Eigenes Telefonkonto für SIP Telefonie

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eigenes Telefonkonto für SIP Telefonie im Realme GT NEO 2 Forum im Bereich Realme Forum.
J

Jenssche

Neues Mitglied
In den Einstellungen der Telefon App ist es nicht möglich ein eigenes Telefon Konto Anrufkonto anzulegen.
So kann man sich (normalerweise) z.B. nicht mit einer SIP Telefonanlage verbinden.
Bei Kollegen mit Google-, Samsung-, Xiaomi- und OnePlus-Smartphones war es kein Problem so ein Telefonkonto Anrufkonto anzulegen.
Eigentlich ist das Standard bei Android Smartphones nur beim Realme GT Neo 2 sind die Einstellungen dafür gar nicht vorhanden.
D.h. man muss sie explizit entfernt haben....
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jenssche

Neues Mitglied
Es geht tatsächlich gar nicht so sehr um das SIP Protokoll sondern generell um die Möglichkeit ein neues Anrufkonto anlegen zu können. Da ist das Menü in den Einstellungen von Realme so angepasst worden, dass man kein Anrufkonto hinzufügen kann.
Was dann anschließend dahinter steckt ist etwas anderes, die Möglichkeit mit der SIP Telefonanlage hatte ich nur als Beispiel angeführt.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Gibt es eine Möglichkeit eine eSIM zu verwenden? So habe ich bspw. 2x Anrufkonten angelegt (1x Fraenk, 1x Sipgate als SIP-Telefon).
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jenssche

Neues Mitglied
Zum einen weiß ich nicht, wie ich eine eSIM an einem Smartphone einrichte, dass dafür nicht vorbereitet ist. Zum anderen ist mir auch nicht klar, wie das gehen sollte, wenn der ganze Menüpunkt zum Hinzufügen eines Anrufkontos von Realme aus den Android Einstellungen entfernt wurde. Kann ich da mal einen Screenshot sehen oder etwas in der Art?
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Du bekommst einen QR-Code für die eSIM zum einscannen. Dadurch wird die eSim automatisch aktiviert. Voraussetzung: Dein Phone unterstützt eSIM und für DUAL-SIM die normale Sim gleichzeitig.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
@Jenssche
Hast du es über die App versucht aus #3…?
 
W50L

W50L

Lexikon
Mir ist nicht bekannt, das ein Gerät von Realme eSIM unterstützt.
Welche Gerät von Samsung und Xiaomi unterstützt denn eSIM ?
 
J

Jenssche

Neues Mitglied
Dr.No schrieb:
Du bekommst einen QR-Code für die eSIM zum einscannen. Dadurch wird die eSim automatisch aktiviert. Voraussetzung: Dein Phone unterstützt eSIM und für DUAL-SIM die normale Sim gleichzeitig.
Der Screenshot ist aber nicht von einem Realme GT Neo 2, da sieht das völlig anders aus bzw. in dieses Einstellungsmenü kommt man so gar nicht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

rene3006 schrieb:
@Jenssche
Activity Launcher – Apps bei Google Play
Dort in der Suche SIP eingeben und schauen ob es funktioniert
Die App hat tatsächlich einen Bereich für die Einrichtung eines SIP Kontos sichtbar gemacht.
Ob das auch funktioniert hätte weiß ich nicht, hab's nicht getestet.
Sehr interessant, leider noch nicht genau das, was ich suche.
Aber schon deutlich weiter als ich bisher gekommen war.
Mein eigentliches Ziel war eine App zu nutzen (von der Firma für die ich arbeite), die aber das Anlegen eines eigenen Anrufkontos erfordert.
Es wird aber keine SIP-Verbindung aufgebaut, das war nur als Beispiel gedacht.
Ich denke dass Realme genau so etwas nicht erlauben möchte bzw. nur für die teuren Business Smartphones freischaltet.
Beim Samsung Galaxy A71 meiner Tochter ist das auch so, dass es keine Anrufkonten wie oben im Screenshot von Dr.No gibt.
Bei den Kollegen von mir mit diversen Geräten der Galaxy S-Klasse ist der Menüpunkt aber vorhanden.
Insofern danke für Eure Hilfe aber ich glaube hier ist das Ende der Fahnenstange erreicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Link im Zitat repariert. Gruß von hagex