[tutorial] ***update 07.02.*** cwm installieren / rooten / ota updates / reseten

  • 222 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

meier2009

Experte
Threadstarter
UPDATE:
New Root Methode beigefügt (links gefixed/ergänzt)
CWM Install hinzugefügt
Anpassungen im Text und Ergänzungen


Hier erfahrt Ihr wie man das CWM-Recovery (Clockworkmod Recovery) 6.0.1.1 ICS oder JB-6.0.2.3. auf dem A700 Tab installiert (auch nur Temporär) um damit dann z.b. das Tab zu rooten um Tools zu installieren welche Rootrechte benötigten, z.B. Titanium Backup, LBE Securtiy oder AdAway oder anderweitige Updates, Themes, Custom Rom´s (z.B. CM von Pawitp @ XDA) usw. zu installieren!


0) GRUNDLAGEN

Ihr solltet wissen was Ihr da tut !!!
Ihr solltet wissen was Root ist und was es bedeutet Root zu haben und was daraus resultieren kann !!!
Ihr solltet überlegen ob Ihr als "Normaluser" überhaupt Root benötigt und so tief ins System eingreifen wollt !!!
Ihr solltet wissen das Ihr eure Garantie verliert und später Ärger und Kosten auf euch zukommen können !!!
Ihr solltet euch klar darüber sein das Ihr euer Gerät Bricken könnt (d.h. einen 500€ teuren Briefbeschwerer erzeugen könnt)
und Acer euch ebend die Garantiereparatur verweigern könnte !!!

ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR JEDWEDE SCHÄDEN DIE ENTSTEHEN KÖNNEN !!!


1) PC Treiber Installieren

Treiber Downloaden und Installieren für A700
Acer-Website oder Direktlink-Treiber


Ab hier gibt es inzwischen zwei Möglichkeiten CWM und Root zu installieren, entweder mit https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-acer-a700-a701.812/neue-root-cwm-methode-von-vorbeth.332943.html,
oder die von mir um CWM Installs erweiterte Easy Root Methode (Thx @ Vorbeth)
oder von "Hand" für die die Wissen und Lernen wollen was sie tun.

Das Script von Vorbeth oder mir nimmt einem die ganzen Vorgänge soweit ab, dazu müssen natürlich weiterhin Treiber vorbereitet sein, der Bootloader unlocked usw usf! Achtet auch darauf was für Voraussetzungen bei Vorbeth benötigt werden!


2) FASTBOOT und ADB Installieren

Fastboot.zip downloaden und auf Laufwerk C: entpacken!
https://www.android-hilfe.de/attachments/root-custom-roms-modding-fuer-acer-a700-a701/135600d1351791249-jb-update-auf-4-1-1-a700-inoffizieller-weg-fastboot.zip
dabei SICHERSTELLEN das die fastboot.exe ca.180kb groß ist und NICHT ca.900kb. Sonst nochmal schauen das es die "richtige" Fastboot.zip ist ;)

3) Bootloader unlocken (zwei Wege)

3.1.)
Starte die eingabeaufforderung (CMD) auf dem PC :
Startbutton, Ausführen, CMD eingeben
oder Win7
Startbutton, im "Programmge/Dateien" Suchfeld unten CMD eingeben.
in der CMD folgendes
cd \fastboot
eingeben!
dort dann
adb reboot-bootloader
damit startet Dein Tab neu im Fastboot Downloadmode

3.2.)
oder bei ausgeschaltetem Tab:
Vol- und PowerTaste gedrückt halten bis Vibriert
Power Loslassen und Vol- festhalten und den Schieber mehrmals hin und her bewegen bis es in den Fastboot Downloadmode geht!
-----

egal wie Ihr ins Fastboot gekommen seit, aber nun im CMD
fastboot oem unlock
eingeben. Dort sieht man eine Tür und ein Schloss auf dem TAB.
Mit 2x Vol- (zwei Nöppel) die offene Tür auswählen und mit Vol+(ein Nöppel) bestätigen!
Es gibt Hinweise das es bei manchen TAB´s auch andersrum ist und die Tür geschlossen dafür aber das Schloss geöffnet ist, dann natürlich andersrum.
Dann die Power Taste so lange gedrückt halten, bis das Tab wieder aus ist.
Jetzt kannst Du es normal starten und oben müßte beim Bootloader (Unlocked Mode) stehen.


