Fingerabdrucksensor vom Poco X3 funktioniert fast gar nicht

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fingerabdrucksensor vom Poco X3 funktioniert fast gar nicht im Poco X3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
L

linuxnutzer

Lexikon
Wie funktioniert bei euch der Fingerabdrucksensor?

Einrichten ging mit Müh und Not, Entsperren hat nie funktioniert. Es wird gemeckert, dass der Sensor verdreckt ist. Glaube ich nicht, Finger sind sauber und es funktioniert mit anderen Handys. Ich habe den Power Button mit einem Baumwolltuch gereignet, hat nichts gebracht. Mit der Hülle ist es noch schlechter.

<< Fingerabdruck Scanner >>
Hersteller: FPC / Goodix
Modell: FPC102x / FP
 
J

Jorge64

Guru
Bei mir funktioniert er bisher jedes Mal.

Habe das Gerät aber auch erst seit ein paar Tagen.
 
craxxtor

craxxtor

Erfahrenes Mitglied
Meiner funktioniert auch normal, habe allerdings das Gefühl, dass er etwas träger ist, als z.B. der von meinem alten Oneplus 5t.. Aber das stört nicht wirklich :)
 
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das Problem nach dem ersten Einlesen auch. Da hatte ich meinen Daumen zu schräg eingelesen und die Erkennung funktionierte fast gar nicht. Gelöscht und neu eingelesen, seitdem klappt es fast 100 Pro.
 
MSDroid

MSDroid

Super-Moderator
Teammitglied
Funktioniert bei mir tatsächlich völlig problemfrei. Ich habe die Finger, die ich nutze, allerdings auch doppelt gescannt. Bei 99% funktioniert es so auf Anhieb (auch schräg) und das Übrige Prozent lässt sich mittels kurzer Korrektur nutzen.
 
chrissilix

chrissilix

Stammgast
Auch bei mir ist es total easy mit dem Fingerabdrucksensor, funktioniert schnell und zuverlässig.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Der funktionierte bei mir auch problemlos. Aber den Eindruck des Träger seins, kann Ich im direkten Vergleich zu meinem Redmi Note 9 Pro bestätigen.
Es ist zwar nur ein Bruchteil, aber im direkt Vergleich war mir das aufgefallen.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Also ich frage mich über der Sensor erst "reifen" muss. Nach dem Einlesen von 3 Fingern hatte ich keine Chance, war extrem mühsam mit vielen Fehlermeldungen, sowohl mit als ohne Hülle. Nach vielen Stunden hat es dann mit Hülle manchmal funktioniert und es wurde immer besser.

Wie liest man dann am besten den Fingerabdruck zur Konfiguration ein?

Ich habe es bis jetzt immer so gemacht, dass ich die Hülle darauf hatte und so darauf drückte, wie ich dann später auch den Finger halte. Das ging beim X3 gar nicht, nur verschmutzter Sensor. Ich verwende in der Regel Outdoo-Hüllen und die sind deutlich dicker.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
der FPR ist kein Sensor, der erst "lernen" muss...er wird sauber eingelernt (gerne auch mehrfach den selben Finger) und danach wird bei jedem Vorgang das erkannte Muster mit dem(n) eingelernten verglichen. Wenn das passt, wird freigegeben.
 
Ähnliche Themen - Fingerabdrucksensor vom Poco X3 funktioniert fast gar nicht Antworten Datum
3
3
4