1. Danidroid, 17.02.2019 #1
    Danidroid

    Danidroid Threadstarter Experte

    Hallo Forum,
    die Fragestellung im Titel erklärt sich von alleine. Der Taupunkt ist das Thema

    Gefriert Wasser nicht immer bei 0 C?

    Hat das mit verschiedenen Drücken zu tun?

    Kann es mir nicht anders erklären.

    Wasser gefriert doch immer im Bereich ~ 0 C, dachte ich bisher.

    Salzgehalt spielt auch eine Rolle, aber aber bei Süßwasser eher irrelevant.

    *verwirrtist*


    Erleuchtet mich bitte.



    Danke


    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2019
  2. HerrDoctorPhone, 17.02.2019 #2
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Lexikon

    Hmmm...
    und was ist die spezielle Frage? Ich versteh es nicht ganz.

    Soviel ich es aus den Wissenschaftlichen verstehe, gefriert Wasser um die -4 bis +4 Grad, darüber/darunter ist schon ein seltsames Verhalten.
    Es gibt mehrere Zustande, erst letztens gelesen das es flüssiges Wasser bei -70 Grad gibt und noch paar anderen Temperaturen.
    Ebenso das es auf dem Eismond vom Jupiter, der ne Eiskruste hat, aber darunter flüssig ist, nur durch viel druck und andere Einwirkungen gibt es dort "Künstliches" Eis.

    Die Welt ist schon ein seltsamer Ort :)
     
  3. Danidroid, 17.02.2019 #3
    Danidroid

    Danidroid Threadstarter Experte

    Hey,
    Jo, total abgefahren, was um uns rum so geschieht.

    +4 bis - 4,von dieser Spanne wusste ich Nicht Die Frage steht im Titel,
    Was ist der Taupunkt lautet sie.

    Meine Wetter App sagt 2 C. Ich Warum ist dieser Unterschiedlich?

    Muss doch mit Druck zu tun haben.


    Merci Dir
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2019
  4. HerrDoctorPhone, 17.02.2019 #4
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Lexikon

    Gefrieren bei 0 Grad.
    Schnee nur von +4 -4
     
  5. nik, 17.02.2019 #5
    nik

    nik Senior-Moderator Team-Mitglied

    @Danidroid Weil der Taupunkt nichts mit dem Aggregatzustand von Wasser (flüssig, fest) zu tun hat. Der Taupunkt ist die Temperatur, bei der sich Tau bzw. Nebel bildet.
    Siehe: Taupunkt – Wikipedia
     
    iieksi und Schotti haben sich bedankt.
  6. MSDroid, 17.02.2019 #6
    MSDroid

    MSDroid Super-Moderator Team-Mitglied

    Falls Du nicht lesen magst, gibt es hier ein kurzes ( 3 Minuten ) Video mit einer sehr guten und einfach aufgezogenen Erklärung:
     
    nik bedankt sich.
  7. __W__, 17.02.2019 #7
    __W__

    __W__ Guru

    @Danidroid
    ... und aus "praktischer" Sicht kann man mit dem Taupunkt dann bestimmen wie hoch die untere Wolkenschicht über einem liegt.

    Wenn du bei 10°C auf dem Rasen stehst und der Taupunkt liegt bei 10° sitzt du halt in der Wolke bzw. im Nebel. Liegt dann der Taupunkt bei 16,5° (statt bei 10°) kann man dann die unterste Wolkenschicht auf ca. 1000m über dir "schätzen", da die Temperatur pro 100m Höhe um ca. 0,65° fällt (reicht zum Schätzen bis ca. 11 KM Höhe völlig aus. Der Wert ist ein Durchschnittswert und hängt noch von jeder Menge anderen Faktoren ab. Wer es genau wissen will => Barometrische Höhenformel – Physik-Schule :1f607::1f608:).
    Bei 1000m über dir hast du dann wieder die Temperatur erreicht, wo das Wasser in der Luft wieder kondensiert und sich somit Wolken bilden.

    Gruß __W__
     
  8. Danidroid, 17.02.2019 #8
    Danidroid

    Danidroid Threadstarter Experte

    Yeah, ich danke Dir, das hab ich nun verstanden.


    Gruß

    Daniel
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Was ist der Taupunkt? Warum 2 C, Wasser gefriert doch bei 0 C. Was verblicke ich da schon wieder?" im Forum "Plauderecke",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.