[ROM] Cyanogenmod7 + CWM5 + ROOT

  • 18 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

d!no

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Gute Neuigkeiten!
Ich habe es geschafft das CSG relativ "einfach" zu rooten, CWM zu installieren und CM7 zum laufen zu bringen
:smile:

FAKTEN:
-root funktioniert auch auf Stock-FW
-flüssiges UI, gute Performance!
-Wlan und surfen funktioniert gut (WLAN-bug :thumbdn:)
-USB-Host funktioniert
-Touchscreen reagiert wie gewohnt (multitouch)
-Aufwachen im Standby :thumbdn:
-Audio top, auch bei Videos, aber bei youtube funktionieren die videos z.B. nicht
-...

not work:
camera, hardware accelerated video, HDMI,...

~ACHTUNG KEINE GEWÄHRLEISTUNG!~
~NICHTS FÜR ANFÄNGER!~
~ALLE EINSTELLUNGEN, APPS,... GEHEN VERLOREN!~


Quellen (wurden schonmal im Forum erwähnt):
[Q] Root/Clockwork mod on TCC8803 tablets - xda-developers
CyanogenMod for Telechips | androtab.info

->modifizierte Kurzzusammenfassung auf Englisch (sollte jeder verstehen):


How to install ClockworkMod Recovery 5

-download recovery.zip
-place recovery.zip on the root of your SD card
-boot into recovery (power+silver back button)
-install recovery.zip
-reboot!

How to get SU on stock ROM

-download superuser.zip
-place on the root of your microSD card
-boot into recovery
-choose “install zip from sdcard”
-choose “choose zip from sd card”
-select superuser.zip
-choose yes
-reboot!
-install BusyBox.apk
-reboot! (check root permissions)

How to install CyanogenMod 7

-download cyanogenmod.zip
-reboot recovery
-full wipe
-install cyanogen.zip
-reboot!
-touchscreen calibration
-reboot!

How to install Google Apps/Market

-download gapps.zip
-reboot recovery
-install gapps.zip
-reboot!
-sign in with google account

--> FINISH! :cool2:

Wenn etwas schief gehen sollte, dann ist es möglich mithilfe der Anleitung und dem FWDN-Tool von CATSOUND wieder die originale Firmware aufzuspielen! --> Anleitung auf der HP

~ Die angehängten Dateien sind nur für das StarGate V2! ~
---> mehr Infos auf Seite 2!
FILES:
recovery.zip
superuser.zip
BusyBox.apk
cyanogenmod.zip
gapps.zip
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

Cian

Erfahrenes Mitglied
großartig:thumbsup:
 
M

mann_mit_defy

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

die Anleitung versteh sogar ich:)
Die Files gesammelt zu Verfügung zu stellen:thumbsup:

Wenn du jetzt noch die Files in deinen Public Ordner verschiebst, oder einen Zugang freigibst zum runteladen (oder mach ich was verkehrt:blink:)werde ich dich heute abend in mein Nachtgebet mit einschliessen.;)

verspricht
 
D

d!no

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Sorry leute :-D habe mir extra hierfür Dropbox angeschafft, benutze das zum ersten mal!
Ich korrigiere die Links gleich ;-)

Falls die Listen/Homescreens ruckeln! Ich teste grad noch einen Fix für CWM...
 
M

mann_mit_defy

Erfahrenes Mitglied
Funzt perfekt:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Danke für die Files, braucht man sich nicht alle zusammensuchen.

Nachtgebet ist schon vorbereitet:lol:

es freut sich
 
wkt

wkt

Fortgeschrittenes Mitglied
Schöne Anleitung. Danke.

Ist "update.zip" ein Druckfehler ? Unten wird "recovery.zip" angeboten... ???
 
M

malibucolt

Neues Mitglied
hallo
ich hab das ganze versucht aber klappt nicht
bei mir geht er direkt
the device enter fastboot mode
please connect usb to pc or reset the device
waitting...
und nichts passiert

ich muß aber sagen das ich ein coby mid7022 hab , hatte es schonmal gerootet und su drauf danach hab ich die firmware vom cat stargate epic drauf gemacht ( baugleiches gerät) allerdings musste ich die per pc aufspielen
wollte es aber nun wieder rooten und geht nicht
jemand ne idee oder ne andere möglichkeit oder tip was ich falsch gemacht haben könnte????
 
D

d!no

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@malibucolt
CAT StarGate = Emdoor EM73 resistive AK HY30
Quelle der Dateien -> CyanogenMod for Telechips | androtab.info (ganz unten auf der Seite)

Das Stargate hat einen resitiven Touchscreen und dein Coby hat einen kapazitiven, somit musst du auf der oben angegebenen Seite dir die Dateien für das Coby downloaden ;-)
Das gilt auch für die User des CAT StarGate Epic=Coby MID7022, also mit kapazitivem Display!

