Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Realme XT: Werden auch SD Karten größer als 256GB unterstützt?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Realme XT: Werden auch SD Karten größer als 256GB unterstützt? im Realme XT Forum im Bereich Realme Forum.
R

Retrostage

Neues Mitglied
Was ist eigentlich die größte Micro SD Karte, die in das Realme XT geht? Ich lese höchstens 256GB, was ist mit 400GB?
 
W50L

W50L

Experte
Das musst du selber mal testen,
manchmal geht mehr als was die Hersteller angeben, weil sie die Teile auch nur mit einer Mindestspezifikation einkaufen, oder die Programmierung etc. nach einem Update unfreiwillig mehr zulässt etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Retrostage

Neues Mitglied
Gibt es einen technischen Unterschied?

microSD: 8 MB bis 2 GB
microSDHC: 4 GB bis 32 GB
microSDXC: 32 GB bis 2 TB

Ich denke, ich werde bei Gelegenheit eine kaufen und testen und mich dann melden. Wenn es nicht geht, geht es zurück.

/E:
Der Speicherplatz lässt sich bei Bedarf per MicroSD-Karte um bis zu 512GB erweitern.
Quelle: Realme XT Testbericht - Preis/Leistungs-Hit unter 200€!
Das klingt gut... Denn meine 200GB sind jetzt am Ende. Auch wegen der 64MP Kamera, die ja pro Bild 10-12MB verschlingt. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
Retrostage schrieb:
Gibt es einen technischen Unterschied?
Ja, Erklärungen sind über Google zu finden, das wird zu lang hier.

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit MicroSD-Karten von qumox. Also ich habe jetzt nur noch qumox Karten.
Sind Schnell, preiswert, unkaputtbar und keine Fakes davon im Umlauf.
Eine SDXC von qumox sollte daher ausreichend sein
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Retrostage

Neues Mitglied
Also ich meinte natürlich nur einen technischen Unterschied innerhalb der SDXC Karten. ;) Da müsste das Lesegerät, in diesem Fall das Phone theoretisch ohne Probleme auch zukünftige 2TB-Karten lesen können, wenn an der Karte an sich nichts geändert wird.

Nun, ich warte jedenfalls mal einen Deal ab. Und wer zwischenzeitlich >256GB getestet hat, kann sich ja mal melden. ;)
 
R

Retrostage

Neues Mitglied
Habe nun eine 400GB MicroSD da. Melde mich, wenn sie läuft. Offiziell ja "nur" 256GB... FAT32 müsste aber auf jeden Fall gehen. Dann wären nur bDateien <4GB möglich, aber das stört mich nicht in diesem Fall (viel Musik, Bilder,...).
 
R

Retrostage

Neues Mitglied
War euch noch eine Antwort schuldig. 400MicroSD exFAT formatiert. Geht einwandfrei.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das das Thema auch andere interessieren könnte, habe ich das mal in ein separates Thema ausgelagert.
 
Ähnliche Themen - Realme XT: Werden auch SD Karten größer als 256GB unterstützt? Antworten Datum
17
16
6