1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. droid-An, 15.02.2017 #1
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo alle,

    langsam gebe ich es wirklich auf.
    Bis gerstern lief alles OK (B380).
    Dann habe ich mich heute versucht ein test script in init.d anzulegen, seitdem Spinnt das Handy.
    Hat nach der neu Installation von SuperSU 2.6.2 zwar root gehabt, konnte auch dann über den PlayStore dies aktualisieren (2.79). Nach dem 4-5 Neustart sagt mir dann aber SuperSu... "Es ist keine su-Datei installiert"

    Dann habe ich heute vor 3 Std. angefangen das Handy komplett neu aufzusetzen, wieder mit B380.
    Im TWPP alles bis aus ext. SDKarte gelöscht. (System/Data/Cust/interneSD) (glaube auch Cache/Cache Dalvik).
    Daraufhin im Fastboot "Stock Boot.img" sowie "Stock Recovery.img" zurückgespielt.

    Über Laut + Leise + Power die Stock Rom aufgespielt.
    Daraufhin gleich SuperSU (Update), Busybox, Terminal Emulator und AFWall+ aufgespielt. Soweit so gut.

    Dann meine Standard Apps drauf gespielt, darunter auch Deinstaller (ROOT).

    Damit haue ich dann folgendes runter ...
    - Fotos
    - Gmail
    - Google App
    - Google Drive
    - Google Play Bücher
    - Google Play Filme & Serien
    - Google Play Kiosk
    - Google Play Musik
    - Google Play Spiele
    - Google+
    - Hangouts
    - HiCare
    - Schwarzes Loch
    - Wetter

    Weiss zwar nicht ob es einen unterschied macht, mache aber immer nachdem ich so 4-5 Deinstalliert habe einen Restart.
    Dann kam auch schon die Meldung "su binary nicht vorhanden" ....

    ***EDIT***
    Gerade eben hab ich einen Neustart gemacht, schon läuft SuperSU ohne Probleme... *komisch, komisch*
    ***EDIT***

    Bis gestern waren auch noch folgende Sachen weg...
    - Google Text-in-Sprache
    - Google Kalender-Synchronisierung
    - Google-Kontakt synchronisierung
    - Google-Tastatur
    - Huawei Swype
    - TalkBack

    Trotzdem lief alles ohne Probleme.


    Hat schon jemand solche Probleme gehabt? An was könnte dies liegen? SuperSU, Honors B380, oder... ?

    Ich bin zwar kein Geek, aber ich schlussfolgere mal folgendes....
    - Durch löschen von allem Boot/System/Data/Cache/Cache Dalvik/Cust können keine Reste mehr übrig bleiben die Probleme machen.
    - Es war eine komplette neuinstallation
    - Bis gestern lief es auch 3-5 Tage ohne Probleme, auch mit allen oben gelöschten Apps. Kann also auch nicht die Ursache sein.

    Was könnte also dafür die Ursache sein?

    Davor hatte ich dieses Honor die ganze Zeit mit der B121 am laufen (so wie gekauft) über ein Jahr (ebenfalls gerootet) nie Probleme gehabt.
    Jetzt erst mit der B380er gibt es die Probleme.

    Da nun erst mal, warum auch immer, der Reboot geholfen hat, mache ich da mal weiter.
    Werde die Stunden bzw. Tage hier auf jedenfall nochmals berichten wie es aus gegangen ist.

    Aber ist jemand dieser fehler bekannt? Habe schon kurz mal selber gesucht nichts passendes gefunden.

    Über jeden Tipp/Feedback bin ich dankbar.

    Viele Grüße
     
  2. taiman23, 15.02.2017 #2
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    @droid-An Ist schon etwas her, lag mW an SuperSU 2.6.2., mit SuperSU 2.6.5 oder SuperSU 2.78 sollte das Problem weg sein.
     
  3. droid-An, 15.02.2017 #3
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo taiman23,

    wie meinst du das genau. Einer der Versionen Installieren und dann dabei belassen? Oder kann man dann diese auch Updaten?