4) CWM Downloaden (Update auf 6.0.2.3)

4.1.1)
wenn Ihr schon auf JB(4.1.1) updatet habt dann CWM Recovery für JB downloaden,
es gibt zwei Versionen, eine mit und eine ohne Touch Bedienung.
A700-CWM-Recovery6.0.2.3JB.img
A700-CWM-Recovery6.0.2.3JB-Touch.img

wenn Ihr noch auf ICS(4.0.4) seit, dann CWM Recovery für ICS
A700-CWM-Recovery6.0.1.1.img
und in den Ordner "fastboot" auf Laufwerk C: legen (wird später leichter gefunden)

4.1.2)
CWM Install erweiterte Easy Root Methode



5) ROOT DATEIEN runterladen

5.1.1)
https://www.android-hilfe.de/attachments/root-custom-roms-modding-fuer-acer-a700-a701/135599d1351791249-jb-update-auf-4-1-1-a700-inoffizieller-weg-cwm-supersu-v0.96.zip

DIESE DATEI RUNTERLADEN und aufs Tab oder externe SDcard kopieren da Ihr diese im Schritt 7) im CWM flashen werdet!!!

Danke an Andiby, Dantex, Fooox1
und all die vergessenen für die Hilfe, Dateien und Tips!

ODER

5.1.2)
Vorbeth´s new Root Method
alternativer Link
CWM Install erweiterte Easy Root Methode

DIESE DATEI RUNTERLADEN entpacken und Root.bat starten. Erklärung und Hilfe in oben erwähnten Thread (wenn überhaupt ;))

ODER

Custom Rom installieren
5.2.) Ihr könnt auch ein Custom Rom installieren, z.B. das CoolOne700 oder das IconiaN und dieses im CWM flashen.



6) CWM FLASHEN (auch nur Temporär möglich)

in Fastboot Mode gehen, entweder über Hardware-Kombination oder per
adb reboot-bootloader
im CMD eingeben.


6.1) WER CWM PERMANENT HABEN MÖCHTE:
gibt im CMD ein:
fastboot flash recovery recovery-a700-6015JB.img (oder das ICS Image wenn ihr noch auf ICS seit -- siehe Oben)
eingeben, damit wird das CWM im Recovery installiert!
(Damit man bei langen oder ähnlichen Dateinamen nicht durcheinander kommt, die ersten zwei, drei Buchstaben das Dateinamens eingeben und dann TAB drücken, dann wird der Name automatisch ergänzt, sollte es mehrer Dateien geben weiter TAB drücken bis der richtige da steht)

da anscheinend das A700 beim Rebooten immer das Original Stock Recovery zurück flashed nun Trick 17

und/oder/evtl/vllt

6.2) WER CWM TEMPORÄR HABEN MÖCHTE:
fastboot boot recovery-a700-6015JB.img
(oder das ICS Image wenn ihr noch auf ICS seit -- siehe Oben)

Damit wird das CWM Recovery ins Tab geladen und temporär gestartet! ;) Es ist nach einem Reboot NICHT mehr da.

DAS HIER UNBEDINGT ANSCHAUEN : https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-acer-a700-a701.812/tut-ist-das-cwm-oder-stock-recovery-druff.332950.html

keine Angst, nicht verwechseln mit fastboot flash boot recovery-a700-6015JB.img damit würdet ihr zwar das boot.img mit dem CWM Recovery flashen und das Tab würde immer ins CWM booten, was aber auch nicht SOOOOOO schlimm wäre, da ihr dann zumindest ein funktionierendes CWM hättet und Zip´s installieren könntet ;) soll nur ein Hinweis sein weil einige bei den befehlen gerne durcheinander kommen da sie recht ähnlich sind --- fastboot boot img-datei fastboot flash boot img-datei



7) ROOT und SUPERUSER Installieren


Im CWM dann auf
Install zip from sdcard gehen
choose zip from sdcard oder choose zip from external sdcard auswählen
in den Ordner gehen im dem die Zip´s oder "meine" Zip liegen.
diese Auswählen und dann auf
Yes - Install "ausgewählte Datei" *
nun sollte es geflashed werden.

