Auf A700 Cyanogenmod installieren

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

metalhead79

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi,

Ich bin dabei mein A700 mit Cyanogen zu versorgen (leider ohne Erfahrung in der Materie :blushing:).
Daher bin ich nach dieser Anleitung vorgegangen: So rooten Sie das Acer Iconia A700
Später dann nach dieser: [tutorial] ***update 07.02.*** cwm installieren / rooten / ota updates / reseten

Beide Anleitungen sind bis zum unlocken des Bootloaders identisch und haben auch funktioniert.
Allerdings scheitert es bei mir bei den Root rechten.
Wenn der CWM bootet, sollte es eigentlich so aussehen: http://www.android-user.de/wp-content/uploads/2013/07/22084-acer-a700-recovery-modus_max.jpg
Bei mir sieht es allerdings immer wie im Anhang aus.

Wenn ich hier versuche etwas von SD-Karte zu installieren, liegt immer nur ein toter Androide und "update failed".
Wahrscheinlich könnte ich hier Cyanogen aufbügeln, ich will aber nicht von der Anleitung abweichen (weil, kein Plan halt).

In der Anleitung von hier steht der Satz "da anscheinend das A700 beim Rebooten immer das Original Stock Recovery zurück flashed nun Trick 17", leider scheint der Trick aber abhanden gekommen zu sein.
"fastboot boot recovery-a700-6015JB.img" habe ich ausgeführt und es wurde auch erfolgreich geflashed (oder war das der Trick?).

Kurz und knapp: Wie geht's weiter nachdem der Unlock erfolglreich war??
Wäre nett wenn mir da einer helfen könnte, noch ist das Ding nicht zum Briefbeschwerer mutiert und idealerweise soll das auch so bleiben.:cool2:
Danke.

Gruß Metalhead
 

Anhänge

M

metalhead79

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi,

scheint nicht mehr soo gefragt zu sein das A700. ;)
Das Easy-Root-Tool hat es problemlos gepackt (Dev-Host - a700-easy-root-cwm-install-3.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service).
Was genau das Problem war kann ich nicht sagen, allerdings hat das Teil das Tablet problemlos gerooted und der CWM hat dann auch gebootet.
Für KitKat braucht es allerdings eine neuere Version als das Tool aufspielt (mit der 6.0.2.3 schlägt das flashen wegen geänderten Pfaden fehl). Das flashen des aktuellen CWM hat mit fastboot dann problemlos geklappt und das flashen des Image war auch kein Problem.

Für alle die es doch nochmal brauchen so als info (einfacher geht's nicht).

Gruß Metalhead
 
Oben Unten