    Bisher hab ich nach der Installation immer im AppStore ein Update durchgeführt.
    Könnte dies evtl. mein Fehler sein? Igendwo, dort wo ich es her habe, das es mit der aktuellsten Version nicht geht, sondern erst mit der 2.6.2 wurde auch erwähnt, das man nach der installation ein Update durchführen kann.
     
  4. taiman23, 15.02.2017 #4
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    droid-An gefällt das.
  5. droid-An, 15.02.2017 #5
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    @taiman23

    Ich gehe mal davon aus, das die 2.68er die aktuellste Version bei dir damals war. Hast ja jetzt ein Honor 8 ;)

    Erst einmal danke für die Links, genau sowas habe ich gesucht, aber leider nicht selber finden können. Die Seiten behalte ich mal auf dem Schirm.

    Also bisher erst mal keine weiteren Probleme, ich unterlasse erst einmal weitere spielereien die /su/... betreffen, kann durch das SuperSU "systemless" vielleicht Probleme gemacht haben, oder es war nur ein blöder zufall.
    Nun schaue ich mal wie es weiter geht. Bisher sicherlich 5-6x neu gestartet und erst einmal keine weiteren Probeme.

    Toi toi toi
     
    taiman23 gefällt das.
  6. taiman23, 15.02.2017 #6
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    @droid-An jo genau H8 ist mein Hauptphone, hab aber Honor7 auch noch. Aber rooten tu ich normal eh keins mehr, den Google-Müll kamn man ja auch deaktivieren, soviel Speicherplatz schluck das auch nicht.
     
  7. droid-An, 16.02.2017 #7
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    @taiman23

    Mir geht es eigentlich beim rooten weniger um Apps los zu werden. Ist natürlich ein netter Nebeneffekt, denn man dadurch hat.
    Aber von Google bin ich auch nicht so ein großer Fan :)

    Mir geht es eher darum ein wenig mehr Kontrolle über alles zu erlangen.
    Habe grundsätzlich alles Dicht bis auf nur erlaubte Apps.
    Warum muss ein Dateimanager oder irgendwelche anderen Apps ohne Internet Funktion, Internet Zugriff haben?

    Ich weiss zwar auch das sich dies alles umgehen lässt, aber schon mal besser als gleich alles offen zu haben/lassen.

    Ich weiss das es ein wunschtraum ist alles unter der Kontrolle zu behalten und auch dies ist nicht 100% sicher, aber es ist immerhin ein Schritt, der es etwas besser macht.

    Vor allem, wenn ich schon etwas erwerbe, möchte ich schon soweit es geht der Herr im Haus sein :)

    Also der Text vom Handy geschrieben und bisher auch keine weiteren Probleme mehr. ^^
     
    taiman23 gefällt das.
  8. droid-An, 17.02.2017 #8
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    So, 2 tage sind um, und schon wieder das Problem. Aus heiterem Himmel ist root wieder weg.

    Dieses mal aber keine Spielereien oder sonst irgendwas...

    Das einzige was ich heute gemacht hatte, eine App Installiert."Net Monitor" braucht keine Rechte, nicht mal root.
    Dann habe ich vor ca. 1-2 Stunden unter "Einstellungen/Apps/App-Berechtigungen" also dem Android integrierten Berechtigungsmanager, ein paar "System Apps" die Rechte entzogen. Aber dies "sollte" eigentlich nicht dazu beigetragen haben, da man dies auch ohne root machen kann.

    Habe nun ein paar neustarts hinter mir, auch komplett ausgeschaltet. Nun lasse ich es mal im Flugmodus stehen, ob es vielleicht in 15-30min wieder da ist. Hatte mal wo gelesen das es nach einem neustart manche Versionen länger brauchen.
    Bisher war aber root immer sofort nach einem Neustart vorhanden.

    Habe jetzt mit noch keiner anderen SuperSu experimentiert (siehe oben), da ich gehofft habe ich habe das letzte mal diesen fehler selbst ausgelöst.

