Wird das X10 mit einer oder zwei Schutzfolien ausgeliefert?

  • 16 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Freshman

Neues Mitglied
Threadstarter
TOMillr schrieb:
Die Verarbeitung bei meinem Gerät war sehr schlecht: Unter der Displayscheibe sind Luftblasen eingeschlossen und um den Home-Button ist die Scheibe lose. Die Anschlüsse sind nicht korrekt ausrichtet, sodass die Stecker nur leicht abgewickelt eingesteckt werden können.

Das Display lässt sich im Vergleich zu anderen Tablets und Smartphones nur sehr ungenau bedienen, da der Finger nicht richtig über die Oberfläche gleitet und irgendwie gefühlt "kleben" bleibt. Vielleicht bedingt durch Rückstände von der Schutzfolie? Konnte zumindest auch nach einer einfachen Reinigung das Verhalten nicht verbessern.
Hallo TOMillr ...

Auf dem Touch-Feld liegen 2 Folien, nicht nur eine, wie üblich !
Hast Du auch sicher beide Folien abgezogen ?
Zuerst dachte ich auch: Huch, Blasen unter dem Touch-Display ? Aber: das war einfach nur eine weitere Folie. Wär ja auch der absolute Oberhammer...
 
E

eParanoid

Neues Mitglied
Auch ich habe das X10 gestern bekommen.

TOMillr schrieb:
Die Verarbeitung bei meinem Gerät war sehr schlecht: Unter der Displayscheibe sind Luftblasen eingeschlossen und um den Home-Button ist die Scheibe lose. Die Anschlüsse sind nicht korrekt ausrichtet, sodass die Stecker nur leicht abgewickelt eingesteckt werden können.
Über die zweite Schutzfolie (mit Blasen) habe ich mich auch erst gewundert. Zumal sie im Gegensatz zur ersten nicht so einfach abzuziehen war. Danach waren nicht nur die Blasen weg, die Bedienung ging auch besser. Wobei ich schon bei meinem Asus-Transformer mit dem Reiniger Clean2Go gute Erfahrungen gemacht habe. Nicht nur, daß die Fingerabdrücke weggehen, sie kommen nach 2-3 Reinigungen auch nicht mehr ganz so schnell wieder und der Finger gleitet angenehm über das Display.

TOMillr schrieb:
Die Anschlüsse sind nicht korrekt ausrichtet, sodass die Stecker nur leicht abgewickelt eingesteckt werden können.
Dieses Problem habe ich glücklicherweise nicht. Oder liegt das vielleicht daran, daß die rückseitige Schutzfolie noch am Gerät klebt? Insgesamt waren ja eine Vorderseiten-Schutzfolie, eine Rückseiten-Schutzfolie (bis zu den Seiten hochgezogen und eine Displayschutzfolie (schwer abzuziehen) auf dem Gerät.


Mein Eindruck ist - gemessen am Preis - bisher überwiegend positiv. Etwas Wichtiges wurde aber hier bisher noch nicht erwähnt. Das Tablet bringt (so gut wie) keinen Speicher für Apps und Daten mit. Die Bestellung einer microSD-Karte ist also Pflicht. Aufgrund der bei Pearl fehlenden Angabe über die Speichergröße (außer dem Hauptspeicher) hatte ich das schon vermutet. Wer kein microSD-Kärtchen zur Hand hat, wird allerdings nicht viel Spaß mit dem Gerät haben.

Das Display tut, was man von ihm erwartet. Das 4:3-Format finde ich ganz ansprechend, auch wenn es bei sehr kleiner Schrift dazu führt, daß die Buchstaben schlecht lesbar sind. Beispielsweise, wenn man diese Seite hier hochkant und ohne Vergrößerung lesen will. Vergrößert man die Schrift oder nimmt das Tablet quer, ist die Schrift scharf und gut lesbar.

Die Reaktionsgeschwindigkeit ist (gefühlt) schlechter, als bei meinem ASUS TF101G (das nach dem ICS-Update allerdings nur noch eingeschränkt nutzbar ist). Insbesondere bei Nutzung der Firefox-Beta fällt die schlechtere Performance deutlich auf. Beim Start einer App legt das X10 bei mir gerne mal eine Gedenkpause ein. Evtl. sollte ich mir eine schnellere SD-Karte für die Anwendungen zulegen (s. o.). Insgesamt ist ein normales Arbeiten mit den Apps aber möglich. Nicht berauschend, aber akzeptabel.