*Wenn Ihr die DREI Dateien aus Dantex´ Post oben verwenden wollt, dann in sollte selbstverständlich klar sein das die Reihenfolge wie oben beschrieben eingehalten werden sollte!
sollte bei den Zip´s der kleine Tot umfallen könnte es am Installations-Script liegen, welches Abfragen erstellt und daraufhin u.U. das Flashen unterbricht!

*ansonsten nehmt nur "meine" Zip
In "meinem" Zip gibt es diese Abfragen nicht und es sollte durchlaufen, KÖNNTE (KÖNNTE!!!! ;)) aber was beschädigen wenn unter falschem Gerät o.ä. installiert!

wenn alles geflashed ist dann auf GO BACK klicken bis ganz oben REBOOT SYSTEM NOW steht. Reboot auswählen und bei der folgenden Frage ob das Recovery Backup Reflashen gefixed werden soll :
a) Yes : wenn Ihr das CWM permanent drauf haben wollt
b) No : wenn Ihr wieder das Stock Recovery haben wollt
(könnt DANN aber später im Recovery nur Offizielle UPDATE.ZIP installieren und müßt für CWM den Weg über fastboot flash.......usw, siehe oben, nehmen.

ICH empfehle YES :D


8) ROOT CHECKEN :D

Das Tablet sollte nun neu Booten und Ihr habt eure normale Oberfläche. Aus dem Playstore Titanium Backup (bringt ne BusyBox mit) oder die BusyBox installieren, den ROM MANAGER (free version langt), Quickboot und den ROOT CHECKER laden.

Nur weil einige Programme SuperUser Anfragen stellen und Ihr Erlauben oder Verbieten könnt, MÜSSEN NICHT auch die Rechte vergeben werdenl,da u.U. Root nicht vollständig gegeben ist!!!!

Mit dem Root Checker schauen ob AUGENSCHEINLICH alles i.O. ist.
Mit dem Rom Manager die Rechte mit "BERECHTIGUNGEN KORRIGIEREN" fixen, dabei sollten ca.80-130 (können auch bis zu 300 sein) Berechtigungen korrigiert werden und man sollte meist nur jeweils ein kurze Zeile sehen. z.B.
-----------------------
Processing (31 of 285) : DATEI
changing permissions for : DATEI from "--rx--rw" to "rwxrwx---" (0644) oder so ähnlich, siehe Screenshot
wenn aber
changing permissions for DATEI from to "rwxrwx---"(0644)
da steht habt Ihr KEINE Rootrechte UND/ODER die Busybox ist nicht korrekt installiert. Statt zu Rebooten könnt Ihr danach nochmal die Rechte fixen lassen, dann sollte fast immer nur
die Zeile
Processing (xx of yyy) : DATEI
zu sehen sein. Dann ist alles in Ordnung.

Nun könnt Ihr noch Rebooten und danach SOLLTE alles gehen, Root und Vollzugriff auf alles.
_________________________________________________________________________
 

Anhänge

  • 43 KB Aufrufe: 2.058
  • recovery-a700-6015.zip
    4.9 MB Aufrufe: 573
  • recovery-a700-6015-touch.zip
    4.9 MB Aufrufe: 621
  • recovery-a700-update1.zip
    5.3 MB Aufrufe: 534
  • fastboot6015t.zip
    5.4 MB Aufrufe: 631
Zuletzt bearbeitet:
M

meier2009

Experte
Threadstarter
OTA ROM UPDATES Manuell von Hand Installieren

Falls die Online Updates nicht automatisch per OTA geladen werden habt Ihr hier noch die Möglichkeit dies quasi von Hand anzustoßen.

Dazu ist´s von Vorteil das CWM (evtl. auch nur Temporär) installiert zu haben damit Ihr die Updates einspielen könnt

Per OTA Check Tool können die einzelnen Updates runtergeladen und im Recovery Installiert werden.

[TOOL] OTA Check v1.0 - xda-developers

Schließt das Tab ans Noteboot/Rechner an, Startet das Tool, laßt die aktuelle Seriennummer auslesen und ladet dieses Update herunter.

Die folgenden Downloads und OTA Check-Nummern könnt Ihr auch gleich weiter eingeben und alle folgenden Updates runterladen!


