X3 mit QI Empfänger => lädt nicht

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere X3 mit QI Empfänger => lädt nicht im Poco X3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
habe zuvor alle meine USB C Xiaomi Smartphones (SP) mit einem QI Empfänger wireless geladen. Nach dem Wechsel jetzt zum X3 habe ich auch die "Platte" an dieses SP angebracht. Aber leider tut sich nix. Muss man da ggf. irgendwo was freigeben / einstellen?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Normalerweise nicht..
Was hast du den dazugekauft, Link...?

VG
 
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Ich habe nix dazu gekauft. Verwende den Lader von Yootech und die Platte von Nillkin.
Der Receicer hat 5V - 1A (max). Ggf. zu wenig für das X3?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nö, lädt auch damit.
Receiver an einem anderen Gerät getestet?
Abstand beachten.
 
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Ja gerade. Bei einem 2. vom gleichen Hersteller und bei einem anderen. Nix.
 
chrissilix

chrissilix

Stammgast
stelle mal einen Link der entsprechenden Teile hier ein damit wir das checken können.
Vielleicht hilft es uns allen auf die Sprünge. ;)
 
H

handydealer117

Neues Mitglied
@vocaris
Wenn ich mir die Bewertungen bei Amazon so ansehe, ist es eher ein Glücksfall, wenn es funktioniert.
Außerdem dauert es bei dem Poco x3 Akku ewig mit dieser Kombi, wenn es funktioniert.
 
chrissilix

chrissilix

Stammgast
Naja wenn ich mir das so ansehe ist es echt ein Glück wenn es sauber funktioniert, eben eine "Bastellösung" und da gibt es eben oft abstriche. Mir persönlich würde das auftragende Pad auf der Rückseite auf Dauer stören. Aber das musst Du natürlich für dich selbst entscheiden.
 
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Naja. Es hat bisher immer bei allen SP funktioniert und es funktioniert ja auch nachwievor. Habe es mal wieder an mein Note8P gehangen.
Ich bestell mal ein Anderes. Mal gucken ob es geht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber eine kl. Nebenfrage. Kennt einer von Euch einen solchen QI Receiver inkl. eines magnetischen Dock unten am Stecker, sodass man zusätzlich bzw. alternativ eine Magnet Ladekabel verwenden kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Oh, das kenne ich leider nicht, bezweifle aber nicht das es sowas sicher bei Ali gibt.

Ich war stets mit meinem billigen Qi zufrieden, die Leistung ist ja nicht so üppig, aber über Nacht ging das super :)

VG
 
chrissilix

chrissilix

Stammgast
Doc, welches nutzt du mit dem X3 ?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Keines.
An meinen vorhergehenden Phones und Tabs habe ich es benutzt, ebenso die magnetischen Kabel, besonders im Auto sind die sehr praktisch.
Hab noch Pad und Ladeplatte hier, ist aber Micro USB :(

VG
 
chrissilix

chrissilix

Stammgast
Ahh, hatte schon gedacht ich habe etwas nicht mitbekommen. ;)
 
H

handydealer117

Neues Mitglied
Ich hatte vorher ein Iphone 11 und dabei meistens über Qi geladen.
Beim Poco X3 ist es nicht notwendig.
Beim duschen, rasieren und Zähneputzen wird geladen und wenn ich bereit bin für die Arbeit ist es geladen. Besser gehts nicht.
 
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
Wozu überhaupt. Bei einem alten Micro-USB Anschluss hätte ich es noch verstanden, die versagen doch häufiger durch Abnutzung. Aber bei USB-C? Von der Energieverschwendung ganz zu schweigen.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
@sound67 bitte hier keine OT-Diskussion über den Sinn solcher Adapter. Der User wird seine Gründe dafür haben und möchte nur herausfinden, wieso die bisherige Installtion jetzt bei dem X3 nicht sauber funktioniert.
Danke für euer Verständnis