Rooten und EXT2 nutzen

  • 70 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

AIZ

Neues Mitglied
Eigentlich sollte das alles kein Problem sein ... Ich habs mitlerweile bestimmt schon 50 x mal gemacht und das auch auf anderen Handys von Freunden und bekannten ... Wie sieht denn deine XP installation überhaupt aus ?? Welches Service Pack (und Update Pack) nutzt du ?? Hast du alle anderen Treiber vom System (Mainboard, USB (damit meine ich nicht die MTK65 Treiber sondern die standard Treiber), Grafikkarte, Soundkarte e.t.c) installiert ???

Crabbi schrieb:
Meinst du, wir bekommen das hier noch irgendwie hin??? Sonst überlege ich, mir ein neues Handy zu kaufen...
Wenn du hier aufgibst wirst du anders vielleicht auch nicht weiter kommen ;) !!!

Aber so gerne ich das Alcatel hatte ... Meine Meinung ist wenn du das Geld hast kauf dir ein Neues ... Das Alcatel ist ein Top Handy hat aber ein gewaltiges Problem und zwar der Ram ... der ist sehr schnell Voll und das lässt das Handy fast einschlafen ... besonders mit nem neuen Rom drauf und mehr Apps wird es immer langsamer ...

LG AIZ
 
C

Crabbi

Neues Mitglied
ähm... also Service Pack 3.... Update Pack (weiß ich nicht, wo ich das finde...)
Ansonsten ist der Rechner ganz normal installiert... er stand nur im Keller, da ich einen neuen/schnelleren mit Win7 brauchte... von daher gehe ich davon aus, dass alle Treiber soweit installiert sind...
Wie könnte ich das sonst rauskriegen, ob da alles richtig installiert ist?
Wird sich das Problem des "Langsamseins" denn nicht lösen, wenn ich vieles auf die SD verlinke?
Am Geld hapert es jetzt nicht unbedingt... es ist mehr der Ehrgeiz, dass ich das jetzt schaffen möchte :)

Kann man beim Treiber installieren denn noch irgendwas falsch machen wenn man eine bestimmte Reihenfolge von (re-)Booten, Handy dran/ab, Handy an/aus falsch macht?
LG,
Crabbi
 
A

AIZ

Neues Mitglied
also mit Service Pack 3 sollten die standard USB Treiber richtig installiert sein ... Um die dreht es sich ja auch hauptsächlich ... Update pack brauchst du nicht umbedingt ... Gucken ob du alle Treiber hast kannst du im Geräte Manager aber das wirst du ja schon gemacht haben ... oder sind da noch andere Einträge mit gelbem Dreieck ?? Ich wüsste jetzt nicht was man da noch groß falsch machen könnte bei den Treibern ... Ich denke ja mal du hast deinen PC in zwischenzeit neugestartet ... Wenn du dein Handy mit dem USB kabel verbindest (Das Handy sollte an sein und es brauch kein Programm (SOC e.t.c.) gestartet sein) bekommst du dann irgendeine Info nen Fehler oder irgendwas zum Bestätigen ?? Kommt aus deiner Soundkarte ein Geräusch was nach Verbindung klingt ??

Das Problem mit dem langsam sein hat ja nichts mir der Anzahl oder Größe der Apps zu tun sondern mit der Auslastung die sie verursachen ... Jedes Programm was im Hintergrund läuft braucht ein teil vom Ram Speicher und dabei ist es egal auf welcher "Partition" deine Daten liegen ... Du kannst 1000 Programme auf deine SD Karte verschieben ... Wenn du dann hin gehst und 999 davon einfrierst wirst du keine Probleme haben ... Sobald aber 10 Aktiv sind wirds halt immer langsamer ... die Ram Größe im Alcatel beträgt nur 512 mb ... das kannst du vergleichen mit deinem PC Ram ... würdest du nur 512 haben könntest du kein Windows 7 installieren denn das brauch mindestens 1024 mb ...

Wenn das alles nichts nützt und du so ergeizig bist (wie ich :D) dann hau dein XP runter setz es neu auf und installier nur service pack und treiber ... Es kann gut sein das du mit dem hin und her installieren einiges durcheinander gebracht hast was sich am leichtesten mit einer neuen Installation beheben lässt ... und wenn du diesen Schritt gehen solltest dann fang auch direkt nochmal von anfang (Upgrade ....) mit deinem Handy an um auch da Fehler auszuschließen ...
Es kann nicht mehr wie schief gehen ;)

LG AIZ
 
C

Crabbi

Neues Mitglied
Nein, sonst sind keine gelben Dreiecke/Fragezeichen zu sehen....
Wenn ich das Handy einstecke, kommen mal mehr, mal weniger Meldungen (meistens irgendwelche mit MTK... oder Preloader... und zum Schluss dann immer "konnte nicht installiert werden". Im Moment ist es so, wenn ich das angeschaltete Handy einstecke, kommt keine Meldung...

Uahhh.... neu istallieren.... ähm.... naja.... ob ich soooo ehrgeizig bin.... dann würde ich evtl. eher versuchen, so ein virtuelles BS zu installieren... da gibt's ja bestimmt auch youtube-Anleitungen zu???
Kann wirklich sein, dass ich mir da was zerschossen habe....habe schon viel rumprobiert jetzt.... :-(

Oder ich hol mir doch ein Neues... mal sehen...das mit dem Ram ist ja doch nicht soo gut... das war mir gar nicht so klar bis jetzt.... Danke für die Erklärung!
Werde nochmal in mich gehen...
VG Crabbi
 
A

AIZ

Neues Mitglied
Da findest du einige Anleitungen auf Youtube für ... Und wie gesagt das ist echt nicht schwer ... kanns dir nur so empfehlen ....
Meld dich wenn du in dich gegangen bist und weißt wie du weiter vorgehst ;)
LG AIZ
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Ich habe mal wieder ein 991d in die Finger bekommen, mit Android V2.3.6 und keine Wurzelrechte.
Ich würde das Dinge mindestens gerne rooten, wenns gut läuft. würde ich auch ein Custom ausprobieren.
Leider sind alle hier gelesenen Links nicht mehr aktiv.
Hat noch jemand die nötige Soft und kann sie zur Verfügung stellen?
 
A

AIZ

Neues Mitglied
Welche willst du haben ???
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Das is eigentlich egal, hauptsache was moderneres.
Ich meine was von Android 4 mit root gelesen zu haben?
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Great ;-)
Leider gibts beim Root-rar ein Fehler beim Auspacken....
 
A

AIZ

Neues Mitglied
welchen Fehler denn ??? Bei mir lässt es sich ganz normal entpacken ... Nutze WinRar 5
 
Oben Unten