043.207.03_emea_de : http://cdn.a1.futuredial.com/Acer_A700_AV043.RV07RC03_AV043.RV07RC06_EMEA_DE_1339397938177_6171c4df.zip
043.207.06_emea_de : http://cdn.a1.futuredial.com/Acer_A700_AV043.RV07RC06_AV043.RV23RC02_EMEA_DE_1342775542065_59889efc.zip
051.209.07_emea_de : http://cdn.a1.futuredial.com/Acer_A700_AV043.RV23RC02_AV051.RV09RC07_EMEA_DE_1351057350221_e1dec832.zip
051.216.01_emea_de : http://cdn.a1.futuredial.com/Acer_A700_AV051.RV09RC07_AV051.RV16RC01_EMEA_DE_1350970165355_f5a659c7.zip

Das müsste die Reihenfolge sein zum Eingeben im OTA-Check bzw. die Download links dazu. (Zur Info, die Dateien sind verschlüsselt- siehe unten)

Man erkennt auch im Dateinamen den Wechsel von Version -> zur Version:
Acer A700 AV043.RV07RC03 AV043.RV07RC06 Emea_De
d.h. von av043.rc07rc03 auf ac043.rv07rc06 usw

Ansonsten schaut in euren Systemeigenschaften nach welche Version Ihr hab und verwendet evtl. diese Nummern ;)

So können alle Updates runtergeladen und aufs TAB oder SDCard gelegt werden.

Diese sollten im Recovery installiert werden können, wenn nicht müßt Ihr die erste Zeile aus dem Updater Script entfernen und dann nochmal versuchen.

Um die Dateien aufm Rechner zu öffnen und zu bearbeiten braucht Ihr noch den Acer Decrypter, da sonst das Zip nicht zu öffnen ist!
[DEV][APP] Acer update decrypter - xda-developers

Wenn alles versagt geht´s unter Umständen mit dem von Acer auf der Website bereitgestellten OS, welches Ihr u.U. auch mit geänderter Updater-Script Zeile installieren könnt.
http://global-download.acer.com/GDFiles/OS/OS/OS_Acer_RV09RC07.EMEA.DE_A41J_A.zip?acerid=634859569804140000&Step1=Tablet&Step2=ICONIA TAB&Step3=A700&OS=a10&LC=de&BC=Acer&SC=EMEA_8

Zum Ändern der Scripte hier eine kleine Zusammenfassung:
https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-acer-a700-a701.812/jb-update-auf-4-1-1-a700-inoffizieller-weg.309394-page-36.html#post-4380633

Es kann!!! sein das wenn Ihr ein Update installiert habt und Rebootet es danach dann per OTA geht! ;)


Für Fehler/Tips/Erweiterungen bin ich offen und dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

meier2009

Experte
Threadstarter
NEUANFANG: DAS TABLET ZURÜCKSETZEN

Ich beschreibe hier wie man das Tablet mal wieder auf eine definierten Grundzustand zurücksetzen und die OTA Updatea bis JB einspielen kann.

Für einige u.U. die (vor-)letzte Chance das Ding wieder richtig ans laufen zu bekommen!

Wenn Ihr irgendwelche Probleme habt, z.B. Partielles Root, dauernde Abstürze, Updates oder Apps lassen sich nicht mehr Installieren und selbst das zurücksetzen im Einstellungen Menü bzw. Hardware Reseten hilft auch nicht, kann es Helfen wenn man ein sogenanntes SDs-Rom installiert.

Dieses Partitioniert die interne SDCard neu und installiert ein Grundrom mit allen Bootloadern, Recovery und dem System damit Ihr Neu anfangen könnt!

D.H. aber auch für euch : ALLE DATEN GEHEN VERLOREN, WENN MÖGLICH SICHERT WAS IHR BENÖTIGT AUF DEN PC ODER AUF DIE EXTERNE SDCARD

Egal ob Ihr nur das Stock Recovery oder auch schon ein CWM drauf habt,
ladet euch das SDs-Acer_AV043_A700_1.028.00_EMEA_FR
vom XDA Forum-Thread runter!
(In dem Thread sind auch noch andere Full-Rom´s drin, falls da wer was schauen will. Darauf gehe ich HIER NICHT WEITER ein.)

