Frage zur Bootloader Entsperrung

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zur Bootloader Entsperrung im Poco X3 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, wenn das Handy neu ist und ich den Bootloader eintsperre,roote, mit Magisk, TWRP, ist dann die Garantie weg?
Die Originale aktuelle Miui will ich behalten.

Danke schon mal im Voraus
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, das heißt nicht rooten aber Bootloader kann man entsperren.
Die Frage ob TWRP dann möglich ist oder brauche ich dafür Rootzugriff?
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Pitt88
Für TWRP bedarf es keinen Root.
Im Normallfall Rootet man per TWRP /Magisk
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja danke für die Info, den Vorgang mit Makisk kenne ich.
Zumindest kann ich dann ein 1:1 Backup machen.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Pitt88 schrieb:
Zumindest kann ich dann ein 1:1 Backup machen.
Stell dir das nicht so einfach vor.
Xiaomi hat seinen eigenen Kopf. 😁
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Wieso soll das heißen es funktioniert nicht?
Hatte auf meinem Redmi aber immer funkioniert.
 
N

Nuvirus

Experte
also zu Ingram der z.B. Support für Xiaomi macht konnte ich mein Phone einschicken und die hat der entsperrte Bootloader nicht gestört, du musst dich auch mit dem Mi Konto anmelden, vorher kannst du es eh nicht entsperren dauert einige Tage.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das mit dem Mi Konto kenne ich, gibt aber glaube ich auch noch ein Tool dass das auch kann.
Man braucht nur 2 Dateien glaube es heißt Firehose, habe es irgendwo noch.
 
S

syco

Erfahrenes Mitglied
Naja, nee, da verlierst/brichst du aber die Warranty. Xiaomi erlaubt den Bootloader-Unlock nur auf offiziellem Wege.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das kann sein, aber die Mi Accounts haben mir nur Probleme gebacht.
Besonders als ich auf meinem RN5 ein anderes Rom installiert habe.
Beim Pocco ärgert mich eben nur , dass es nicht alle Apps inkl.Einst.sichert.
 
S

syco

Erfahrenes Mitglied
Sorry, aber ich verstehe dein Anliegen nicht. Zuerst machst du dir Sorgen, ob ein Bootloader-Unlock die Garantieansprüche zunichte macht.

Dann willst du aber den Bootloader-Unlock inoffiziell machen, was genau das bewirken wird. 🤔

Und dann geht es dir um eine Sicherung? Ich weiß zumindest, dass ich mit OrangeFox-Recovery ein 1-zu-1-Backup machen kann. Bislang habe ich mehrere Backups angelegt, aber noch nie eines zurückgespielt, da dies noch nicht notwendig war. Insofern kann ich dafür nicht garantieren, aber ich gehe davon aus, dass das viele andere User bereits getan haben.