,
dann funktionierte es.

3.)
" "Start unlock flow", und wenn es fertig ist "OKAY" erscheinen. "

Das war überhaupt nicht zu lesen.

Aber immerhin war dann Bootloader unlock : Yes

Das mit den >Sideload hat geklappt,
und SuperSU ist installiert und das Gerät ist gerootet.

Allerdings nimmt das Handy jetzt keinerlei Befehle mehr an.
Ich habe dann versuch das ganze noch mal zu wiederholen um in das Recovery zu kommen,
war aber nicht möglich.
Ich hätte natürlich gerne das im TWRP starten könnte,
oder zumindest im Recovery.
Das ist leider nicht möglich.

Hast du da auch noch Hilfe für mich ??

LG,
und fühl dich gedrückt von mir,

Harald
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Hmm, dass es jetzt keine Befehle mehr annimmt, ist ärgerlich :mad:.
So wie ich gelesen habe, funktioniert der Touch am TWRP nicht, wenn man es fest installiert. Wohl aber, wenn man es nur temporär vom Rechner aus startet.
Du kannst also das Handy mit dem Rechner verbinden, wieder mit "Ein/Aus" und "Leiser" den Fastbootmodus starten,
dann
Code:
fastboot boot c:\adb\recovery.img
und im TWRP erst einmal Wipe Dalvik/Cache anstoßen. Vielleicht reicht das schon, um Dein Gerät wieder reagieren zu lassen.
 
M

moriniman

Neues Mitglied
OK.,

das hat schon mal funktioniert.

wenn man schon nicht im TWRP starten kann,
besteht die Möglichkeit das Recovery von VOL- On/Off
frei zu schalten?
Da steht immer "no commad".
Wäre ja hilfreich wenn mal kein Rechner in der Nähe ist.

Es gibt zwar TWRP Apps,
aber wenn ich das richtig gelesen habe braucht man dann einen
Customs Rom, was es wohl für das Oukitel U20 Plus noch nicht gibt.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Wenn "No command" da steht, kommt man meist mit irgendeiner Tastenkombination weiter ins Stock Recovery. Einfach mal durchprobieren.
 
M

moriniman

Neues Mitglied
Könntest du bitte Tastenkombination definieren?
Verstehe nicht wie du das meinst.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Bei manchen Geräten ist es nur "Lauter" oder "Leiser", bei anderen zusätzlich die Powertaste. Ich habe selbst kein U20 Plus. Aber Versuch macht kluch ;)
 
M

moriniman

Neues Mitglied
Wann muss man denn drücken?
Wenn da "No Command " steht,
oder wenn man Recovery audgewählt hat?
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Wenn "No Command" auf dem Bildschirm steht.
 
M

moriniman

Neues Mitglied
Hi,

ist zwar nicht alles so wie ich es gerne hätte,
aber geht wohl im Moment nicht besser.
Auf jeden Fall noch mal vielen Dank für deine Hilfe.
Boot in TWRP wäre natürlich super.

Oukitel U20 Plus - TWRP and Roms - Tapatalk

Den habe ich noch gefunden.
Funktioniert aber auch nicht besser als deine Tips.

LG
 
M

moriniman

Neues Mitglied
ACHTUNG ; Ich übernehme keine Haftung!
Jeder der die Anleitung probiert macht das auf eigene Verantwortung!!



Ihr solltet auf jeden fall vorher ein kompletes Backup machen!!!!

Links:
ROOT + TWRP OUKITEL U20 PLUS.zip | by XANDROIDXFOREVER for Galaxy S6 Edge+


Ich habe es geschafft das man im TWRP booten kann.

Den Schritten wie oben beschrieben bis einschließlich der Installation vom SuperSU befolgen.
(Achtung!!! Bei mir musste ich, entgegen der Anzeige am Display, VOL/DOWN zu bestätigen drücken)

Handy neu starten.

SuperSU im System verwurzeln ( Ich habe das mit " Link2SD " gemacht "

Auf dem PC den neusten SP_Flash_Tool_5.1648.00 herunter laden und entpacken:
(Verzeichnispfad merken, oder so erstellen das man ihn findet )

Auf PC TWRP_303_OUKITEL.U20_V3.03 und entpacken.


In das Verzeichnis vom SP flash tool gehen und und " flash_tool " als Administrator öffen.

Im " Download Agent " C:\SP Flash tool\SP_Flash_Tool_5.1648.00\MTK_AllInOne_DA.bin

(Gegebenen falls Pfad anpassen)
Es sollte nur " Download only " stehen

Im " Scatter-loading-file " den TWRP Pfad eingeben und MT6737T_Android_scatter nehmen.

Dann den Button " Download " klicken.

Wenn das geschafft ist :

Die APP Flashify aus dem PlayStore herunter laden
(Man hat 3 istalationen frei.)

Im Handy Browser SP_Flash_Tool_5.1648.00.zip herunter laden.

Flashify öffnen, ZIP.file , und Buttom TWRP instalieren, aber nicht im System verwurzeln.

Rebooten!

Im Handybrowser TWRP_303_OUKITEL.U20_V3.03.ZIP herunter laden.

Flashily öffnen, zip.file TWRP_303_OUKITEL.U20_V3.03.ZIP auswählen,
instalieren als TWRP diesmal mit System verwurzeln!!!!!

Reboot.


Nach dem Reboot :

Wenn man das Handy jetzt mit VOL Down + ON / OFF startet,
wird bei der Aiuswahl Recovery das TWRP gestartet.

Bitte bedenkt das ich Anfänger bin.
Bei mir funktioniert es aber jetzt.

Downloads eventuel über
XANDROIDXFOREVER

suchen. Von ihm habe eine Anleitung gefunden mit der ich zwar nicht ins TWRP
beim booten kam, aber die ganze Softwar her habe.