Allgemeine Android-Performance Samsung vs Shootingstar Huawei

H

HerrNexus

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,

Sorry, musste mir für den Titel etwas "reißerisches" überlegen, damit hoffentlich viele das lesen und ihren Senf dazu geben.;)

Also, ich bin seit vielen Jahren Samsung Nutzer, hatte Note 3, Note 4, Galaxy S6, S6 Edge Plus, S7 Edge und seit 1 Jahr S8. Davor war ich bei HTC, und davor bei Apple (bis IPhone 3G(s)). Ok soweit so gut.

Ich fand und finde Samsung hat tolle Geräte, innovativ, sehr gut verarbeitet, tolle Kameras, hübsch anzusehen usw. Was mir aber wirklich in all den Jahren immer (wirklich immer!!) auf den Senkel ging, war die FÜR MICH PERSÖNLICH relativ schlechte Performance im Vergleich zum Beispiel, wenn man von Apple umgestiegen ist. Am Anfang dachte ich immer, es muss Android sein (damals noch Version 4 glaub ich)….immer wenn ich mir ein neues Gerät kaufte und ne neue Android Version rauskam, dachte ich:

Nun muss die Performance doch endlich gut sein!!!!!:1f621:. Aber war leider nicht so.:1f623:

Also bitte nicht falsch verstehen, ich weiss, dass jetzt viele hier sagen werden: Mein Samsung rennt wie ne eins usw.....ABER:
Das dachte ich auch, ich rede einfach von der reinen Nutzer-Erfahrung, flüssige Animationen OHNE Ruckler, Stotterer, kurze Denkpausen usw.auch hier weiss ich, dass viele sagen werden, "hat meines nicht " usw.....aber:



Natürlich ist das alles relativ und subjektiv, nur hatte ich vor 2 Tagen meinen persönlichen Heureka Moment in einem Media-Markt und habe mich mal ans neue Android Flaggschiff Huawei Mate 20 Pro getraut und damit herumgespielt.....

Leute, ich bin dort fast vom Hocker gefallen.:1f627:....die reine System Performance, wie schnell Apps öffnen, schliessen, wie flüssig die Bedienung von der Hand geht...das war echt der Hammer. Macht das mal selbst!
Einfach 20-30 Apps so schnell es geht öffnen und wieder schliessen, dann von vorne. Nach 1-2 Runden mal zwischendurch die Telefon-App öffne, Einstellungen usw. Das läuft alles ohne Ruckler und Denkpausen beim Mate20 Pro, wieso nicht bei den aktuellen Samsung Geräten?? Wo ist die Bremse?

Direkt daneben war ein Apple Stand, habe direkt die User Performance beim iPhone Xs probiert, alles gewohnt butterweich, dafür sind sie ja bekannt. aber:

Direkt daneben ein ganz frisches und jungfräuliches S9 Plus und ein Note 9. Glaubt mir, der Unterschied war wirklich eklatant, natürlich laufen beide Handys gut, aber diese "Butterweichheit" ist bei beiden aktuellen Top Geräten nach wie vor nicht da. selbst das reine Umschalten der beiden Geräte vom Demo Modus, der da immer läuft, auf den normalen Desktop, war immer von einer klitzekleinen nervigen Denkpause begleitet...und ich habe auf ALLEN Geräten ca 10 Minuten ähnliche Testfälle durchgeführt...

Hingegen der Demo Modus vom iPhone als auch vom Huawei "glitten" beide butterweich aus dem Bild und zeigten dann den Desktop.......da wurde mir wirklich klar:

All die Jahre hat mich eigentlich nur die "Handbremse" bei Samsung genervt.....ich weiß nicht, was die machen, aber es ist nicht Android...!! (das sollte übrigens die Hauptmessage meines langen Threads sein!)


Selbst das Google Pixel 3, das daneben stand, konnte nicht beim Mate 20 Pro mithalten, das fand ich fast noch unglaublicher. Wer das mal selbst probieren möchte, macht es!

Also ich nehme folgendes mit:

Ich weiß endlich,:1f64f: dass Android als wesentlich flexibleres System genauso performant sein kann, wie iOS, und deshalb wird das wohl wirklich mein letztes Samsung gewesen sein, denn wirklich ich glaube:

Nicht mal das kommende S10 wird das "Handbremsen" Problem lösen...wieviel Rechenleistung muss ein Samsung Gerät bringen, damit es einfach diese "Butterweich" Erfahrung gibt??? Wieso bremsen sie per Software (unabsichtlich) diese tollen Geräte aus. Wieso bilden sie keine "Task-Force", die nur damit beschäftigt sein sollte, die "Butterweich" Erfahrung zu generieren? Das müsste doch möglich sein.
Aber daran glaube ich nach so vielen Jahren und Geräten nicht mehr , sorry!

Das wollte ich einfach mal loswerden, sicher werden mich einige "steinigen", aber sicher werde ich auch von einigen Recht bekommen.

