1. Xiok, 18.12.2018 #1
    Xiok

    Xiok Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,
    Ich wollte mal wissen wie ihr dazu steht!
    Beim Display stehe ich lieber auf normal da ich beim greifen mit den Fingern an die Seiten komme und es dann ungewollte Dinge mach. Mir erschließt sich da auch kein richtiger Nutzen.
    Auch finde ich es schade da meist die Top-Handys mit Edge-Display rauskommen. Dies war ein Grund warum ich mein Mate 20 Pro wieder verkauft habe.
     
    IceMan87 bedankt sich.
  2. TimoBeil, 19.12.2018 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Hallo,

    hin und wieder passiert es mir schon auch, dass ich beim beherzteren Zugreifen an den Kanten eine ungeplante Aktion auslöse (Galaxy Note 8). Das stört mich, aber nicht so sehr, dass ich wieder auf ein Flachbrettchen umsteigen wollte. Ich denke, es ist wie in vielen anderen Bereichen nicht möglich, schöne Formen mit optimaler Funktionalität zu paaren. So gesehen müssten unsere Autos eigentlich alle (!) wie fahrende Schuhkartons aussehen, denn all die immer üppiger werdenden Rundungen und heftige Fensterneigungen sind alles, aber ganz sicher nicht praktisch in der Funktion.
    So muss man halt für sich entscheiden was einem wichtiger ist. Ich finde es sehr, sehr gut, dass wir überhaupt entscheiden können! Da tun bzw. taten mir die Apple Jünger immer leid: null Gehäusevarianten (paar mm größer oder kleiner zählt nicht), EinheitsUI, armselig.
    Über die Edge regt sich doch auch kaum mehr einer auf. Man führt die Glaubenskriege inzwischen hinsichtlich der Notch. Ich find' sie übrigens schön. Und wer ein Huawei/Honor sein eigen nennt ist fein heraus, er kann sie bei Nichtgefallen ausblenden. So wie man meine letzten Sätze hier ausblenden kann, da OT. Es sollte nur das Thema "Geschmackssache" verdeutlichen.
     
  3. Xiok, 19.12.2018 #3
    Xiok

    Xiok Threadstarter Neues Mitglied

    Naja, beim Auto sind Rundungen und ähnliches schon nützlich und nicht nur Optik. Da geht es ja darum möglichst wenig Windwiederstand zu bieten, das da auch einige für Optik dabei sind OK...
    Bei den Edgekanten habe ich noch nichts nützliches gefunden. Samsung hatte da wenigstens Ideen mit Seitenleisten in den Kümmungen aber bei Huawei..... Ich hätte da lieber ein "Flachbrettchen" ala Note 4 mit dem man vernünftig arbeiten kann.
    Zur Auswahl..... Leider hat man bei den TOP - Handys nicht die Auswahl Edge oder nicht da es sie immer mit Edge gibt, nur die Abgespeckten gibt es flach.
     
    omah und IceMan87 haben sich bedankt.
  4. omah, 09.07.2019 #4
    omah

    omah Experte

    Top-Handy ist für mich, wenn die Bedienung gut ist und Displayschutz durch hochgezogenen Rand zumindest in der Schutzhülle und rutschfest griffig muss es sein. Flutschige Vollglasteile mit Fallsucht kommen bei mir nicht in die engere Auswahl. Ich bin oft lässig im Umgang mit den Geräten, dann müssen sie sich selbst schützen.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Edge-Display vs normales Display" im Forum "Plauderecke",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.