Realme Ui 1.0: Oberfläche startet neu

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Realme Ui 1.0: Oberfläche startet neu im Realme X2 Pro Forum im Bereich Realme Forum.
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

seit dem update startet die Oberfläche immer wieder neu. Es kommt der gelbe Schriftzug REALME es dauert ein paar Sekunden bis ich wieder das Desktop sehe. Ein Wipe ohne löschen der Daten habe ich gemacht. Wie löse ich das Problem.

Grüße
Flori
 
G

goggele71

Fortgeschrittenes Mitglied
kann nicht nachvollziehen was du genau meinst, aber ggfls. hilft es nochmal das Update einzuspielen, wenn das geht
 
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich z.B. Chatte, dann startet der Launcher neu, es kommt dann der Schriftzug Realme in gelber Farbe und dann sehe ich nach ein paar Sekunden den Homescreen. Ich muss aber keine Passwort eingeben.

Ich habe jetzt mal vom App-Drawer Modus in den Standardmodus umgestellt, villeicht hilfts ja.
 
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Also Umstellen auf den Apple Draw Modus hat nichts gebracht. Habe die Firmware nochmals heruntergeladen und darauf geachtet, dass diese vollständig heruntergeladen ist.

Hat ebenfalls nichts gebracht.

Jetzt habe ich mal die zweite Simkarte entfernt und das geschäftliche Profil deaktiviert.
Was gibts noch wo ich ggf. was einstellen könnte ?
 
aandroidd

aandroidd

Experte
Würd das System MIT allen Daten/Apps/Einstellungen mal zurücksetzen - wenn das nicht hilft, ab zu Realme
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Da kann ich @aandroidd nur zustimmen.
 
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Soo bin nun etwas weiter - es scheint sich um einem Bug bei Androis 10 zu handeln.

Das Android-Problem tritt auf, wenn eine gerade genutzte App abstürzt. Normalerweise ist das meist kein allzu großes Ärgernis - Nutzer werden vom Betriebssystem dann einfach zum Home-Screen zurückgebracht und können ihr Smartphone weiter nutzen. Bei dem derzeit unter Android 10 auftretenden Problemen kommt es bei Problemen mit einzelnen Apps jedoch immer häufiger zu kompletten Systemabstürzen. Das Smartphone "friert ein", reagiert nicht mehr auf Eingaben per Touch-Screen oder Gestensteuerung und kann folglich nicht mehr verwendet werden. Offenbar konnten manche Nutzer durch Sperren und Entsperren das Problem lösen - häufig muss das Smartphone jedoch komplett neugestartet werden.

Quelle: Probleme mit Android 10: Bug lässt Smartphones komplett abstürzen

Bei mir ist das genauso, die App schliesst sich, der Schriftzug "Realme erscheint" und ich lande wieder auf dem Homescreen. Nur lassen sich dann erst mal keine Toucheingaben machen. Erst wenn ich das Handy mit dem ausschalter sperre und entsperre, dann kann ich es wieder bedienen.
 
W50L

W50L

Experte
Kann nicht am Android 10 liegen, mein Realme 5pro läuft ganz normal, es friert nix ein mit Android 10/Realme UI
 
dadri

dadri

Erfahrenes Mitglied
@W50L man kann nicht beweisen, dass etwas nicht möglich ist, in dem man zeigt, dass es in einer spezifischen Situation nicht geht oder nicht passiert
 
O

offermanager

Ambitioniertes Mitglied
guckt mal in das Changelog zur aktuellen C25 Version, da wird ein Fix zu so einem Problem beschrieben ....
 
W50L

W50L

Experte
@dadri ja, is klar.
Willkommen bei der Problemlösung :)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe heute das Update c26 eingespielt... Schaut schon besser aus... Mal abwarten, wies sich die nächsten Tage hält.
 
F

flori73

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann positiv Rückmeldung geben. Meine Probleme mit den Abstürzen und Neustart sind seit dem letzten Update weg.

Bin froh, dass ich das Gerät weder zurück gesetzt, noch an den Hersteller gesendet habe. 😁
 
Ähnliche Themen - Realme Ui 1.0: Oberfläche startet neu Antworten Datum
0
8
7