    So, meine Frage ist nun, kann dies ein Bug sein? Also es wurde nichts gemacht und bei einem neustart ist root einfach weg.

    ******Ok, da ich wärend dem Schreiben weiter Experimentiere, schein ich etwas gefunden zu haben******
    Da es ein paar Einstellungen waren (Berechtigungsmanager) war es nicht einfach den ausgangszustand wiederherzustellen, immerhin wusste ich das es nur System Apps waren.
    Diese habe ich jetzt wärend dem Schreiben wieder versucht zurückzusetzen und ein neustart.
    Root ist wieder da... Auch nach einem weiteren Neustart.
    Ich gehe jetzt mal alle Einstellungen durch, sollte ich die passende Einstellung finden wede ich dies auf jedenfall hier berichten. Ob dies wirklich reproduzierbar ist.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    So, nun mein Feedback...

    Wie gesagt, ich habe es mal versucht nachzuvollziehen.
    Ganz nachvollziehen kann ich es aber noch nicht. Wie gesagt habe versucht den Ausganszustand hin zu bekommen.
    Dann war root auf einmal wieder da.

    So gerade noch in paar mal Probiert. Also der Berechtigung Entzug unter "Berechtigungen fürs Telefon" unten auf "Menü" klicken und "System anzeigen" auswählen. Dann tauchen die System Prozesse auf.

    Also bei mir ist es so, entziehe ich "Smart Key" die Berechtigung kommt es zu dem Fehler, das Root nicht mehr vorhanden ist... Soweit bei mir nachvollziehbar und reproduzierbar. Sobald ich dies aber wieder aktiviere, muss ich das Handy 2x Neustarten, dann erst ist root wider da.

    Das beste unter anderem dabei ist, bei anderen Einstellungen wie dem darüberliegendem "Setup-Assistent" entzieht man diesem die Rechte, kommt folgende Meldung...
    "Wenn Sie diese Berechtigung deaktivieren, funktionieren grundlegende Funktionen Ihres Geräts möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß"
    ... bei der Funktion "Smart Key" welches bei mir root verschwinden lässt, aber nicht.

    Zwei bitten hätte ich noch... Zu einem könnte dies jemand anderes mal testen? Ob dies nur in meiner Konstellation nur zu diesem Fehler kommt oder dies woanders auch so ist.

    Die andere bitte ist. Könnte sich jemand, der noch keine Einstellungen mit der "App-Berechtigung" vor allem/Nur die System Apps durchgehen und kurz eine Liste vom Ausgangszustand machen.

    Bsp...
    Berechtigung für Kontakte: (aktiviert)
    Exchange
    Kalenderspeicher
    Kontakte-Speicher
    ...

    Da ich leider schon Einstellungen vorgenommen habe, kann ich leider den Ausgangszustand wiederherstellen. Darum bin ich um jede Hilfe dankbar.

    Viele Grüße
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Noch wein weitere Nachrage,"Smart Key" ist auch unter Kontakte vorhanden. Entzieht man hier auch diesem die Rechte, ist Root ebenfalls weg!
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Nachtrag Nr.. xxx :D
    Unter "Berechtigung für Kontakte" muss auch zwingend "Setup-Assistent" den zugriff behalten.Entzieht man diesen die Berechtigung ist ebenfalls Root weg.
     
    taiman23 gefällt das.
  9. taiman23, 17.02.2017 #9
    taiman23

    taiman23 Android-Guru

    @droid-An Was lernst Du daraus ? Spiel nicht an System-Apps rum :D
     
    droid-An gefällt das.
  10. droid-An, 17.02.2017 #10
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    Moment moment... :D dies Betrifft ja nur das Root Problem, warum auch immer, Benutzer Ohne Root können diese Einschränkungen vornehmen. Ist ja nicht so das ich irgendwelche Einstellungen vornehme die nur mit Root möglich sind, dies kann jeder machen.

