ClockWork Recovery für das X3/X4

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Threadstarter
Nervt Euch auch das Standard-Recovery auf dem X3/X4?
Mich hat es genervt - nun hab ich das CWR drauf.

Installation:

Variante 1:
herunterladen und auspacken.
X3/X4 an den PC anschließen

abd reboot-bootloader
fastboot flash recovery.img recovery

Gerät ausschalten (am Hardware-Schalter) - oder fastboot boot recovery.img um es vom PC aus zu booten.
Das ist übrigens eine Variante, um es nur mal zu sehen - ohne es zu flashen.


Variante2:
http://n2k1.com/n2k1/X3/X3_CWR_update.zip herunterladen und auf die SD-Karte (als update.zip) speichern.
X3/X4 im Recovery-Mode neu starten und das Zip-File installieren.
Gerät neu starten.

Bedienung:
Rechte Wippe: Einen Schritt nach untern
Linke Wippe: Auswahl bestätigen
Runder Knopf: Eine Ebene zurück

Wozu CWR installieren?
Mit Hilfe des ClockWorkRecovery kann man ein Backup des aktuellen Systems machen.
Damit kann man also auch die alte Firmware auslesen und abspeichern - und eben problemlos auch die neue Firmware gefahrlos installieren - ohne dieses "komische Flash-Programm"
Es kann dabei einfach weniger passieren.

Der nächste Schritt wird dann ein eigenes System sein :)
 
J

jb1nbg

Neues Mitglied
Hallo N2k1,

hast du das recovery.img selbst erzeugt, also CWR mit dem Touchlet Kernel verheiratet?
Wenn ja kannst du kurz die vorgehensweise erklären, da ich meine "boot.img" um USB-Serial Treiber erweitern möchte und nach dem zusammenbauen aus Kernel und RamDisk das Image bei mir nicht läuft.
Ich denke die Vorgehendweise zum erstellen der "recovery.img" ist gleich?!?

Hast du die "recovery.img" irgendwie noch signieren müssen?
 
L

leonidas

Neues Mitglied
Hallo
ein toller Schritt in die richtige Richtung.

Wo ist hier der Danke Button ?

Kommt gut ins neue Jahr.

L.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
Moin,Moin,

In der Tapatalk App ist der Danke Button mit drin. Ist aber net umsonst die App. Dafür aber auch sehr gut, weil man soviele verschiedene Fouren in einer App hat.

Wollte ich nur mal so angefügt haben.

Gruß
Uli

Gesendet von meinem GT-P1010 mit Tapatalk
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Threadstarter
jb1nbg schrieb:
Hallo N2k1,

hast du das recovery.img selbst erzeugt, also CWR mit dem Touchlet Kernel verheiratet?
Wenn ja kannst du kurz die vorgehensweise erklären, da ich meine "boot.img" um USB-Serial Treiber erweitern möchte und nach dem zusammenbauen aus Kernel und RamDisk das Image bei mir nicht läuft.
Ich denke die Vorgehendweise zum erstellen der "recovery.img" ist gleich?!?

Hast du die "recovery.img" irgendwie noch signieren müssen?
Werde ich im neuen Jahr machen - derzeit bin ich leider unterwegs.
Es ist nur etwas "tricky", die Pagesize hinzubekommen.
Der Rest ist einfach.

Aber wenn es Dir nur um ein Kernel-Modul geht, so kannst Du doch den Weg über die "update.zip" gehen, um es nachzuinstallieren?!
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Threadstarter
Wie ich gerade gesehen habe, hast Du die Lösung selbst gefunden - und auch gepostet!
 
T

Tabman

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe mal eine frage, gibt es auch ein update.zip mit dem org. Recovery oder muss man die komplette FW von Pearl raufspielen um es wieder zu bekommen ?

Grüße

Tabman
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Threadstarter
Wenn ich mich nicht irre, hatte ich in dem Verzeichnis auch das Original-Recovery abgelegt - wenn nicht, kann ich das nachholen.
Alternativ kann man aus dem Update auch das Recovery extrahieren (oder es eben vorm flashen des CWR mit Hilfe von ADB oder auch mit Hilfe des gebooteten (nicht geflashten) CWR abspeichern.
 
T

Tabman

Neues Mitglied
Danke für die Info, bin aber echt ein Neuling. Kann man das (update) auch wieder per Clockworl als update.zip einspielen. Wäre super wenn das so einfach geht.

Vielen Dank

Chris
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Threadstarter
Solch ein Update.zip kann man erstellen.
 
T

Tabman

Neues Mitglied
einfach das recovery als zip verpacken oder gehört mehr dazu ?

Grüße

Chris
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Threadstarter
Etwas mehr ist es schon - sonst "weiß" das CWR ja nicht, was es machen soll.
 
T

Tabman

Neues Mitglied
gibt es dafür ein HowTo, würde es gerne heute noch schaffen. oder hast du schon was fertiges ? Wäre es super..

Chris
 
Oben Unten