Im Moto G5 stürzt Pokemon Go ständig ab

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Im Moto G5 stürzt Pokemon Go ständig ab im Pokémon Go im Bereich Spiele.
Hanswurst1887

Hanswurst1887

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich klinke mich mal ein, hab ein Moto G5S bei dem allerdings immer nur eine App(Pokemon Go) abstürzt, ich nutze das Gerät nur zum spielen, darum kann ich gar nicht sagen, ob auch andere Anwendungen betroffen sind, das Problem trat vom einen auf den anderen Tag auf.
Hat hier vielleicht jemand eine Idee oder ein Tipp für mich?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ob ein Smaatfohn abstürzt oder die App ist ein nennenswerter Unterschied, verschoben - vielleicht nicht das letzte Mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mopmop

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe seit Kurzem leider das gleich Problem auf meinem Moto G5 Plus (XT1685) mit Android Version 8.1.0.

Nach ein paar Minuten oder Sekunden spielen bleibt die App immer hängen. Die Musik läuft weiter, aber der Bildschirm verändert sich nicht mehr, bis Android mir irgendwann sagt: "Pokemon Go wurde beendet." Da die üblichen Erste-Hilfe-Maßnahmen wie Cache leeren und Neuinstallieren nichts gebracht habe, habe ich mir über den Entwicklermodus von Android einen Fehlerbericht erstellen lassen.
Der relevante Part ist wahrscheinlich dieser:
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : Version '2019.4.28f1 (1381962e9d08)', Build type 'Release', Scripting Backend 'il2cpp', CPU 'armeabi-v7a'
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : Build fingerprint: 'motorola/potter_n/potter_n:8.1.0/OPS28.85-17-6-2/77e7:user/release-keys'
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : Revision: 'p3b0'
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : ABI: 'arm'
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : Timestamp: 2022-04-30 13:09:13+0200
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : pid: 12968, tid: 14129, name: UnityGfxDeviceW >>> com.nianticlabs.pokemongo <<<
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : uid: 10054
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : signal 11 (SIGSEGV), code 1 (SEGV_MAPERR), fault addr 0x1a
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : Cause: null pointer dereference
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : r0 00000002 r1 00000003 r2 00000000 r3 07ff3a50
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : r4 00001f50 r5 84cdd800 r6 00000000 r7 00000000
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : r8 84cdd800 r9 00000000 r10 9382cd38 r11 00000000
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : ip 00000001 sp 822ef348 lr a4f13971 pc a4f142e2
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH :
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : backtrace:
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : #00 pc 0015a2e2 /system/vendor/lib/egl/libGLESv2_adreno.so (EsxRenderBucket::AddUnbucketedEntries(EsxCmdBufType, unsigned int)+102)
04-30 13:09:13.598 10054 12968 14129 E CRASH : #01 pc 0015996d /system/vendor/lib/egl/libGLESv2_adreno.so (EsxRenderBucket::BucketRenderingCmds(EsxRenderBucketParams*)+754)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #02 pc 0018a0e5 /system/vendor/lib/egl/libGLESv2_adreno.so (EsxContext::BucketRenderingCmds(int)+732)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #03 pc 001897bb /system/vendor/lib/egl/libGLESv2_adreno.so (EsxContext::BucketProcessingSetup()+70)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #04 pc 000d0beb /system/vendor/lib/egl/libGLESv2_adreno.so (EsxContext::Clear(unsigned int, unsigned int, unsigned int, EsxClearValues*)+514)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #05 pc 000fcb89 /system/vendor/lib/egl/libGLESv2_adreno.so (EsxGlApiParamValidate::GlClear(EsxDispatch*, unsigned int)+140)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #06 pc 002c9530 /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #07 pc 002be83c /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #08 pc 002d8748 /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #09 pc 002b9350 /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #10 pc 006c21ad /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #11 pc 006c907b /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.599 10054 12968 14129 E CRASH : #12 pc 006c1c8f /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.600 10054 12968 14129 E CRASH : #13 pc 001fd2db /data/app/com.nianticlabs.pokemongo-TY04V62AQ735pWJp2ouTUQ==/lib/arm/libunity.so (BuildId: 737099ccf772b599a204636036c3d301efbabdac)
04-30 13:09:13.600 10054 12968 14129 E CRASH : #14 pc 000475cf /system/lib/libc.so (__pthread_start(void*)+22) (BuildId: 566883ff11815a25089e5de03bf17778)
04-30 13:09:13.600 10054 12968 14129 E CRASH : #15 pc 0001afe9 /system/lib/libc.so (__start_thread+32) (BuildId: 566883ff11815a25089e5de03bf17778)

Was heißt das jetzt für uns?
Meine Vermutung:
Da kann man nichts machen und nur hoffen, dass es beim nächsten Update wieder funktioniert.
Der Version von Unity (eine bekanntes Framework, welches von dem Spiel benutzt wird) und der installierte Grafiktreiber scheinen sich, warum auch immer, nicht zu mögen. Motorolla plant für unsere Modelle keine Updates mehr und ein Grafiktreiberupdate ist für die Geräte auch nicht möglich (außer man möchte sein Handy rooten...).

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren ;)
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Es gab auch mal Probleme mit gewissen Motorola Geräten und einem Mobilfunk Anbieter, da half nur stures Nerven beim Hersteller... und Anbieter...
Wenn es mich wirklich wurmt, würde ich beiden auch täglich auf die Füße treten...
Aber persönlich glaube ich auch, wenn die Beschwerden nicht die Hunderttausend überschreiten, tut sich jenseits des Euphrat nix.