Der Google-Play-Store ist verfügbar und läßt sich auch normal nutzen.

Was ich bescheuert finde ist, daß die Kontakte-App (Contacts.apk) nicht vorhanden ist. Dazu gibt es hier einen separaten Thread.

Aufgefallen ist mir noch das Gewicht. Das Gerät sieht leichter aus, als es ist. Und es ist auch etwas schwerer, als das ASUS-Tablet. (Ich habe leider gerade keine Küchenwaage zur Hand, so daß ich nur einen subjektiven Eindruck wiedergeben kann.)

Zum Akku kann ich noch nicht viel sagen. Außer, daß auch ich einen ziemlich abrupten Absturz (von über 50% auf 15%) festgestellt habe. Aber das gibt sich hoffentlich nach ein paar Ladezyklen.

Abgesehen von der fehlenden Kontakte-App ist mein Fazit bisher positiv.

eParanoid
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
EPA

EPA

Erfahrenes Mitglied
eParanoid schrieb:
Auch ich habe das X10 gestern bekommen.



Über die zweite Schutzfolie (mit Blasen) habe ich mich auch erst gewundert.
Mein Gerät hatte nur diese eine dicke Schutzfolie oben mit dem Schild "Please tear off me before using" und die Schutzfolie für unten...


Das Tablet bringt (so gut wie) keinen Speicher für Apps und Daten mit. Die Bestellung einer microSD-Karte ist also Pflicht. Aufgrund der bei Pearl fehlenden Angabe über die Speichergröße (außer dem Hauptspeicher) hatte ich das schon vermutet. Wer kein microSD-Kärtchen zur Hand hat, wird allerdings nicht viel Spaß mit dem Gerät haben.
Das finde ich nicht. Die App Mini Info zeigt 1 GB freien Speicher für Apps an und das ist doch viel. Ich habe 78 zusätzliche Apps installiert und noch 712 MB frei! Natürlich habe ich auch eine 8 GB microSD drin, und 47 Apps habe ich auf die SD-Karte verschoben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

reinloe

Neues Mitglied
Bezüglich der zweiten Folie solltest Du nocheinmal nachschauen, sie ist schwer zu erkennen. Ich habe auch eine Weile gesucht.

Gesendet von meinem X10 mit Tapatalk 2
 
EPA

EPA

Erfahrenes Mitglied
reinloe schrieb:
Bezüglich der zweiten Folie solltest Du nocheinmal nachschauen, sie ist schwer zu erkennen. Ich habe auch eine Weile gesucht.

Gesendet von meinem X10 mit Tapatalk 2
Ich habe noch einmal geschaut und könnte schwören, ich finde und sehe keine 2te Folie auf dem Display!

Die erste hat ja eine Aussparung um den eckigen Home-Button.

Hat Deine zweite Folie diese Aussparung auch?
Wo genau hast Du die 2te Folie entdeckt und von wo genau angefangen, die abzuziehen?
 
R

reinloe

Neues Mitglied
EPA schrieb:
Ich habe noch einmal geschaut und könnte schwören, ich finde und sehe keine 2te Folie auf dem Display!

Die erste hat ja eine Aussparung um den eckigen Home-Button.

Hat Deine zweite Folie diese Aussparung auch?
Wo genau hast Du die 2te Folie entdeckt und von wo genau angefangen, die abzuziehen?
Die zweite Folie hat diese Aussparung auch. Sie ist sehr passgenau auf dem Glas aufgebracht, wahrscheinlich als Schutzfolie gedacht. Ich habe mit einem kleinen Messer an einer Ecke vorsichtig probiert und die Folie auch gefunden. Ich habe sie entfernt, weil ich auch kleine Lufteinschlüsse am Rand hatte (insgesamt 4). Die Bedienbarkeit des Toch Panel hat zugenommen.:rolleyes2:
 
EPA

EPA

Erfahrenes Mitglied
@reinloe: Das soll jetzt beileibe keine Kritik von mir sein, aber bist Du Dir 100% sicher, dass man diese 2te Folie auch abmachen soll?

Hätte die dann nicht auch so eine Hinweislasche gehabt?
Gut, bei Blasen hätte ich sie auch heruntergemacht...

