Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Honor 7 - Marshmallow - Update.zip zur Anpassung des Systems - ÜBERLEGUNGEN

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 7 - Marshmallow - Update.zip zur Anpassung des Systems - ÜBERLEGUNGEN im Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 im Bereich Honor 7 Forum.
messer

messer

Stammgast
Hallo,

seit einiger Zeit habe ich meinem Honor 7 schon die B320-Firmware verpasst. Und da ja anscheinend die finale MM-Version hoffentlich bald kommen wird, habe ich mir überlegt, wie ich die Aspekte, die mich an der B320 nerven, galant beseitigen kann.
Die Idee ist, eine Update.Zip zu "stricken" mit der man in einem "Aufwasch" folgendes machen kann:
  • Factory-Reset mit Verlust aller Daten oder nur Löschen von Cache und Dalvik-Cache
  • Switchen der Recovery-Console (Honor <-> TWRP)
  • Optionales Rooten
  • Anpassung der build.prop
  • Löschen ausgewählter System–Apps (die man dann teilweise optional als Benutzer-Apps zu installieren)
  • Installation "ehemaliger" Systen-Apps als Benutzer-Apps
  • Optionale Installation weitere Apps und Tools als Benutzer-Apps
Ich denke dabei u. a. an folgende Optionen, die interaktiv ausgewählt werden können (dank AROMA-Installer):

Änderung der Datei build.prop:
  • USB-Debug wird aktiviert
  • ADB wird „unsecured“, so dass man über ADB auch Root-Zugriff auf das System hat
  • der TCP/IP-Port 5555 wird für ADB via Netzwerk aktiviert
  • für USB werden sowohl MTP als auch ADB aktiviert
Löschung von System-Apps, die man anschließend als Benutzer-Apps wieder installieren kann:
  • Blasen
  • Bubble Bash Mania
  • Chrome
  • Dragon Mania
  • Exchange
  • Facebook
  • Google Fotos
  • GMail
  • Google Drive
  • Google Play Bücher
  • Google Play Filme & Serien
  • Google Play Kiosk
  • Google Play Musik
  • Google Play Spiele
  • Hangouts
  • Maps
  • Mehr als 50 Gratis-Spiele!
  • Phase Beam
  • Puzzle Pets
  • Rechner
  • SmartController
  • Twitter
  • VMall
  • WPS Office
  • YouTube
Optionale Installation zusätzlicher kostenloser Apps und Tools, z. B.:
  • MyPhoneExplorer Client (FJ Softwaredevelopment)
  • MyLocalAccount (FJ Softwaredevelopment)
  • AlarmDroid (Fabian Lueghausen)
  • KeePass2Android (Philipp Crocoll / Croco Apps)
  • Adobe Flashplayer (Adobe Inc.)
  • App Backup Restore (INFOLIFE LLC)
  • Reboot
  • BusyBox Free (Stephen / Stericson)
  • Titanium Backup + ZipSigner (Titanium Track + Ken Ellinwood)
  • TWRP Manager (Jmz Software)
  • ROM Toolbox (JRummy Apps Inc.)
Nun stellt sich mir die Frage, ob dieser Ansatz überhaupt für andere Personen auch interessant ist oder nicht? Wenn nicht, werde ich mir die Arbeit nicht machen, sondern die vorgenannten Schritte halt manuell durchführen.

Voraussetzung für die Nutzung einer solchen Update.Zip-Datei wäre natürlich die Nutzung der TWRP-Recovery.

Für die, die sich das ganze mal vorab anschauen wollen, habe ich eine "leere Hülle" vorbereitet ... also eine Update-Zip, die zwar die Benutzerführung zeigt, aber rein gar nichts auf dem Honor 7 installiert. Die entsprechende Datei ist als Anhang beigefügt.

Bin mal gespannt auf Eure Reaktionen (und ob ich mich daran mache oder nicht) ...

Viele Grüße
messer
 

Anhänge

  • Update_H7.zip
    5,1 MB Aufrufe: 123
Zuletzt bearbeitet:
H

H7-gebraucher

Fortgeschrittenes Mitglied
Das wäre super!
 
M

matze6989

Lexikon
Was willst du denn an der build prop ändern?
Und wenn man sowas anfängt dann kannst du dich schon mal drauf einstellen das du es eh nie allen recht machen wirst ;-)
Weil man ja meistens so ein theme nach sein eigenen Bedürfnissen anpasst.
 
G

gaelen

Neues Mitglied
Also ist es eine cfw die du machen willst.
Finde ich cool und würde mich freuen.
 
ginalotte

ginalotte

Erfahrenes Mitglied
Die Idee ansich ist super,aber ich würde warten bis die Final raus kommt und man dann dieses Update drauf setzt.Würde mir viel Arbeit ersparen,da ich mein System so auch aufbaue.Aber die build.prop würde ich lassen,das ist Geschmackssache und gefällt nicht jedem
 
messer

messer

Stammgast
Hallo

und DANKE für die Rückmeldungen!

Gerade habe ich - eher zufällig - eine ähnlichen Lösungsansatz im Internet gefunden, bei dem man sich das ROM sogar online zusammenstellen kann (zumindest in Teilen). Daher werde ich wohl erst gar nicht mit einer eigenen Lösung starten.

Hier für die Interessierten die entsprechenden Links:
Das "Backen" eines ROMs dauert dabei auch so seine Zeit, aber den Ansatz finde ich eigentlich noch viel charmanter. Daher werde ich wohl eher ein paar Vorschläge für die nächsten Versionen des modaco-ROMs machen.

Viele Grüße
messer
 
ginalotte

ginalotte

Erfahrenes Mitglied
Bekomme ich dann noch die Final MM wenn ich mir ein Rom backe und inste?
Muss ich das Gerät rooten oder den Bootloader öffnen,oder nur in den dload Ordner und gut
 
M

matze6989

Lexikon
Nein die bekommst du dann nicht mehr.
Du musst twrp installiert haben.
 
ginalotte

ginalotte

Erfahrenes Mitglied
Danke matze6989,
dann warte ich liber auf die MM final
 
M

matze6989

Lexikon
Ich denke wenn die Final raus kommt werden die dann auch ein update raus bringen. Das dauert dann nur ein paar Tage länger.
 
messer

messer

Stammgast
Das sehe ich auch so ...

... habe mal eine CFW für eine Mutlimedia-Box zusammengestellt - wenn man den eigenen "Rahmen" erst mal stehen hat, dann ist die Anpassung von neuen Firmware-Versionen relativ schnell gemacht (dauert halt meist nur ein paar Tage).

Viele Grüße
messer
 
M

matze6989

Lexikon
Wenn man was baut mit den Aroma installer ist das ja meistens nach einem Tag abgeschlossen wenn ein update innerhalb einer Version kommt. Man muß halt nur Lust und Zeit dafür haben. Mir fehlt im Moment leider beides :)
 
Ohle76

Ohle76

Erfahrenes Mitglied
Wenn man ein gutes Team hat was aus 2 bis 3 tester besteht und einer der die Rom gut zusammen stellen tut ist es eine Sache von 3 bis 4 Tage nach einem Update zu sehen.
 
Ähnliche Themen - Honor 7 - Marshmallow - Update.zip zur Anpassung des Systems - ÜBERLEGUNGEN Antworten Datum
1