USB Festplatte wird plötzlich allein von der Box nicht mehr erkannt

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB Festplatte wird plötzlich allein von der Box nicht mehr erkannt im Rockchip rk3188 TV Sticks im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
C

CRiZ76

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe eine K1 Max Android Box
Maxsooner Android 10.0 TV-Box 4G + 32G mit: Amazon.de: Elektronik

Seit einigen Tagen wird dort meine USB Festplatte nicht mehr erkannt, erscheint nirgends als Gerät.
Ich vermutete zuerst einen Festplattenfehler bzw einen Fehler im Kabel, aber sie funktioniert auf sämtlichen Computern und direkt am TV problemlos und ohne Fehler. Nur die Box will sie nicht erkennen. Also habe ich die Box resettet, was aber auch nichts brachte, das Problem besteht weiterhin. Ich habe einen normalen USB Stick angeschlossen, dieser wurde erkannt.

Woran könnte es noch liegen?
Merci
 
nate2013

nate2013

Experte
Moin !
Wie wurde die Festplatte formatiert ? Also welches Datei Format, ntfs, fat32 oder exfat ?
 
C

CRiZ76

Neues Mitglied
Die Festplatte ist im Format NTFS. Das hat auch mehrere Monate problemlos funktioniert bis es ganz plötzlich und ohne das irgendwas auffällig war nicht mehr funktioniert hat.
 
nate2013

nate2013

Experte
Aber diese billigen China Boxen können doch kein ntfs verarbeiten von Haus aus. Da gibt es was im Playstore nennt sich Paragon irgendwas.
 
nate2013

nate2013

Experte
@CRiZ76
Dann probiere doch mal eine Festplatte mit fat32 (wenn vorhanden) an Deiner Box anzuschließen. Nur um zu schauen, ob die Platte überhaupt an der Box läuft. Vielleicht wird ja auch exfat auf der Box unterstützt, damit wären Dateigrößen von mehr als 4GB möglich und die würde dann ja auch unter Windows laufen.