Kameravergleich: Realme 6 vs Redmi Note 9s

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kameravergleich: Realme 6 vs Redmi Note 9s im Realme 6 Forum im Bereich Realme Forum.
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
Hier mal ein kleiner Vergleich der Kameras zwischen diesen beiden neuen, preislich in direkter Konkurrenz stehenden Smartphones: Dem Realme 6 von Oppo und dem Redmi Note 9s von Xiaomi. An anderer Stelle hatte ich das Note 9s bereits mit dessen Vorgänger Note 8 Pro vergleichen, in dem umgekehrt dasselbe Objektiv schlummert, das im Realme 6 zum Einsatz kommt (Samsung GW1 64MP). Das Redmi Note 9s hingegen verfügt als erstes über den neuen 48MP Sensor von Samsung, den GM2.

Zunächst im Vergleich die Hauptkameras im Pixel-Binning Modus, danach die Weitwinkellinsen (beide 8MP, keine Angabe über den Sensor - Ich vermute bei beiden Omnivision). Die Photos habe ich heute am späteren Nachmittag bei einem kleinen Stadtspaziergang gemacht. Das erste Mal habe ich den "Lockdown" echt vermisst. ;)

Zunächst jeweils Realme 6, dann Redmi Note 9s, beide mit Stock Cam (Da bisher keine Portierung der GCAM auf dem Realme wirklich läuft erübrigt sich im Moment ein solcher Vergleich).
Beitrag automatisch zusammengefügt:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
@sound67
Danke für den Bericht!
Immer gut so ein Vergleich von einem "normal User" zu bekommen.

Ich finde, beide machen wirklich extrem gute Bilder, aber das Xiaomi liegt definitv vorn.

Jetzt bräuchten wir mal Nachtaufnahmen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dagomys

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde es umgekehrt. Realme 6 besser....
 
W50L

W50L

Experte
Strassenschilder, das Fachwerkhaus, die Aufdrucke auf der Mülltonne und das Schild "Räumungsverkauf" sind ganz klar besser zu erkennen bei Xiaomi, hier ist das 9s mit mehr Details bei und muss weniger stark nachzeichnen.
Ja es ist jammern auf hohem Niveau, beide sind extrem gut, aber das Xiaomi macht mehr aus den Pixeln ...zumindest bei Tageslicht.

Das Realme macht die Linse etwas mehr zu, daher die etwas dunkleren Bilder, könnte bei schlechten Bedingungen wie z.b. Gegenlicht von Vorteil sein....und Realme hat bis jetzt mit fast jeden Update die Kamera immer etwas verbessern können bei seinen Geräten.

Interessant wären Nachtaufnahmen und dunkle Räume.
 
Zuletzt bearbeitet:
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
Hier noch ein Vergleich der Weitwinkellinsen:
 

Anhänge

spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
@sound67

Danke für deine Bemühungen. Ich würde meinen, die Kamera´s nehmen sich nichts. Bei einigen Bildern würde ich das Realme, bei anderen Bildern das Xiaomi vorne sehen. Gute Kamera´s auf die Preisklasse bezogen, haben beide. Beide Kamera´s würde ich über der des OnePlus 7T einordnen.
 
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
Ein paar wenige Beispiele mit den Hauptkameras in Vollauflösung (also 64 bzw 48 MP), plus Ausschnitten.

Immer zuerst Realme 6, dann Redmi Note 9s, dann Ausschnitt Realme 6, dann Ausschnitt Redmi Note 9s.

Wenn man auf die Filenamen "IMG..." direkt klickt öffnen sich jeweils Fenster mit den Photos in Vollauflösung - wer's noch nicht wusste. ;)
 

Anhänge

S

Slati80

Neues Mitglied
@sound67
Danke für die Vergleichsbilder. Mir gefallen die Pics vom Redmi besser. Beim Realme 6 wirkt die Farbsättigung doch leicht übertrieben.
 
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
Und das ohne Chroma Boost! ;)
Allerdings sind die Bilder des Realme 6 in der Vollauflösung in den Details einen Tick schärfer.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
@sound67
Gibt's auch paar Nachtaufnahmen?
Wäre interessant der Vergleich.
 
Ähnliche Themen - Kameravergleich: Realme 6 vs Redmi Note 9s Antworten Datum
6
4
0