Kein Interesse mehr an alternativen ROMs?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

horst37

Experte
Threadstarter
Hier ist es sehr ruhig geworden, dürfte wohl auch an der Zufriedenheit mit unserem 6x liegen.
Aber die Neugier bleibt, wenn ich auch bei meinen früheren 4 Smartphones in 3 Fällen am Ende doch wieder bei der letzten Stock gelandet bin.
Gibt es Custom Roms für das 6x, bei welchen eine Rückkehr nicht in einer unangemessen riskanten Bastelei endet?
Oder hat hier jemand Erfahrung mit dem Umstieg über BLN-L22 (in XDA veröffentlicht) zur aktuellen indischen Oreo? Könnte man von dort aus weiter updaten (natürlich mit indischen Updates) oder wäre dies eine Sackgasse?
 
Zuletzt bearbeitet:
de-coder

de-coder

Ambitioniertes Mitglied
interessiert mich auch mal ...
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Lohnt sich nicht mehr.
Die Updates für Oreo endeten am 28.12.2018 und für die vorherige Firmware am 20.02.2019. Für Europa am 6.12.2018.
Da wird wohl nichts mehr kommen.
 
H

horst37

Experte
Threadstarter
Falls de-coder Custom Roms meinte, da habe ich auch mal in den Foren, besonders bei XDA, gesucht. Die meisten halbwegs neueren bauen auf OREO auf, man müsste also auch erst mal die riskante Bastelei über BLN-L22 schaffen. Und die wenigen, die auf Nougat basieren, bringen nach meiner Übersicht keine echten Vorteile, zumal wohl bei allen einiges nicht funktioniert, was wir bei unserer sehr ordendlichen Stock Rom schätzen. Deshalb auch meine Meinung: Lohnt nicht.
 
Oben Unten