BEACHTEN:Tastenkombination) oder alternativ mit adb reboot recovery Befehl (siehe Post 1 : Punkte 1. + 2. +4.1 )
Wählt im Auswahlmenü install update.zip from sdcard aus und lasst das SDs Rom Installieren.
Wenn alles geflashed ist dann auf GO BACK klicken bis ganz oben REBOOT SYSTEM NOW steht, das auswählen und das Tab rebooten lassen.

Für CWM-Recovery:

kopiert die Datei entweder aufs Tab oder auf die exSDCard (bitte merken wo´s liegt :D) und startet das Recovery (siehe oben)
Im CWM dann auf
Install zip from sdcard gehen
choose zip from sdcard oder choose zip from external sdcard auswählen
in den Ordner gehen im dem die Zip´s liegen.
Diese Auswählen und dann auf
Yes - Install "ausgewählte Datei"
nun sollte es geflashed werden.

wenn alles geflashed ist dann auf GO BACK klicken bis ganz oben REBOOT SYSTEM NOW steht, das auswählen und bei der folgenden Frage ob das Recovery Backup Reflashen gefixed werden soll ist es unerheblich was Ihr auswählt, da das SDs-Rom sowiso das Stock Recovery flashed!!!

_________________________________________________________


Nach dem Neustart bei der Sprachauswahl wird´s zuerst in Französisch da stehen, läßt sich aber natürlich auf Deutsch umstellen!
Richtet alles euren Wünschen entsprechend ein und dann könnt ihr im Einstellungs Menü der reihe nach alle OTA Updates installieren bis Ihr bei JB 4.1.1 seit.

Damit ist das Tab schön jungfräulich auf JB und kann von euch weiter Missbraucht werden :)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Horst_Walter

Gast
Du mußt ja nichts davon in Dein Tutorial aufnehmen.
Wenn die Leute mit Deinen Anweisungen so klarkommen, ist alles top.
Bei mir hat z.B. das direkte Flashen der Recovery nicht ohne Neustart funktioniert. Wenn es bei den Anderen läuft, ists doch super.

Grüße

Horst.
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
das ist ein verständnisproblem bei dir ;) hihi

das flashen hat!!! funktioniert aber ins CWM rein kömmst NICHT da beim REBOOT das Stock Recovery automatisch vom TAB wieder zurück geflashed wird!

erst das flashen UND das (Trick17) direkte Booten des Recovery.img (dabei wird NICHTS geflashed sondern "vom PC her gebootet" [weiß nicht wie ich das anders erklären soll]) UND das ANSCHLIESENDE "YES-FIX IT" :D setzen das CWM fest!

in DEINEM Fall hätte selbst ein YES-FIX IT nichts gebracht ;) da ja durch dein Reboot schon wieder das Stock Recovery drin war und man eben nur erreicht hätte das das Stock nicht durchs Stock ersetzt wird! :ohmy: Kapiert was ich meine ;)

um "NUR" ins CWM zu kommen langt im FastbootMode
fastboot boot recovery.img
danach ists aber wieder wech, ob YES oder NO auswählt wurde, da ja KEIN IMAGE GEFLASHED wurde!

Und ich nehme gerne einige Sachen noch auf, bzw. hab schon. Bin ja für Hinweise dankbar :)
 
J

Jue44

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für deine Mühe. Aber ich warte lieber bis die xda's ne einfache root.zip rausbringen. (Hoff ich jedenfalls)
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
und wie installierst die dann?
Ohne CWM kannst es nicht installieren!!! :) hehe

meine Root.zip IST ne einfache, Aber du brauchst ebend das CWM vorher installiert DAMIT du das Root.zip flashen kannst! :D
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
Jue44 schrieb:
Vielen Dank für deine Mühe. Aber ich warte lieber bis die xda's ne einfache root.zip rausbringen. (Hoff ich jedenfalls)
hm, ne idee hätte ich für Dich!

versuch diese Update.zip auf ne externe SD zu legen um dann einfach ins recovery booten und auswählen!

sollte eig auch gehen!

hast halt dann KEIN CWM aber u.U. root!
 

Anhänge

  • update.zip
    1.9 MB Aufrufe: 338
H

Horst_Walter

Gast
Sorry, Jue. Ich habe heute beinahe den ganzen Tag nach einer einfacheren Möglichkeit gesucht, das A700 zu rooten. Aber um das CWM kommt man nicht umher. Das funktioniert momentan einfach nur so "kompliziert".