Ist das Spiegeln nun auch geringer geworden?
 
R

reinloe

Neues Mitglied
Das Spiegeln ist geblieben, leider.
 
B

BirgerS

Neues Mitglied
Ich habe das Tablet zwar noch nicht, aber ich denke daß die zweite Folie eine Displayschutzfolie sein soll. Super Sache, bestimmt auch nett gemeint, aber wenn sie nicht ordentlich aufgebracht ist, bringt das auch nichts.
Man sollte sie also bedenkenlos ab machen können, wenn sie stört.
 
E

eParanoid

Neues Mitglied
EPA schrieb:
Ich habe noch einmal geschaut und könnte schwören, ich finde und sehe keine 2te Folie auf dem Display!

Die erste hat ja eine Aussparung um den eckigen Home-Button.

Hat Deine zweite Folie diese Aussparung auch?
Wo genau hast Du die 2te Folie entdeckt und von wo genau angefangen, die abzuziehen?
Wenn Du keine Bläschen am Displayrand und auch sonst keine Probleme mit einer (möglichen) Folie hast, ist es eigentlich egal. Manche Leute zahlen ja sogar für eine zusätzliche Schutzfolie. Und vielleicht war Dein Testgerät ja tatsächlich ohne diese zusätzliche Folie (unter der mit Lasche zum Abziehen) gekommen.


Mir sind noch zwei weitere, fehlende Sachen aufgefallen:

  • Es gibt kein Bluetooth. Das war zwar auch nirgends behauptet worden, ist aber trotzdem ein bißchen schade.
  • Es gibt keine Update-Funktion. D. h. um Updates muß man sich ggf. selbst kümmern. Nach meinen Erfahrungen mit dem ASUS TF101G ist das aber nicht unbedingt ein Nachteil.
Die mäßige Performance scheint nur bei WLAN-Nutzung aufzutreten. Das Anzeigen von auf dem Tablet gespeicherten Bildern geht ohne Ruckeln.

eParanoid
 
B

BirgerS

Neues Mitglied
Also meins hatte drei ;) Eine hinten und zwei vorne.
Die zweite Displayschutzfolie hat zwei kleine Bläschen... stört mich jetzt nicht so. Aber es scheint auch irgendwas mitten auf dem Display unter der Folie eingeschlossen zu sein. Auf den ersten Blick siehts wie ne kleine Delle aus. Überlege mir daher, die Schutzfolie dann doch ab zu machen. Man kann mit dem Finger auch nicht sooo gut über die Folie gleiten - geht das ohne Folie besser?
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
BirgerS schrieb:
Man kann mit dem Finger auch nicht sooo gut über die Folie gleiten - geht das ohne Folie besser?
S. Beitrag #2 hier im Thread.
 
B

BirgerS

Neues Mitglied
hävksitol;3441228 schrieb:
S. Beitrag #2 hier im Thread.
Ah, glatt überlesen. Danke!
Werd die Folie dann wohl auch ab machen...
 
H

hemik

Neues Mitglied
Das Tablet wird mit zwei Folien geliefert, ist richtig! Die zweite Folie sollte man nicht abziehen, ist die Display-Schutzfolie, ist auf der Rechnung extra vermerkt. Auch Rechnungen sollte man ab und zu mal lesen. Meine hat keine Blasen und meine Finger können gut darübergleiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Freshman

Neues Mitglied
Threadstarter
Unter meiner Folie waren etliche Blasen und ich glaube nicht, daß das bei anderen Geräten anders aussieht. Aber es schaut vielleicht nicht jeder so genau hin. Und die Toleranzgrenze ist ja auch bei jedem anders.
 
H

hemik

Neues Mitglied
Hallo Freshmann,
habe zwei X10 und beide Geräte sind in der Folie ohne Blasen! Keine Regel ist ohne Ausnahme, und aus X Mitgliedern die Pech hatten eine Regel abzuleiten, da wäre ich sehr vorsichtig und "glaube" kann man viel ist aber keine Tatsache!

Gruß
Hemik
 
O

Odakim

Stammgast
Mein X10 hatte auch 2 Folien, eine reine Transportfolie (weich und mit ein paar Blasen, leicht abzuziehen) und eine Displayschutzfolie, härter und ohne Blasen ausser direkt am Rand (weniger Blasen denn "offen" zu einigen Randstellen!)
 
Oben Unten