Welches der 3 Tablets ist besser?

  • 19 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

BlackFreakI

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Ich bin fest davon überzeugt mir ein Tablet zu kaufen, doch es stehen gleich 3 Baugleiche Tablets im Weg...

1. Point of View Mobii Tegra 10.2
2. Advent Vega
3. Smartbook Surfer 360

Sind Technisch alle 3 gleich, oder gibt es unterschiede?
Sonnst müsste ich nur das Tablet aussuchen mit dem schönsten Design :)

Welche findet ihr am besten und könnt Stellung zu den 3 Tablets nehmen??
 
K

klei

Ambitioniertes Mitglied
Also ich gehe davon aus, dass die drei baugleichen Tablets technisch gleich sind.
 
D

digital.arts

Neues Mitglied
...fehlt noch Viewsonic Viewpad 10s...
Unterschiede:
- Advent Vega gibts nicht (offiziell) in D, gibts nicht als 3G-Version
- Smartbook gibts nur mit Dockingstation, mit und ohne 3G(?)
- Viewpad10s wird mit 16GB MicroSD geliefert, gibts mit und ohne 3G
- Mobii gibts mit und ohne 3G, wird ohne MicroSD geliefert
Designs sind teilweise etwas anders (Knopffarbe, Leiste aussenrum...)

Digital
 
D

devzero

Experte
Das Mobii (meines und das von rebel1) hat halt ein Huawei Modem drin, wenn du VegaComb mit 3G verwenden willst würd ich das nehmen. Das funktioniert auch ganz gut. Es gibt Tablets von der obrigen Liste, mit einem Modem, von einem anderen Hersteller, bei dem es noch Schwierigkeiten gibt.
 
O

Onkelpappe

Experte
müsste nen ericsson modem sein das bei den anderen verbaut ist.
 
D

devzero

Experte
Stimmt, aber damit gibt es noch Probleme, so weit ich weiß.

Sent from my VegaComb using Tapatalk
 
O

Onkelpappe

Experte
ich steck gleich mal ne sim karte in mein smartbook, wobei ich garnicht weiss welches modem ich hab^^
 
S

salsaholic

Experte
Danke für die Info! Ist das bei den anderen beiden auch so? Ich denke mal das Netzteil ist auch immer dabei, gelle? (in den Hersteller-Infos nicht zu finden...)
Liegt den Teilen sonst noch was dabei? Außer Docking Station beim Smartbook und 16GB SD-Karte beim Viewpad?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Onkelpappe

Experte
Bei meinem smartbook war noch nen stapel zalando etc gutscheine dabei xD

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
D

devzero

Experte
Naja, Netzteil wär nicht schlecht, weil man kann die Teile nicht über USB laden. :D
Ausser NT und USB Kabel hab ich noch ein Handbuch bekommen, weiß aber nicht ob das relevant ist :)
 
D

d1dd1

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim Viewpad 10s war kein USB-Kabel bei, nur Netzteil und ne 16GB microSD
 
O

Onkelpappe

Experte
doch doch usb kabel braucht man ja eh auch fürs dock
 
S

salsaholic

Experte
Dann ist meine Übersichtstabelle ja soweit korrekt. Nehme aber gerne weitere Infos / Anregungen entgegen...
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
salsaholic schrieb:
Ich habe in meinem Blog mal versucht, die Eckdaten der drei Brüder und auch des Hannspree nebeneinanderzustellen:
Billig-Tablets mit Potenzial: ViewPad, Hannspad, Smartbook, Mobii, Vega & Co. | TechnoViel
Falls Euch was falsches / fehlendes auffällt, bitte Bescheid geben ;)
Gruß,
Klaus
Hallo Klaus,

du bemängelst in deinem Blog die kürzere Laufzeit.
Also zumindest beim HANNSPad möchte ich das mal anzweifeln.
Außer dem ZOOM fällt mir spontan kein Tab ein, was eine längere Laufzeit hätte.
Der HANNSi hält bis zu 10 Stunden.
 
S

salsaholic

Experte
Ich sage ja nur, dass das potenzielle Nachteile sind, wenn man billig kauft, nicht dass immer so sein muss. Auch das mit dem wenig Zubehör trifft nicht auf alle zu, eins der günstigen Geräte kommen sogar schon mit Dockingstation... man muss halt vorher genau nachschauen.
Wobei... kennst Du eine verlässliche Quelle mit Laufzeit-Tests für Hannspad, Vega & Co? Falls ja, nehme ich das gerne in die Übersicht mit auf!
 
Oben Unten