(Sorry für die späte Antwort, habe die letzten 2 Wochen meine AbiturKlausuren geschrieben :-/)
 
M

malibucolt

Neues Mitglied
hi und danke für die antwort
lieber spät als nie :thumbup:

aber ich hab die von der kap genommen
beim erstenmal ging es auch hatte cwm drauf
hab aber danach die software vom stargate epic drauf gemacht ( von der cat hp)
klappte nun auch alles
aber rooten konnte ich es nur mit oneclick und leider nicht mit cwm und somit (was ich aber noch nicht probiert habe) kann ich auch kein cyanogenmod drauf machen

oder wo liegt mein fehler
 
D

d!no

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Puh, da ich weder das Coby noch das Epic hab, kann ich das leider nicht selber testen...
Du kannst einfach mal versuchen CM7 drüberzuflashen (dürfte eigentlich nix passieren, außer das es nicht bootet/ der touch nich funktioniert... dann einfach wieder mitm FWDN-Tool zurückflashen oder über CWM Backup and Restore ;-))

--->Weiß jemand wie man die Videos/Hardware beschleunigung zum laufen bringt?
 
S

Sangoku

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab auch das Cat StarGate und hab die Recovery vom Emdoor EM73 resistive AK HY30 draufgebügelt, mit dem Ergebnis, dass ich nun überhaupt kein Recovery mehr habe. :ohmy:
Es bootet normal, mit Home+Power in den FWDN-Modus, mit Menu+Power in den Fastboot-Modus und mit Back+Power jetzt auch in den Fastboot-Modus anstatt des Android Recovery 3e. :blink:

Weiß einer Rat? Gibt es einen Unterschied zwischen V1 und V2? Mein Touschscreen ist resistiv und das Update von Cat (V1) hat nach vielen Versuchen auch geklappt.
 
S

Sangoku

Neues Mitglied
Also hab mal ein bisschen rumprobiert. Das Emdoor EM73 scheint auf jedenfall schon mal der richtige Ansatz fürs StarGate zu sein:

- Emdoor EM73 resistive AK HY30:
-- Recovery.img => Nach dem Flashen überhaupt kein Recovery mehr verfügbar :thumbdn: Lädt stattdessen in den Fastboot-Modus
-- CyanogenMod7 => Nach dem Flashen nur noch Fastboot- und FWDN-Modus :thumbdn:

- Emdoor EM73 resistive SX:
-- Recovery.img => Läuft perfekt :thumbup:
-- CyanogenMod7 => Bootet bis zur Kalibrierung, allerdings reagiert der Touchscreen nicht :thumbdn:

- Emdoor EM73 resistive AK GC2M:
-- Recovery.img => Läuft perfekt :thumbup:
-- CyanogenMod7 => Läuft :thumbup: Allerdings wird der Sperrbildschirm nur im Ausschnitt angezeigt und die Lautstärkeregelung blinkt immer
wieder auf, sowie das Zeichen für angeschlossenen Kopfhörer

Also ziehe ich vorläufig den Schluss(persönliche Vorgeschichte https://www.android-hilfe.de/forum/cat-stargate.377/problem-mit-update.233381.html#post-3197183), dass ich das StarGate V1 habe, dass dem Emdoor EM73 resistive AK GC2M gleicht, und du d!no das StarGate V2 hast, welches dem Emdoor EM73 resistive AK HY30 gleicht. Stimmt mir da jemand zu?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

d!no

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ja das klingt plausibel :) Danke! Hatte vergessen das es V1 und V2 gibt :( Sorry ;)
 
marc132

marc132

Experte
Funktioniert der CyanogenMod auch bei dem Nova?
 
Ygreck

Ygreck

Experte
hmmm... nein
 
marc132

marc132

Experte
Wieso nicht?
 
Ygreck

Ygreck

Experte
Weil die Geräte sich stark unterscheiden, nur weil beide den selben Hersteller Namen haben heisst das nicht das sie baugleich sind

Sonst würde ich sofort 4.0 ics auf dem stargate installieren! Lies besser weiter, dein Nova hat bestimmt auch cyogenmod, nur etwas versteckt

Beim stargate mussten wir erst herausfinden mit welchen Gerät es baugleich war!
Was für Hardware hat das nova den? Kannst du mir da einen Link geben bei dem ich vollen den CPU Namen sehe?

Gesendet von meinem LG-E400 mit der Android-Hilfe.de App
 
marc132

marc132

Experte
Das Cat Nova ist baugleich mit dem Coby Mid 8127 und hat einen
TCC88XX prozessor. Den rest finde ich noch heraus.
 
marc132

marc132

Experte
Ok, hier sind die Daten für das Nova laut ics.
Findest du da was?
Weiß jemand, welche Technik (Prozessor, WLAN Karte ect.) verbaut ist und wie die Componenten heißen? Falls es sowas schon mal gab, sagt Bescheid.
Danke
Das ist jetzt nicht dein ernst, oder?

Telechips 8803 (Cortex A8)
Mali 200 GPU
Touchscreen Goodix oder SIS
Atheros Netzwerkkarte der 6000er-Serie (6000, 6002 oder 6003? Vielleicht auch alle und deshalb so unterschiedliche Probleme)
 
Oben Unten