[Anleitung] [Diskussion] Root, CWM und Flash

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] [Diskussion] Root, CWM und Flash im Point of View Protab 3 XXL Forum im Bereich Point of View Forum.
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
Nachdem es immerwieder mal kleinere Fragen zu Root & co. gab, erstelle ich ich mal einen Großen Sammelthread

Übersicht:

1. Root
2. Clockworkmod
3. Custom Roms
4. Stock Rom flashen

1. ROOT

Neue Methode (Danke an tekilakos ;)):
- Unlock Root Download: Unlock Root
- Einfach Unlock Root laufen lassen
- FERTIG :D

Alte Methode (Treiber machen Teilweise Probleme):
- Als erstes aktiviert ihr Adb in den Entwickleroptionen, schaltet den Usb modus auf mtp und schließt das Tab an den PC an
- Da es für das Tablet keinen offiziellen Adb Treiber gibt (oder liege ich falsch??) installiert ihr den Universellen von Chip.de und tragt die Device id manuell in die inf ein (
- nun lasst ihr root with restore by Bin4ry laufen (Download) dabei wählt ihr die Methode "Old"
- den Anweisungen folgen, nach mehreren neustarts sollte nun Superuser installiert sein.
- bei mir war es nötig die Superuser app durch eine andere (zb. die von Clockworkmod) zu ersetzten da sich das Tab sonst keine Anfragen gemerkt hat


2. CLOCKWORKMOD RECOVERY

- Download: Clockworkmod Recovery
/!\die Variante für das v1.1 läuft problemlos auch auf dem v1.2
- Man braucht Root, Terminal Emulator und einen Root Explorer
- Download extrahieren und Flash_image + recovery.img nach /dev/ kopieren
- Termainal Emulator öffnen und folgende Befehle eingeben:

su
chmod 755 /dev/flash_image
/dev/flash_image recovery /dev/recovery.img

- Um einen Automatischen Restore der Stock Recovery zu verhindern führt man folgenden befehl aus:

chmod 644 /system/etc/install-recovery.sh
wenn die Datei (wie bei mir) nicht gefunden werden kann ist man auch sicher

- Jetzt installiert man Rom Manager und klickt auf bereits vorhandens Recovery einrichten. Der Typ ist Clockworkmod 3.x.


3. CUSTOM ROMS

- momentantan noch keine Gesichtet, wenn ihr eine Findet, die geht schreibe ich sie Hier hin....


4. STOCK ROM FLASHEN

Guide bei POV ;) :POV PDF Guide Downloadlinks sind in der Guide...

Viele Grüße und viel Spaß
 
Zuletzt bearbeitet:
tekilakos

tekilakos

Stammgast
hallo bin auch seit 2 tagen stolzer besizer eines pro tab 3xxl
will es rooten

zitat anfag
- Da es für das Tablet keinen offiziellen Adb Treiber gibt (oder liege ich falsch??) installiert ihr den Universellen von Chip.de und tragt die Device id manuell in die inf ein
zita ende
was gehenau soll man da eintragen ?
wen einer eine fertige .inf hat die er dann uns beireit stehlt wehre ja auch nicht schlecht
 
tekilakos

tekilakos

Stammgast
so ich habe meins mit dem program Unlock Root gerootet
 
tekilakos

tekilakos

Stammgast
clockworkmod recovery ist auch drauf nach der Methode von Galaxy ROM
und auch gleich ein backup gemacht

so als Info meins ist V1.2
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
@tekilakos
Musstest du mit Unlock Root spezille Treiber Installieren?
Wenn nein, dann geb mir mal den Link der Version, die du verwendest hast, ich werde ihn dann in die Beschreibung Packen :)

Mfg
Clemens
 
tekilakos

tekilakos

Stammgast
habe noch eine Methode zum rooten Entdeckt
[HOWTO][ROOT] POV Protab 3XXL: upgrading, rooting & saving battery guide - xda-developers

google Übersetzung

Rooting die Tablette ist noch einfacher als ein Upgrade it! Hier ist, wie es geht:


  • Zur www.moborobo.com . Downloaden und installieren Sie moborobo als diese app wird automatisch für die richtigen Treiber (andere, die als die, die verwendet werden, um das Gerät zu aktualisieren) suchen, wenn Sie das Tablet connnect auf Ihren PC.
  • Stellen Sie sicher, Sie haben USB-Debugging auf Ihrem Tablet aktiviert (Einstellungen -> Entwickler Optionen -> USB-Debugging)
  • Öffnen Sie Moborobo, verbinden Sie Ihren Tablet auf dem normalen Weg (so, ohne dass die Lautstärke-Taste) und lassen moborobo den Rest erledigen. Wenn Moborobo gar nichts tut, wenn Sie das Gerät auf "refresh Geräte 'klicken. Die Installation der Treiber kann eine lange Zeit sein, so geduldig zu nehmen (es dauerte etwa 15 Minuten auf meinem Laptop).
  • Wenn die richtigen Treiber installiert sind, laden Sie das Tool, um Ihr Gerät von hier verwurzeln: http://ow.ly/lSZtT
  • Mach dir keine Sorgen, es ist frei von Malware und sicher
  • Entpacken Sie die Zip und Feuer bis SuperOneClick.exe.
  • Klicken Sie auf 'root'. Jedesmal, wenn ein Dialogfeld erscheint, klicken Sie auf 'Ja' oder 'ok' ein paar Mal, bis es sagt Ihr Gerät verwurzelt ist.
  • Trennen Sie die Tablette und prüfen, ob Superuser installiert ist, das ist es