2014 - X7GS Up2Date

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 2014 - X7GS Up2Date im Pearl Touchlet X7GS Forum im Bereich Pearl Touchlet Forum.
M

M4RCJO

Neues Mitglied
Hallo Leutz ...

ich habe ein Touchlet X7GS (Telechips) von Pearl ...

Nachdem ich mit meiner Suche mehr oder wenige voran komme, werde ich nun meine aktuellen Erfahrungen hier in diesem Tread lassen, in der Hoffnung, das die Tips und Downloads dem ein oder anderen Besitzer eines X7GS weiterhelfen. Auf die einzelnen Schritte werde ich dann nach und nach eingehen und hoffe doch mit auf Eure Unterstützung und Teilnahme ... LG M4RCJO





hier im Forum existieren ja nun mehrere Threads dazu. Leider mit mehr oder weniger nützlichem Inhalt - es bleibt einem also nur das "learning by doing" übrig - natürlich mit dem Risiko, das Gerät zu schrotten ... bei mir ist es eigentlich egal, da ich eh einen Schaden im Display habe ( hatte wohl mal zu viel kraft beim Tippen :/ ) - aber Egal

Ich habe nun mir etliche Versionen des ClockworkMod Recovery geladen und versucht diese zu Flashen ... bislang ohne Erfolg. Ich hatte mir dabei auch die Recovery-Funktion ("Menü Taste" & "Power" drücken und halten beim Einschalten des Gerätes) des Tablets zerschossen.

Dank dem Beitrag von linkibabygeld konnte ich zumindest die Recovery Funktion wieder herstellen - VIELEN DANK DAFÜR !!!

Ich habe die Anleitung nochmal überarbeitet und meine Dateien dazu bei Uploaded.to rauf geladen ;) ... solltet Ihr also Euer Recovery zerschossen haben, aber das Tablet dennoch hochfahren, so sollten folgende Schritte weiterhelfen :





0. Recovery des Touchlet X7GS reparieren
______

0.1. Das Tablet MUSS Root-Access haben - Testen kann man es mit der APP Root Checker
0.2. Das offizielle Update von der Pearl Website herunterladen - oder wer sich die Daten ersparen will, kann auch nur den Ordner "recovery" hier downloaden - ;)
/!\ Der Ordner "recovery" muss mit der auf dem Gerät installierten Version übereinstimmen /!\
0.3. Das Zip-Archiv entpacken
0.4. Den kompletten Ordner "recovery" in das Stamm-Verzeichnis der SD-Karte kopieren und diese ins Tablet stecken
0.5. Mobile Terminal aus dem Playstore Installieren und starten - alternativ könnt Ihr auch die APP Terminal Emulator nutzen
0.6. nun Folgende Eingaben machen :


su
cd sdcard
cd recovery
cd etc
sh install-recovery.sh


Nun sollten mehrere Zeilen kommen - ggf. auch mit Fehlermeldungen - wenn die Prozedur fertig ist sollte die Recovery Funktion wieder funktionieren

PS: Das wie man auf dem Touchlet Root-Access hin bekommt, solltet Ihr mit Google & Co. ohne Probleme herausfinden können ;)



Nun weiter zum CWM Recovery ...

Ein wirklich funktionierendes und auch Installierbares CWM Recovery (o.ä.) habe ich bislang noch nicht gefunden - was allerdings zum Booten von Custom ROMs sicherlich von Nöten wäre. Bislang funktioniert hier nur das "Fake CWM Recovery"

Im "Fake-CWM Recovery" kann ich mit den Laut & Leise Tasten am Gerät hoch und runter Navigieren - das Menü lässt sich (bei mir) mit Hilfe der Desktop-Taste ("Null mit drei Strichen") so wie beim Normalen Recovery vom X7Gs ein und wieder ausblenden - Leider funktioniert hier dann aber die Power-Taste nicht mehr wie gewohnt - um nun aber einen der Menüpunkte zu aktivieren muss ich mit der Laut & Leise Tasten erstmal diese Funktion aktivieren. Hierzu drücke und halte ich die Laut-Taste und drücke solange gleichzeitig die Leise-Taste bis im Bildschirm der Text "Back menu button enabled." steht.

Nun kann man im Fake CWM Recovery vollständig Navigieren und sein Tablet ohne umwege Schrotten :D



Nein, wir bleiben da mal beim Thema und versuchen die Schrottung unseres Touchlet X7GS zu vermeiden !!!

BITTE FOLGENDES BEDENKEN & BEACHTEN

Wenn Ihr herausfinden wollt ob ein CWM Recovery funktioniert in reiner "learning by doing" manier solltet ihr folgedes UNBEDINGT beachten bzw. anwenden!

Flasht nie ein CWM Recovery und ein Custom ROM nacheinander
... Weil ??? - ganz einfach, sollte das CWM Recovery nicht funktionieren, so sollte zumindest das STOCK-ROM noch Bootfähig sein, damit Ihr das Original Recovery wiederherstellen könnt (siehe oben). Wenn Ihr das nicht beachtet und ein ungetestetes Custom-ROM ohne Funktionierenes Recovery flasht, werdet Ihr höchstwahrscheinlich das Tablet schrotten !!!

ALSO ENTWEDER - CWM Recovery Testen - ODER - Custom ROM flashen - !!!

Was bislang Installierbar und offenbar auch nutzbar bleibt ist der Aroma Installer 2.70 RC2. Diesen könnt ihr über das Fake-CWM Recovery installieren und für entsprechende Pakete nutzen. Downloaden könnt ihr diesen hier ;)

LG M4RCJO



... sollte es jemanden gelingen ein CWM Recovery oder ein Custom ROM erfolgreich zu flashen, dann immer her damit ...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M4RCJO

Neues Mitglied
Nachtrag ... hier mal die "Update-ZIPs" zum Rooten des X7GS :

RootTools.rar ...

Einfach Downloaden und die Zips über den Bootloader Installieren ... die aktuellste Version von SuperUser danach dann einfach aus dem PlayStore laden ... fertig ;)
 
Zuletzt bearbeitet: