PMP 5770D Fehlermeldung "r_title"

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere PMP 5770D Fehlermeldung "r_title" im Prestigio MultiPad Forum im Bereich Prestigio Forum.
T

the_freak

Neues Mitglied
Hallo!

Bin neu hier im Forum. Seit ca. 3 Wochen habe ich das PMP 5770D im Prinzip ist "das Teil" nicht schlecht. Aber ich habe ein Problem mit einigen Apps die nicht laufen. Z.B. den Windfinder. Wenn ich einen Ort auswähle (z.B. in den voreingestellten Favoriten) stürzt die App ab und es wird eine Fehlermeldung mit dem Titel "r_title" Leider wurde Windfinder beendet. angezeigt. Die App läuft übrigens ohne Probleme in android-x86-4.0-RC2.

Der Service von Prestigio reagiert leider auf meine diversen Anfragen bisher überhaupt nicht.

Ich hab' schon eine ganze Menge Dinge getestet und auf die zuletzt verfügbare Firmware (4.0.4, gibt's momentan auf der Homepage nicht mehr ???) ge-updatet. Nach googeln und untersuchen des Log-Files sieht es so aus, als ob die Integration von Google Maps das Problem hervorruft. Ganz sicher bin ich aber nicht :unsure:

Vielleicht könnte jemand, der auch das 5770D hat, mal checken ob dieses Problem bei Euch auch besteht?

Danke!
the_freak
 
T

the_freak

Neues Mitglied
Hallo!

Da im Forum wohl keiner eine Idee hatte, bin ich mal selbst "unterwegs gewesen" und möchte berichten:

Das Problem gibt's bei allen Apps die Google-Maps verwenden. Beispiel hierfür gibt es vermutlich viele. Folgende habe ich getestet und teilweise entsprechende "Meldungen" im Netz finden können:

  • Windfinder
  • DB Navigator
  • Öffi ÖPNV Auskunft
  • RATP U-Bahn Paris
  • es gibt sicher noch unzählige weitere ...
Das Problem ist, dass die PMP 5770D Firmware eine falsche (vermutlich alte) Version von Google-Maps verwendet. Hier habe ich den ersten Hinweis gefunden. Was erstaunt ist der Kommentar "If I had to guess, the device manufacturer does not have a license for Google Maps and the SDK add-on, so they pirated a copy, and that copy was not updated for ICS.". Ob das auch für Prestigio so gilt sei allerdings dahingestellt.

Die Lösung für das Problem habe ich dann hier gefunden.Man muss "nur" die Datei
Code:
system/framework/com.google.android.maps.jar
durch die richtige Version ersetzen. Leider geht das ziemlich ans "Eingemachte", denn eine System-Datei auszutauschen ist nicht jedermanns Sache. Ich hoffe daher Prestigio reagiert schnell mit einem ROM-Update.

Für all diejenigen, die keine Bange haben das Tablet zum "teuren Briefbeschwerer" ;) zu machen...

ACHTUNG: Was ab hier folgt kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass das Tablet nicht mehr funktionsfähig ist. Bei mir hat's ohne Probleme geklappt aber ich kann keine Garantie dafür geben. Ihr wurdet gewarnt!

Da ich die Android-SDK nicht installiert habe, bin ich einen etwas anderen Weg gegangen als der im Originalartikel beschriebene. Voraussetzung ist ein ge-rootetes Gerät mit ssh-Zugang.

  1. Die entsprechende Gapps-Datei, momentan
    Code:
    gapps-ics-20120429-signed.zip
    zum Beispiel hier herunterladen.
  2. Die Datei auf dem Rechner oder dem Tablet entweder komplett entpacken oder nur die Datei com.google.android.maps.jar "rauskopieren".
  3. Dann mittels SSH eine Terminal Sitzung öffnen, das root-Filesystem mit Option "rw" re-mounten und die Datei com.google.android.maps.jar nach /system/framework kopieren. Ich habe die Originaldatei vorher noch in ein Verzeichnis auf die SD-Karte gesichert.
  4. Das Tablet rebooten...
Das sieht dann in der SSH-Sitzung in etwa so aus (die Datei liegt in /mnt/sdcard/new-maps):
Code:
> su
# mount -rw -o remount /
# cp /system/framework/com.google.android.maps.jar /mnt/sdcard/tmp
# rm /system/framework/com.google.android.maps.jar 
# cp /mnt/sdcard/new-maps/com.google.android.maps.jar /system/framework/
Wenn alles geklappt hat, kommt beim Re-booten eine Meldung, dass Android aktualisiert wird. Anschießend sollten die Applikationen nicht mehr abstürzen.

Alternativ kann man die Datei auch mit Hilfe des Root-Browsers oder im Terminal direkt auf dem Tablet austauschen.

So, ich hoffe das hilft vielleicht der Einen oder dem Anderen. Viel Erfolg!

the_freak
 
B

boyco69

Neues Mitglied
Danke für die ausführliche Beschreibung :thumbup:

Habe auch das Problem mit solchen Programmabstürzen.
Allerdings hab ich mein Tab noch nicht gerootet.
 
T

the_freak

Neues Mitglied
boyco69 schrieb:
Allerdings hab ich mein Tab noch nicht gerootet.
Hallo boyco69!

ich bin gerade beim "rumsurfen" über etwas gestolpert, was helfen könnte das auch ohne Root-Rechte zu reparieren. Getestet hab' ich es nicht, da mein Tablet ja schon "repariert" ist :).

So sollte es funktionieren:

  • wie oben beschrieben "gapps-ics-2012429-signed.zip" herunterladen und "system/framework/com.google.android.maps.jar" herauskopieren.
  • ebenso die aktuelle ROM-Datei "PMP5770D_20121109_V2.0.14.zip" herunterladen und entpacken
  • dann im Verzeichnis "Firmware" die Datei "update.zip" entpacken
  • "system/framework/com.google.android.maps.jar" mit der aus dem gapps-Paket ersetzen
  • die Datei "update.zip" aktualisieren
  • mit dieser gepatchten ZIP-Datei das ROM-Update durchführen
In Linux wäre die Befehlsfolge für's Ersetzen in etwa so:
Code:
> unzip PMP5770D_20121109_V2.0.14.zip
> cd PMP5770D_20121109_V2.0.14/Firmware
> unzip update.zip
> cp [pfad]com.google.android.maps.jar ./system/framework/com.google.android.maps.jar
> zip -uvr update.zip
[pfad] mit dem Pfad ersetzen im dem com.google.android.maps.jar aus dem gapps-Paket liegt.

Info: Das Auspacken, Ersetzen und Einpacken habe ich mal ausprobiert. Beim zip -u erhielt ich eine Warnung, dass die Prüfsummen nicht passen. Ein Vergleich der md5-Summen zeigt aber, dass die beiden "neuen" jar-Dateien identisch sind.

WARNUNG:
Ich denke das Ersetzen und Flashen mit der gepatchten update.zip sollte funktionieren, kann aber natürlich nichts garantieren. Im schlimmsten Fall verwandelt Ihr das Tablet in einen "teuren Briefbeschwerer" ;)

Ihr wurdet gewarnt!

Viel Erfolg!
the_freak