Pipo M9 script.bin

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pipo M9 script.bin im Pipo M9pro Forum im Bereich Pipo Tablets Forum.
B

boom182525

Neues Mitglied
Hallo Leute,

möchte mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Jonathan und ich komme aus Österreich. Seit 4 Wochen bin ich auch ein mehr od. weniger stolzer Besitzer eines Pipo M9.

Ich habe das Teil defekt geschenk bekommen. Es hat sich ständig nach einiger Zeit aufgehängt. Dieses Problem hatte ich relativ rasch gelöst. Es war einer der beiden Akkus defekt. Also neuer Akku rein und gut ist.

Der vorige Besitzer hat natürlich auch versucht das Tablet zu reparieren wodurch er beim öffnen den Digitizer gebrochen hat. Also hab ich einen neuen Digitizer bestellt und gleich eingebaut.

Und jetzt kommts.
Nun ist beim Digitizer alles was am Bild oben ist, unten und umgekehrt.

In diversen Foren hab ich über solche Fälle gelesen, wozu es auch eine Lösung gibt. Man muss die Script.bin bearbeiten.
Leider hab ich mit keinen der Tools die Script.bin aus dem Tablet kopieren können.

Nun hat vielleicht einer von Euch lieben eine Lösung für mich, wie ich an diese Datei komme, bzw. wie ich sie dann wieder ins Tablet reinbekomm nach dem ändern?
 
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo Jonathan!

Willkommen hier auf AH.

Ich hatte auch mal ein Pipo M9, zwar das Pro aber egal.
Aber ich denke dazu mußt du Root Zugriff haben, also meine erste Frage ist, hast du dein Pipo schon gerootet ?


Grüße Jörg
 
B

boom182525

Neues Mitglied
Hallo Jörg,

root ist kein Problem. Es hat werder mit root noch ohne funktioniert. Mit den Tools die ich versucht habe bräuchte man aber angeblich keinen root.
Hab auch schon sämtliche Original Firmwares durch.
 
M

Mike-Meiers

Gast
Hmm ich habe jetzt die ganze Zeit versucht etwas bei Googel zu finden, aber der einzige richtige Ansatz ist, das du die script.bin in script.fex umwandeln mußt zum bearbeiten.

Funktioniert unter Win und/oder Linux, aber ich habe zu deinem kopier Problem nichts gefunden sorry. Mußt du mal auf die Erfahrenen User warten :)
 
B

boom182525

Neues Mitglied
Also Tool zum umwandeln hab ich schon. War bei den Tools dabei zum rauskopieren. Leider sind diese nicht wirklich beim Pipo hilfreich.

Trotzdem danke.
 
F

futzmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
per app es datei explorer die datei kopieren auf sd
da bearbeiten und dann wieder zurück kopieren

je nachdem wo die script datei liegt musst du der app die nötigen rechte geben...

edit:
ok laut google ist die datei in der boot partition...
gut zu wissen ;)

demfall per adb am besten (script stammt aus der google suche)
$adb shell mkdir /mnt/tmp
mount -t vfat /dev/block/nanda /mnt/tmp
exit


$adb pull /mnt/tmp/script.bin

convert script.bin to script.fex with the help of windows program "fexc.7Z" ( If u need i will send it to ur email id)


In Windows cmd prompt:


copy script.bin script0.bin
$adb push script.bin /mnt/tmp
$adb push script0.bin /mnt/tmp

$adb shell
busybox umount /mnt/tmp
exit
edit 2:
oder du machst den mount selbst auf dem gerät:
Go to Terminal Emulator and execute following commands:

su (Switches to super user/root access)
mkdir /boot (Create /boot directory)
mount /dev/block/mmcblk0p8 /boot (Mounts /boot partition)
wobei es geräte abhängig ist oder eventuell Android versions abhängig ob es mmcblk0p8, mmcblk0p9, oder eventuell mmcblk0p13 ist..? solltest demfall erst herausfinden welche boot ist..

und hast dann mit es datei explorer zugriff

aber alles mit vorsicht zu genießen, denn jeder fehler kann große auswirkungen haben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NoraP

Neues Mitglied
hallo, ich habe pipo m9 3g mit demselben problem (inverted axes). konnte jemand das problem loesen? wo steckt bei euch das script.bin?

ich waere fuer eine relativ detailierte beschreibung sehr dankbar, da ich kein programmierer bin und im internet nach der loesung suche, die es offenbar gibt.

vielen dank im voraus!