Ich jedenfalls war und bin begeistert von dieser Performance, die in Sachen "Weichheit" iOS in NICHTS nachsteht und hoffe, dass Huawei es bei der nächsten Generation schafft, die "Notch" noch zu entfernen, dann werde ich mir das nehmen! 100%....sorry Samsung :1f60f:
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
HerrNexus schrieb:
Und genau so weich ist der Eindruck auch ;)
Wenn du es bei Samsung "weicher" haben willst, dann kann man beim Samsung (und anderen Geräten) in den Entwickleroptionen die Animationsgeschwindigkeit ändern und plötzlich ist es smoother, z.B.
Galaxy S9 / S9+ - Diskussion über die Performance
Aber gut, ich finde das alles unwichtig, wichtig ist mir eine gute Ergonomie und das scheint bei Samsung endlich in die richtige Richtung zu gehen (s. Samsung OneUI Samsung Galaxy S9 (Plus): Android Pie-Beta läuft)
 
Lopan

Lopan

Inventar
Das wollte ich einfach mal loswerden, sicher werden mich einige "steinigen", aber sicher werde ich auch von einigen Recht bekommen.
Dein Eindruck täuscht dich keineswegs.

Der Launcher bei Samsung Geräten = Banane (gut, es gibt Nova & Co.)

Das Android "vermurkst" durch diverse Abänderungen des OS. Daher ist man in meiner Familie inzwischen auch schon "Fremdgegangen" :)-old

Gesteinigt wird hier (derzeit) noch nicht :D-old
 
Mimm

Mimm

Lexikon
Etwas Off Topic, aber beim gelangweilten Freitag-Nachmittags-Browsen bin ich über diesen alten Thread gestoßen.

Meine Anmerkung zum Begriff "ShootingStar Huawei":

Mein allererstes Smartphone war ein Huawei Smartphone. Das X3. Und das war 2011!

Huawei Smartphones gibt es also nicht erst seit eben gerade.
 
H

hmm...egal

Experte
Bin im Dezember vom iPhone 6s auf das Galaxy S9 gewechselt. Eigentlich hatte ich kein Bock mehr auf Samsung, genau aus den oben genannten Grund. Die Software ist zu lahm und zusätzlich der Akkuverbrauch, zumindest im Standbye zu hoch.

Ich bin Samsung Fan. Hatte damals das S4 und dann das S6. Nach 1 Jahr S6 bin ich zu iOS und der Unterschied bei Performance ist erheblich.

Durch die hohen iPhone Preise bin ich zu Android zurück. Da ich aber weiß wie die Samsung UI arbeitet wollte ich kein Galaxy mehr, aber aus Alternativlosigkeit bin ich beim S9 gelandet. Kein relativ kompaktes Gerät unterstützt QI, ist gleichzeitig Wasserdicht und hat eine so geniale Kamera. Außerdem ist das S9 sehr gut verarbeitet und hat ein tolles Display.

Samsung macht vieles richtig, nur der Akku und die Software sind Murks.
 
H

hmm...egal

Experte
@maik005
Ja, so ein iPhone 6s ist einem Galaxy S6 deutlich überlegen. Das 2015er iPhone kann sogar ganz gut mit einem S9 mithalten. Wenn die Apps auf beiden Geräten im Hintergrund laufen, reagiert der Apfel sogar schneller, ohne jegliche Verzögerung, im Gegensatz zum S9 der sich irgendwie eine Gedenksekunde nimmt.
 
derthüringer

derthüringer

Guru
Bin zwar kein Fan von Samsung aber die bauen die besten Phones zur Zeit und die SW als Murks zubezeichnen naja ist sehr .....
 
T

tiicher

Gast
Bin ich froh ein XZ2 Compact zu haben oder wer es hat ein XZ3, die laufen sowas von smooth und schnell wie kein anderes Gerät oder Software, schon lange kein Samsung, Huawei oder auch kein Applegerät, der hatte ich auch schon eines.
Auch ist keines so Staubdicht-und Wasserdicht wie diese Topmodelle von Sony.
Mit der richtigen Einstellung sind herausragende Bilder zu machen und mal schauen wie das neue XZ4 wird, Fokus liegt wohl auf der neuen Kamera.
 
H

hmm...egal

Experte
Ich bin Samsung Fan und ja, die bauen die beste Hardware die auch noch geil aussieht. Ebenso finde ich die UI optisch top, aber wie schon erwähnt läuft es nicht zu 100% rund. Sowas merkt man nur wenn man von einem anderen Hersteller kommt. Ich hatte mir ein gebrauchtes LG V30 mit dem S9 zusammen gekauft und die Unterschiede sind direkt merkbar. Noch krasser war der Akkuvergleich.
 
derthüringer

derthüringer

Guru
Hab ja geschrieben der Akku ist bes..... .Dann schau dich woanders um und so wie @tiicher schreibt, ein Sony ist auch Spitze ( besitze selbst eins) und vorallem es ist pures Android.(fast)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Oh man jetzt haben @tiicher und meiner einer Werbung für Sony gemacht und das ist bestimmt OT
 
Oben Unten