Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Generelle Frage zu RK3066 TV-Stick

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Generelle Frage zu RK3066 TV-Stick im Rockchip rk3066 TV Sticks im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
Pinarek

Pinarek

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe einen Rikomagic MK808B mit RK903 Chip drinnen (extra nachgesehen).
Nun habe ich mit einem Build 4.4.2 welches 1a läuft und auch gerootet ist, mal den An-tu-tu Benchmark laufen lassen und bei Details wurde mir zwar auch das
Device als RK3066 angezeigt, aber bei den Prozessordetails (oder wars wo anders) zeigt er auch RK3188 an.

Der Wert ist: 13580
beim gesamt Benchmarktest, absolut matzig !! (schlecht)

Also kein vergleich zu den aktuellsten HDMI Sticks, die jetzt auf dem Markt sind, aber als Lernobjekt mit Android reichts.

Was stimmt denn nun, ist es ein RK3066 oder ein RK3188 ?

Falls er (der Rikomagic HDMI-Stick) auch RK3188 kompatibel sein sollte, könnte man dann nicht auch Customer Roms für die RK3188 Devices installieren ?

Danke für Infos dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Hallo,

der von dir genannte Stick ist ein RK3066 (DualcoreSoC mit 1GB RAM) und der RK3188 ist ein QuadcoreSoC mit 2GB RAM.
Nebenbei: Unter Windows funktioniert bei mir der RK3066 Treiber auch für meinen RK3188 Stick.


LG