Euer Datenvolumen

  • 133 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

toneschh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Was macht ihr mit eurem Volumen wofür geht das drauf?

Ich gucke sehr intensiv youtu.be.

Darum habe ich auch 30 GB. Und 60 bei Orange.
 
alope

alope

Lexikon
Dank Familie, Beruf und Hobbys komme ich mit meinen 1000mb locker über den Monat mit etwas WhatsApp, Surfen und anderen Kleinigkeiten. Wenn man die Zeit aufbringen kann, täglich stundenlang auf YT höchst interessante und bildende Videos zu sehen, braucht man natürlich auch mehr Datenvolumen.
 
S

styyx

Stammgast
Ich hänge auch nicht pausenlos am Smartphone und verbrauche höchstens 1GB, wenn überhaupt. Im Urlaub, wenn man mal etwas mehr nutzt, vielleicht etwas mehr aber die 8GB nutze ich nie aus.

Und dein ständiges Wiederholen mit deinen Orange nervt langsam.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Stammgast
Spinatlasagne schrieb:
ich hänge nicht ständig am Handy, ich habe noch ein richtiges Leben :D
Selten so etwas kluges hier im Forum gelesen.
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Habe dieses Jahr deutlich aufgestockt. Bis September noch nen Tarif mit 1 GB. Reichte nicht mehr, also musste deutlich mehr her. Aktuell habe ich 5 GB verbraucht. Ich denke mal, bis Ende November komme ich noch auf 6 GB. Bei mir ist der Verbraucht auch davon Abhängig wo ich bin und von der Jahreszeit. Im Sommer verbrauche für gewöhnlich mehr.

Abramovic schrieb:
Selten so etwas kluges hier im Forum gelesen.
Naja ... die Aussage hat schon was (wenn auch etwas unglücklich gewählt)...
Betrachte man Facebook süchtige, die morgens nach dem Wecker klingen gleich Facebook checken müssen, oder Schüler den Unterricht kaum noch folgen können ohne mal aufs Smartphone zu starren...

In Indonesien werden sogar schon 2.000 Küken verschenkt. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ThoSta

Stammgast
Bin meistens bei etwa 1,5 bis 2GB. Das meiste davon geht laut Statistik für's Nachrichtenlesen beim Pendeln drauf (ich pendel nicht mit dem Auto 😝).
YouTube am Handy sehr selten und wenn dann meistens im WLAN.
 
D

D4gli

Ambitioniertes Mitglied
In letzter Zeit wieder was weniger, letztes Jahr war ich jedoch regelmäßig über 500GB/Monat. Aktuell eher so um die 100GB im Monat.
 
Hermes

Hermes

Experte
Also Mobile Daten reichen mir1,5 GB locker aus im Monat. Wlan sieht das schon wieder anders aus. Da komme ich aktuell im November auf ca. 30 GB (auf dem Smartphone)
 
roisolei85

roisolei85

Erfahrenes Mitglied
Hallo

Ich muss sagen ich bin froh wenn ich viel Daten Volumen habe, oder WiFi nutzen kann.
Ich sehe viele Dokus usw auf YouTube.
Hab aber auch nur mein Smartphone, keinen PC,oder Tablet Notebook....
Hab auch kein TV mehr usw...

Gucke gerne historische Dokus auf YouTube, da gibt's auch jede Menge aus England und Frankreich und gerne kriminal Dokus.
So hab ich schon einen hohen Daten Verbrauch.

Ja nun ist so, finde es nicht schlimm.
Jeder hat ja ein anderes Nutzungs Szenario mit seinem Smartphone.
Ich teile mir das WiFi mit meinen Nachbarn und gebe denen, Geld dazu....

Gruss
 
T3O

T3O

Experte
Also Ich verbrauche Mobiles Datenvolumen am Handy so um die 6-12 GB im Monat.
Auf dem Tablet und im Auto sinds gut und gerne mal 30+ GB
und Daheim im Wlan Dank Netflix, Game Downloads, Updates usw waren es letzten Monat 535 GB
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Stammgast
Das wäre in etwa so richtig, wie "ich hab Freunde und benutze meine Kamera, daher läuft unter 1GB rein gar nichts".

Bei mir sind alleine Spotify +1GB und das nur im Auto.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
MachineHead

MachineHead

Fortgeschrittenes Mitglied
man könnte auch 50GB am tag verbraten und trotzdem "ein richtiges leben haben"
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
Monatlich ca 2-3,5GB meine 4GB reichen mir locker. (Systemupdates lass ich teilweise auch übers mobile laufen)
Früher war das anders aber heutzutage hab ich das Smartphone tatsächlich nur noch selten in der hand 🤷🏻‍♂️
 
A

Abramovic

Stammgast
MachineHead schrieb:
man könnte auch 50GB am tag verbraten und trotzdem "ein richtiges leben haben"
Wirklich? Mist, ich dachte ich hätte kein Leben :D
 
MachineHead

MachineHead

Fortgeschrittenes Mitglied
doch doch, auch du hast ein leben. mach dir keine sorgen. erst ab 80GB hat man kein leben mehr
 
Celle

Celle

Stammgast
Moinsen, brauche so ca 20-40Gb pro Monat, verfügbar habe ich 60 aber selbst nach den Verbrauch geht es human weiter.
Ich behaupte ich hänge nicht viel am Handy pro Tag, höchstens 2 Stunden.
PC oder TV wird gar nicht benutzt, dementsprechend läuft alles über das Handy.
Nachrichten, Youtube, Email, Chats, Musik da kommt einiges zusammen.
 
M

MultiChris

Ambitioniertes Mitglied
Handy ~50-150GB mit Streamen, Updates usw.
Zu Hause (DSL16 noch) ~300GB mit 4 Leuten
 
T

toneschh

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Guten Tag,

Wieviel Datenvolumen habt ihr monatlich?

Ich habe 50 GB.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
T Plauderecke 5
Similar threads
Datenvolumen ala Frankreich
Oben Unten