Xiaomi Mi11 vs. Realme X2 Pro

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi11 vs. Realme X2 Pro im Realme X2 Pro Forum im Bereich Realme Forum.
G

goggele71

Erfahrenes Mitglied
Servus,

ich möchte euch kurz ein Vergleich geben, ohne irgendwelche Tools einzusetzen, sondern einfach den täglichen Umgang und Vergleich zwischen dem Xiaomi Mi11 und Realme X2 Pro. 8/128 GB zu 12/256 GB Version.

Zu allererst: Ein Wechsel lohnt sich nicht aus Performancegründen.

Im täglichen Betrieb rennt das Realme immer noch super mit seinem 855+ Chip, wirklich Wahnsinn was Realme auf die Beine gestellt hat. Egal ob Bilder bearbeiten, spielen, Surfen.... das kann das Xiaomi nicht schneller oder besser

Das Display ist um Längen brillanter von Realme

Kamera ist vom Realme noch im einiges besser

Die Benutzeroberfläche von Realme ist eingängiger und besser aufgebaut.

Das Realme ist wesentlich wuchtiger, liegt nicht so gut in der Hand

Optik: Xiaomi protzt mit dem Aussehen, Realme völliges Understatement

Akkulaufzeit identisch

Reaktion Fingerabdrucksensor und Faceu-Unlock identisch

Updates, das Realme (Android 10) wird immer noch versorgt, Xiaomi ist ebenfalls aktuell mit Android 11

Das Realme ist von der Eingabe bei Nachrichten besser. Irgendwie klappt das markierten von selbst geschriebenen Texten beim Xiaomi nicht so gut, beim Realme lange drauf drücken und gut ist. Bein Xiaomi vor springen, dann wieder zurück usw... chaotisch.

So, das war es erst einmal.

Ein "Update" auf ein 888 SD lohnt sich nicht wirklich aus Gründen der Performance für den Alltag. Evtl. für andere Themen schon.
 
R

RoterDrache

Stammgast
Mal eine Frage, wie hast du das mit dem Display getestet? Alleine schon von der Pixeldichte ist das Mi 11 schon besser bestückt.
 
G

goggele71

Erfahrenes Mitglied
Ich habe jetzt einfach mal ganz ohne Hilfsmittel geschaut, was die Hand, das Auge und die Gefühl wahrnimmt oder wahrnehmen kann.
Wenn man Tools benutzt, wird das Xiaomi sicherlich überall besser sein, aber dann in einen Rahmen, das Software feststellt und nicht der Mensch.

Das Display vom Realme ist wirklich wahnsinnig kräftig, das vom Xiaomi wirkt leicht milchig dagegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoterDrache

Stammgast
@goggele71 danke dir für die Info. Mal gucken was da noch so kommt mit dem pro oder Ultra.
 
D

Dagomys

Erfahrenes Mitglied
Interessanter Vergleich. Das X2 Pro ist wirklich noch sehr gut.
 
W

Wähler

Experte
@goggele71 Danke für die Gegenüberstellung. Kannst du bitte auch etwas zur Temperaturentwicklung des Realme sagen?
Ich hatte letztes Jahr ein Gerät mit SD855 (non +), das bei intensiverer Belastung recht warm wurde, aber selbst bei Benchmarktests überhitzte es nicht. Ist der „getunte“ SD855+ da ebenfalls unauffällig?
 
G

goggele71

Erfahrenes Mitglied
bei ca. 50 °C wird es für einen Menschen unangenehm warm, davon sind wir meilenweit entfernt. Meine, dass das X2 Pro eine sehr gut Kühlung eingebaut hat.

Das einzige, was an Wärme anfällt ist, wenn sie Ladung per VOOC getätigt wird, aber auch da ist es nur lauwarm. Aber das ist beim Xiaomi auch, welches mit 55 W lädt (ca. 10 A).

Ich habe aber nie grafikintensive Spiele gespielt, dazu kann ich leider nichts sagen, wie es sich da verhält.
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Ne,X2 Pro ist schon richtig. 👍
 
D

Dagomys

Erfahrenes Mitglied
Im Test überschritt das X2 Pro wohl keine 40°C. Ich glaube bei 38° war Ende Gelände.....