    Leider kann ich es heute nicht 100% nachvollziehen. Aber ich könnte darauf schwören, als ich diesen Thread aufgemacht habe, sicherlich auch bei den App Berechtigungen "System Apps" mich gespielt habe. Hat also sicherlich mich damals auch zu diesem Problem geführt. Also das neu aufsetzen komplett umsonst, dafür nun viel gelernt. :D

    Aber für andere "root" User sicherlich interessant.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Zusammenfassung was ich nach sicherlich mehr als 40 reboots rausgefunden habe.
    Bei mir MÜSSEN folgende Berechtigungen aktiv sein das root erhalten bleibt.

    Smart Key:
    Kontakt
    Telefon
    Kamera (dies kann vielleicht deaktiviert werden, dies bin ich aber nicht näher nachgegangen)

    Setup-Assistent:
    Kontakte
    Telefon

    Exchange:
    Kalender
    Kontakte
    Speicher
    Telefon

    Sobald ich eines von diesen rechten ich dem System entziehe, funktioniert mein SuperSu nicht mehr.
    Ob dies evtl. mit der systemless Installation zusammenhängt.
    Dies kann aber ein Profi in diesem gebiet sicherlich beantworten.

    Viele Grüße
     
  11. droid-An, 20.02.2017 #11
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    Es scheint eine unendliche Geschichte zu sein.
    Gestern Probleme mit meinem Handy gehabt, SD-Karte meldet ein defekt. Daraufhin Handy ausgeschaltet und SD entnommen um diese zu prüfen. Nach der Prüfung (kein Physikalischer Fehler) und Wiederherstellung der Karte, alles in allem 5 Std. und dem daraufhin folgendem Start des Handys wieder die Meldung, "su binary nicht vorhanden"...

    Dieses mal 1000% das ich keine Einstellung vorgenommen habe, habe nur Dateien (alte Backups) von der externen SD-Karte gelöscht, mehr auch nicht.

    Aber da ich dieses Spiel schon kenne, ein paar Neustarts hat es gedauern, ca. 4-5 dann, waren Sie wieder da... :blink:

    Also die obrigen Einstellungen Provozieren diesen Fehler wohl, da ich aber nun definitiv nichts gemacht hatte, ist der Fehler trotzdem noch vorhanden und kommt nach Lust und Laune zum vorschein.

    ----

    Gibt es denn überhaupt Leute, Honor 7 B380 mit SuperSU, die auch ab und an Ihr Handy neustarten, bei dennen es wirklich aktuell Funktioniert?
    Vor allem würde mich dann die vorgehensweise bzw. denren Version interesieren.
    Bei mir SuperSU 2.6.2 über TWRP aufgespielt und im Play Store auf die gerade aktuellste 2.7.9 geupdatet.

    Denn die Funktion Handy automatisch über Nacht auszuschalten und am morgen zu starten traue ich mich gleich gar nicht zu benutzen. Dann müsste ich ja jedesmal schauen ob "root" noch vorhanden ist... :biggrin:


    ****EDIT****
    Was mir soeben wieder aufgefallen ist, dies ist bisher nur 1x vorgekommen. Falls dies überhaupt ein fehlverhalten ist.

    Ich nutze u.a. Solid Explorer, ich habe bezüglich einem anderen Thema mal nach der host Datei schauen wollen. Bei mir liegt diese in /system/etc/host.
    Bisher, hat SuperSU immer eine Anfrage gestartet, sobald ich einen Unterordner im Stammverzeichnis geöffnet habe...
    Nun kann ich aber überall rein schauen, ohne das ich von SuperSU eine Rückfrage erhalten.
    Konnte sogar die host Datei im System Verzeichnis ohne rückfrage öffnen.

    Erst, als ich testweise versuchen wollte eine test Datei/Ordner anzulegen, wollte dies im /data/data/... Verzeichnis machen, erst da hat SuperSU ein Fenster geöffnet und gefragt ob ich es zulassen möchte oder nicht.

