MCU für ND0377B

T

TinoB

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe auf mein ND0377B mit der MCU-Version 2.81_1 das MCU Update für PX5 v3.10 und die update.zip von AAS runtergeladen . Wie beschrieben auf erster Ebene alles entpackt und die SD in den GPS-Slot gesteckt.
MCU Update gemacht. Nach Reboot sagt er mir "Version Unmatch -01".
Dann Systemaktualisierung. Ohne "Wipe all data".
Dann dauert es etwas und es kommt der Bootscreen. Unten steht "E: Signature verification failed" und "E. error: 21" und "Installation aborted".
Jetzt hab ich weiterhin unten "Version Unmatch -01" stehen und die Gerätetasten haben andere Funktionen und das Radio piepst die ganze Zeit.

Könnt Ihr mir sagen, was ich falsch gemacht habe? Ich vermute, die AAS Firmware ist nicht mit den Pumpkin Geräten kompatibel, oder? Wo finde ich dann die richtige für das Gerät? Oder kann ich einfach wieder die 2.81_1 aufspielen? Und wo bekomme ich die her? Würdet Ihr mir bei der Gelegenheit das MCU-Update mit dem SoundMOD empfehlen? Würde allerdings erstmal nur ungern die Garantie verlieren, oder habe ich das schon mit dem versuchten AAS Update gemacht?
 
Rigattoni

Rigattoni

Experte
Hi TinoB,
hatten wir das nicht anderswo schon?
Versuche von Pumpkin die aktuellen Dateien zu bekommen.
Die MCU v.3..10 ist eher falsch.
Die 2.81_1 bekommst du vom Support.
 
T

TinoB

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, das hatte ich ursprünglich im Batterispannungs-Post geschrieben. Da das aber gelöst ist, habe ich das der Übersichtlichkeit von dem Thema getrennt und dort gelöscht.

Support habe ich mit der Bitte um eine passende MCU angeschrieben und warte jetzt. Die sind ja mit den Antworten immer rel schnell. Was ist von dem Sound-Mod zu halten? Hat den jemand ausprobiert oder was gibt es da bzgl Garantie zu beachten?
 
Rigattoni

Rigattoni

Experte
Ah okay...

Wenn du einen DSP betreibst, dann mag es Vorteile bringen. Mit "normalen" LSP wirst du wohl eher weniger Unterschiede bemerken.
Ich hatte es mal getestet, aber wieder runter gerupft.
Mittlerweile habe ich ein Gerät mit DSP-Ausgang, also brauche ich das Zeug nicht.

Garantie? Welche Garantie?
Ich glaube nicht, dass du nach der Installation der falschen MCU noch Garantie haben wirst. Zudem müsstest du das Gerät auf eigene Kosten nach China schicken. Das ist teuer und dauert.

Mein gut gemeinter Rat:
Lass MCU und Firmware original, roote das Gerät und passe das einfach optisch auf deine Vorlieben an. Ein anderer Launcher ist da schon mal der richtige Weg.

Ich habe auch immer alles getestet, mittlerweile lasse ich den ganzen Quark wie Custom-ROM weg, weil es KEINEN Mehrwert bringt.... auch wenn da viele Leute drauf schwören, dass der Hal9k besser als Original ist.

Ich habe jedenfalls dort Fehler feststellen müssen, die ich im OEM nicht hatte. Grafisch ist auch das nicht der Bringer.... und rooten kann man auch einfach selber, dafür braucht man kein Custom-ROM.
 
T

TinoB

Neues Mitglied
Threadstarter
So, endlich hab ich den Link zur passenden MCU bekommen. Wieder alles in Ordnung.

Im Grunde stimm ich Dir zu, Rigattoni. Mit nem anderen Launcher kann ich schon fast alles so anpassen, wie ich es haben will. Hab mir auch den von Dir empfohlenen FCC Launcher angeschaut, bevorzuge hier aber den Apex Launcher, da ich ihn einfach besser kenne und weiß wie ich rel schnell das einstellen kann was ich brauche. Ohne die fehlende BAtteriespannungsanzeige (die immer noch nicht auswählbar ist) wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen an der MCU etwas zu machen.

Das einzige was ich noch vermisse ist ein Widget für DAB-Z und FM Radio. Kann mir jemand dazu etwas empfehlen?
 
Rigattoni

Rigattoni

Experte
Hallo @TinoB ,
gut, dass es wieder rennt.

Widget-Apps gibt es für beide nicht. Im FCC kannst du das aber einrichten, weil da genau auf diese fehlenden Widgets einzugehen.
...ja, der FCC ist nicht einfach, dafür extrem vielseitig.
 
T

TinoB

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab den FCC auch noch installiert und kann da auf dessen Widgets (auch mit Apex) zugreifen. Aber vielleicht muss ich da noch etwas länger als zwei Stunden rumspielen um damit warm zu werden. Vermutlich werde ich, wenn ich wieder nen Spieltrieb habe, ganz entspannt den FCC als zweiten Launcher parallel einrichten und so lange meinen Apex Launcher nutzen, der zu 95% hat was ich brauche. Erstmal bin ich froh daß es wieder läuft und alles soweit eingerichtet ist. Ein paar kleinere Baustellen habe ich ja immer noch.
 
Ähnliche Themen - MCU für ND0377B Antworten Datum
7
3
17
Oben Unten