Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Fantec DroidTV C2 interner Speicher zuklein

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fantec DroidTV C2 interner Speicher zuklein im Rockchip rk3066 TV Sticks im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
L

LordIcon0

Neues Mitglied
hallo liebe user des Forums,

ich habe mir heute den oben genannten Stick bei Media Markt geholt. Hintergrund:

Ich habe einen Philips 55PFK7109/12 Welcher in der Menüführung recht langsam ist und wenn ich z.b: 100 Ordner auf USB habe dann kann ich nucht von unten Scrollen sondern nur von oben. was mir echt zulange dauert.

Okay nun habe ich mir überlegt entweder Amazon Firte TV Stick und Kodi Drauf oder den hier. Der Media Markt mitarbieter beinte nimm den weil USB (wegen festplattenerkennung)

Nun habe ich den genommen und habe aber das Problem das er 500MB INternen und 1,79 GB Gerätespeicher hat. Nachdem ich ein zwei apps drauf habe sagt mir der Stick auch schon das nichts mehr drauf passt. Ich habe dazu noch eine 8GB Micro SD Karte drinne aber da er anfangs nichtmal die Googleapps updatet weil der Speicher zu klein ist habe ich nun gedacht schreibe ich euch mal und frage was man machen kann.

Weiß jemand abhilfe bei diesem Stick mit z.b Einer Costum Rom? oder ist doch der Firestick besser? (der hat nur leider kein USB)

habe bei kleinanzeigen noch eine Fantec Mediastation gefunden die LAN hat sonst versuche ich es mit der mal aber ich wollt eigenltich bei dem stick bleiben denn ansich hat er alles was ich möchte.

LG LordIcon