Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

 Kontakte in Google Konto speichern

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontakte in Google Konto speichern im Realme XT Forum im Bereich Realme Forum.
kurhaus_

kurhaus_

Stammgast
Hi Ihr,

ich habe die Woche einen Haufen Kontakte auf meinem XT hinzugefügt.

Nun musste ich feststellen, dass die nicht automatisch, wie bei anderen Geräten, mit dem Google Konto gesynct werden. Sie wurden nur lokal gespeichert.

Ich finde aber zum Deubel keine Möglichkeit, dass in der Stock Kontakte App zu ändern.
Bin ich blind?

michi
 
Empfohlene Antwort(en)
kurhaus_

kurhaus_

Stammgast
@SaschaDN Es lag an was Anderem. Er hat mir den Punkt Speicherort nicht angezeigt.

Zuguterletzt habe ich einen Reset gemacht, jetzt zeigt er mir alles an.

Hatte das XT gebraucht gekauft und ein Update eingespielt, vielleicht hat da was gehakt.
 
Alle Antworten (11)
S

SaschaDN

Neues Mitglied
Hi, guck mal, ob bei dir unter Einstellungen > Nutzer und Konten (ist ziemlich weit unten) die Option Daten automatisch synchronisieren aktiviert ist. Wenn du die Googledienste nicht automatisch synchronisieren möchtest, dann solltest du unter dieser Option ebenfalls dein Googlemailkonto sehen. Darauf tippst du dann und dort kannst du anschließend die einzelnen Googledienste wie Drive, Chrome, Kalender, Kontakte und Notizen manuell synchronisieren.

Gruß

Sascha
 
kurhaus_

kurhaus_

Stammgast
Hi Sascha,

ist alles aktiviert und die Kontakte wurden auch schon synchronisiert. Aber alle Neuen fehlen.
 
S

SaschaDN

Neues Mitglied
Hi michi,

dumme Frage, aber hast du beim Anlegen der Kontakte ganz unten auch dein Googlekonto als Speicherort angegeben? Da steht bei mir nämlich als Standard immer Telefon und dann wird der Kontakt natürlich nicht synchronisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
kurhaus_

kurhaus_

Stammgast
@SaschaDN Es lag an was Anderem. Er hat mir den Punkt Speicherort nicht angezeigt.

Zuguterletzt habe ich einen Reset gemacht, jetzt zeigt er mir alles an.

Hatte das XT gebraucht gekauft und ein Update eingespielt, vielleicht hat da was gehakt.
 
A

AlteSchwedin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach du Schreck, ich sehe auch gerade, dass alle meine neuen Kontakte standardmäßig nur am Handy gespeichert wurden, nicht mit google synchronisiert! Die Option google ist wirklich gut versteckt, wenn man aber einmal einen neuen Kontakt als google-Kontakt angelegt hat, dürfte das die Standard-Einstellung für die Zukunft sein.

Ich habe keine Option gefunden, die reinen Handy-Kontakte nachträglich zu google zu ändern, aber:
In der Kontakte-App rechts oben: 2 Punkte - Einstellungen - Kontakte im-/exportieren
konnte ich alle Kontakte aus dem Telefonspeicher als Datei exportieren und von dort wieder in die google-Kontakte importieren.

Danke für den Beitrag, das wäre mir nicht aufgefallen und bei einem Handydefekt wirklich ärgerlich gewesen!
 
kurhaus_

kurhaus_

Stammgast
@AlteSchwedin Vielleicht kam der "Fehler" mit dem letzten Update rein. Aber guck an, ich hab es auch erst gemerkt, als ich die Kontakte der letzten Woche auf contacts.google.com nicht finden konnte. Und da hab ich eher aus Zufall reingeschaut.
 
A

AlteSchwedin

Fortgeschrittenes Mitglied
@kurhaus_ Nein, alle meine neuen Kontakte am XT seit A.05 wurden nur lokal gespeichert, das ist die Voreinstellung.
Auf meinen alten Handies wurde das bei der Kontakteingabe immer als allererstes abgefragt (noch vor dem Namen), hier ist es ganz unten in "weitere Infos hinzufügen" versteckt, wo man nie hinkommt, wenn man nur kurz die Telefonnummer mit jemandem austauscht. Und ärgerlich, dass das auch nachträglich nicht geändert werden kann, wenn es einmal gespeichert wurde, außer mit diesem Ex-/Import Trick.
 
Zuletzt bearbeitet:
kurhaus_

kurhaus_

Stammgast
@AlteSchwedin Okay, ich hatte es erst nach dem letzten (und einzigem Update) bei mir gesehen. Ich kenne es von eigentlich allen Geräten so, dass sie bei eingerichtetem Google-Konto auch da präferiert speichern. Nun wissen wir's:)
 
A

AlteSchwedin

Fortgeschrittenes Mitglied
Gut möglich, dass nach einem Update der Standard wieder auf "Telefonspeicher" zurückgesetzt wurde, ich habe aber überhaupt noch nie daran gedacht, das auf "Google" umzustellen.
In den Kontoeinstellungen hatte ich Kontaktsynchronisation an, aber da geht's wohl nur um die Synchronisation von Google -> Handy.
 
S

SaschaDN

Neues Mitglied
Ja, das ist eine doch etwas blöde Stolperfalle, die Realme dort eingebaut hat. Zum Glück merkt sich das XT wenigstens den Speicherort für neue Kontakte, wenn man vorher einen Kontakt angelegt hat und dort Google als Speicherort gewählt hat. Vielleicht wird ja noch nachgebessert. Jedenfalls werde ich beim nächsten Update mal darauf achten, ob der Speicherort nicht wieder zurückgesetzt wurde. 😆
 
romurmel

romurmel

Erfahrenes Mitglied
SaschaDN schrieb:
Ja, das ist eine doch etwas blöde Stolperfalle, die Realme dort eingebaut hat.
Das ist nicht nur da so, sondern generell so, dass man beim ersten anlegen eines neuen Kontaktes das entsprechende Konto auswählen muss. Dann als Standard und es bleibt dann bei diesem ausgewählten Konto.
 
Ähnliche Themen - Kontakte in Google Konto speichern Antworten Datum
16