Neue Firmware für den Cloudnetgo CR9

Emploi

Emploi

Neues Mitglied
Hallo sangria,

hast du ihn schon geflasht? Muss man da irgendwas beachten? Aus der chinesischen "Readme" :crying: werde ich nicht mal bedingt Schlau.

Gruß

4. Verwenden Sie das Verfahren
Ändern Sie die KonfigurationsdateiStecken Sie das Gerät aktualisiert werden, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um neue Hardware zu finden, installieren Sie den Treiber RockusbFühren Sie das Tool, wählen Sie das Firmware-Upgrade

4.1 ändern Sie die Konfigurationsdatei
Ändern Sie die Konfigurationsdatei finden Sie in der Konfigurationsdatei verwendet, um

4.2 Installieren des Treibers
Vor der Aktualisierung der Firmware, um den Player auszuschalten. Drücken und halten Sie die Taste Upgrade und gleichzeitig schließen Sie das Gerät an einen PC USB-Port. Wenn Sie nicht Gerätetreiber installiert haben, wird das Pop-up die folgenden Tipps:Wählen Sie "Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren (für fortgeschrittene Benutzer)" und klicken Sie auf Weiter.Wählen Sie den Treiber Ordner rockusb.sysDamit ist die Installation des USB-Gerätetreiber.

4.3 Batch Firmware-Upgrade

4.3.1 Schnittstelle Einführung

4.3.2 Vorgehensweise
Schließen Sie das GerätWählen Sie die FirmwareStellen Sie sicher, dass das Gerät Rockusb Zustand (MASKROM und Loader Staaten gehören Rock-usb-Zustand) trittAktualisieren oder reparieren Geräte

4.3.3 Fehlermeldungen erklärt
"Failed to Konfigurationsdaten laden kann nicht bedient werden", weil das Laden der Datei Config.ini Fehler, können Sie aus einem Publisher-Datei zu erhalten, um die richtige Config.ini ersetzen"Fehler beim Laden der Firmware, kann man nicht arbeiten!" Keine Wahl oder aufgrund eines Firmware Firmware kann nicht richtig lesen führen, sicherzustellen, dass die Firmware korrekt ist"Andere Operationen ausgeführt werden, bitte warten!" Wie andere Operationen im Gange, bitte warten, bis das andere Ende der Operation dann"Gerät nicht gefunden, nicht zu bedienen!" Bitte bestätigen Sie, ob das Gerät angeschlossen ist, oder ob Rockusb Zustand"Creation fehlschlägt, kann man nicht arbeiten!" Bitte starten Sie das Programm, bevor Sie"Objekt erstellen fehlschlägt, kann man nicht arbeiten!" Bitte starten Sie das Programm, und dann, wenn die Online-Betrieb"Nicht unterstützen diese Art von Geräten kann nicht bedient werden!" Bitte bestätigen Sie, ob das Gerät in die Rock usb Zustand, wenn der aktuelle Zustand des U-Disk, ersten Schalter, bevor Sie so5 VorsichtsmaßnahmenBatch Upgrade mehrere Geräte an die gleiche HUB am besten auf, während Modernisierung der Ausrüstung sollte nicht mehr als vier.Ändern Sie die Konfigurationsdatei, müssen Sie erneut ausführen, Produktions-ToolsMit Produktions-Tools nicht öffnen, andere UpgradesProduktions-Tools in der Produktion, um das Gerät automatisch eine UID eindeutigen Code, der einzige Code, den Sie benötigen, um sicherzustellen, zuverlässig, benutzen Sie bitte einen Computer mit einer Karte Produktions-Tools ausgestattet.Als Boot-Firmware-Version aktualisieren, empfehlen wir die Verwendung der Reparatur-Funktion, um das Upgrade zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
Emploi

Emploi

Neues Mitglied
Habe das Update auch geschafft.

Habt ihr schon irgendwelche Vorteile feststellen können? Bis jetzt sehe ich nur das das Menü schicker ist und im Entwicklermenü ein paar Einträge dazu gekommen sind.

Insgesamt ist das Gerät aber etwas langsamer geworden? Zumindest in den Benchmarks die ich hier habe. Weder in BOINC noch in 3D Mark komme ich auf mein alten Werte, die Neuen liegen darunter.

Auch blieben meine erhofften Verbesserungen leider aus, d.h.

- FullHD Bildschirmauflösung funktioniert immer noch nicht, weiterhin nur HD.
- Der CPU Teil taktet immer noch mit 4x1200 Mhz, sofern alle 4 Kerne ausgelastet sind.
- z/y Tastatur Problem besteht immer noch.

Normalerweise gibt es doch einen Changelog wo man nachlesen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
In den richtigen Forenbereich verschoben.
 
ixe

ixe

Ambitioniertes Mitglied
Kann man nur hoffen, dass sich eine grosse Community um den Stick entwickelt und man sich mit Custom-ROMs eindecken kann. Habe bis jetzt noch keine guten Erfahrungen mit Stock-Firmwares, weder bei Smartphones, noch Tablets und jetzt mit diesen TV-Sticks, gemacht.

Abwarten und Tee trinken, die Entwicklung hat gerade erst begonnen.
 
Oben Unten