    Diese anfrage stellt er mir jedes mal, wenn ich in /data/... rein möchte.
    Ich habe vorher nicht so genau aufgepasst, aber, eigentlich sollte er dies auch, bzw. vorallem im /system/ Ordner tun.

    **Korrektur**
    Es scheint ein ganz normales verhalten zu sein, gerade eben ein Neustart gemacht, root noch vorhanden und ich kann trotzdem ohne rückfrage auf /System zugreifen.
    **Korrektur**
    ****EDIT****
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2017
  12. droid-An, 22.02.2017 #12
    droid-An

    droid-An Threadstarter Junior Mitglied

    Einfach weil es so viel Spass macht nochmals was neues. Da so oder so dieses Thema noch an erster stelle ist, verschiebe ich dadurch auch nichts. :lol:

    Also, heute habe ich "Exchange" sowie "Mail" und noch ein paar Apps Eingefroren.
    Im Post #10 schriebe ich, das Exchange auf jeden Fall alle 4 Berechtigungen braucht, damit root funktioniert, dies nehme ich hiermit zurück.

    Die Berechtigung habe ich zwar so gelassen, aber die Apps eben beendet.

    Wie schon zuvor.
    Meistens klappt ein reboot, indem auch SuperSU richtig läuft, manchmal kommt es trotzdem noch zu dem Fehler das SuperSU die Binarys nicht findet.
    Kann es beim besten willen nicht nachvollziehen, wann es dazu kommt.
    Ich kann einfach das Handy im jetzigen zustand ein paar mal ein und aus schalten, dabei klappt es oder auch nicht. Muss nur halt solange machen, bis es mal funktioniert hat.

    Fazit zur Meldung. "keine su Binary vorhanden".
    Da ich den Ordner /su/ incl. der Binary sehen kann, also diese wirklich vorhanden ist, und es nicht zu einem Fehler z.B. beim Mounten kommt, nur SuperSU diese eben sporadisch nicht finden mag.
    Deshalb gehe ich von einem Fehler der SuperSU APP aus.

    Sobald es ein Update gibt werde ich dies auf jeden Fall probieren und Bescheid geben.

    PS.
    Dies hatte ich schon vor Tagen mal gefunden, als ich mich erinnern konnte wo ich dies gelesen habe, ist es mir nicht mehr eingefallen.
    Durch Zufall heute aber doch wieder gefunden...

    How to pick the suitable SuperSU version

    Hier heisst es...
    • Android 2.3-4.4: SuperSU V2.74
    • Android 5.0-6.0: SuperSU V2.76-2.78
    • Android 7.0+: SuperSU V2.78 SR4
    Also ich bin gerade bei Android 6.0, habe aber nach dem Flashen ein Update über den PlayStore auf die aktuellste Version gemacht (2.79), kann ich mir zwar nicht vorstellen, könnte es aber sein das alles neuer als 2.78 weniger besser mit Android 6 zusammenarbeitet?

    Vielleicht kann dies ja jemand bestätigen, ob es gut läuft oder eben nicht.

    Bzw. bin ich den wirklich der einzige mit ner Stock B380, der Probleme mit dem Root hat? :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rooten für dummis Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 24.04.2017
Rooten - Aktuell für EMUI 4.0.1 Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 19.04.2017
Root Möglichkeiten Firmware B390 Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 16.04.2017
Einstellungen öffnen sich nicht Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 16.03.2017
Honor 7 versehentlich formatiert, nix geht mehr bitte um schnelle Hilfe Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 04.03.2017
Honor 7 relock (root type of risk) Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 08.01.2017
CM13-ROM von Psx Projekt AD in Entwicklung Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 05.11.2016
Honor 7 middle east Version B321 Empfehlung für bessere Akkulaufzeit? Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 27.10.2016
Root nach reboot weg Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 16.10.2016
Honor 7 Betriebssystem kaputt? Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 16.10.2016
Du betrachtest das Thema "Honor 7 de-root/rootet von alleine...." im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7",