Aber immerhin- es geht! Viel falsch machen kann man da auch nicht...

Grüße

Horst
 
J

Jue44

Fortgeschrittenes Mitglied
Und warum solls bei nem Tablet anders sein, als bei nem smartphone?

Ich mein bei samsung gibts nen odin, gibts sowas bei acer-dingens nicht??
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
und wenn das bei Dir klappt, dann könnte man sich den ganzen oberen Weg, zumindest zum Rooten, sparen.

Für´s CWM ists weiter notwendig
 
H

Horst_Walter

Gast
Das ist ja der Clou an der Sache. Wir basteln hier mit Acer - nicht mit Samsung.
Mein Galaxy zu rooten hat genau 5 Minuten gedauert. Ohne Vorkenntnisse. Mit Acer wirds da eben nicht so einfach... Es gibt hier kein Odin... Es gibt hier kein One-Click-Done-Programm....
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
nein, das ist ja das problem, acer gibt da nicht so bereitwillig sources frei!
kein odin, was glaubst warum ich mein erstes Tab gebrickt hatte! ;)

habs mir auch , vom note gewohnt, einfacher vorgestellt!

mit den gepatchten update.zip´s kanns gehen, muß aber nicht!
im CWM gehts auf jedenfall! zumindest das installieren :D
 
J

Jue44

Fortgeschrittenes Mitglied
Horst_Walter schrieb:
Es gibt hier kein Odin... Es gibt hier kein One-Click-Done-Programm....
Aha:blushing:

Dann gehts halt nicht anders. Sry, ich war da wahrscheinlich ein bisserl zu naiv:winki:

Werden wohl zuwenig Geräte verkauft.
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
versuchs mal mit der update.zip
eigentlich muß es gehen, außer droidchen mag nit und fällt um :D
 
J

Jue44

Fortgeschrittenes Mitglied
hehe, ich probier gar nix solange da noch steht:

ACHTUNG, NOCH IM AUFBAU, NICHT VERWENDEN!!!!


 
H

Horst_Walter

Gast
Angsthase :tongue:
Du befindest hier gerade wirklich an der Speerspitze der Tests und Anleitungen... Wenn Du in nem Monat nochmal vorbeischaust, gibt es fertige Tuts und es haben schon viele getestet und optimiert.
So lange brauchts dann halt auch ne gute Portion Mut zum Neuen und auch mut zum Nachfragen. Ich bin froh, mein Tab nicht gebrickt zu haben. Aber: Danke an Meier und die anderen, die sich so tief in die Materie hineingefuchst haben, das ein oder andere Tab gebrickt haben, damit wir jetzt schon mal nen guten Ansatz zum annähernd sichern Rooten haben...
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
ich meinte auch die Update.zip von mir im Posting weiter unten bzw. jetzt paar Posts drüber!

nicht CWM installieren und verwenden wollen ;)
 
J

Jue44

Fortgeschrittenes Mitglied
meier2009 schrieb:
ich meinte auch die Update.zip von mir im Posting weiter unten bzw. jetzt paar Posts drüber!

nicht CWM installieren und verwenden wollen ;)
Ich weiß, aber bin im moment echt voll zufrieden mir dem Tab. Möcht halt so Sachen wie adblock usw. installieren;)

Hab imo keine Eile, bin schon froh dass JB sehr gut läuft:D
 
M

meier2009

Experte
Threadstarter
Jue44 schrieb:
hehe, ich probier gar nix solange da noch steht:

ACHTUNG, NOCH IM AUFBAU, NICHT VERWENDEN!!!!
wo steht da was ? ;) hihi

das hatte ich nur stehen solange ich es aufgebaut hatte, nicht das da wer anfängt und ich hab erst bis Punkt 4) geschrieben und der Rest fehlt noch!

ich wüßte im Forum noch keine Funktion um einen Thread erstmal als Entwurf zu erstellen und ihn erst später "freizugeben".

Darum noch der Hinweis anfangs!

Der ursprüngliche Beitrag von 20:07 Uhr wurde um 20:27 Uhr ergänzt:

So
Posting 2 beachten für alle die NUR ROOT versuchen wollen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten