1% Battery Mod

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 1% Battery Mod im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 10 im Bereich Google Nexus 10 Forum.
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Es gibt endlich eine fehlerfreie Möglichkeit, den 1% Battery Mod auf das Nexus 10 (Stock Android 4.2.1) zu bekommen. Im Anhang habe ich ein paar flashable ZIP's, die direkt im Recovery geflasht werden können. Wer andere Batterieicons möchte, muss die folgenden Schritte durchführen.

Vorbereitung:

  1. Folgende benötigte Pakete herunterladen (sie werden auf xda-developers von brainmaster zur Verfügung gestellt): Download Battery MOD Tool for Android 4.2.1 und BM.Battery.percentage.modifier.zip
  2. Das Battery MOD Tool entpacken (BM.Battery.percentage.modifier.zip nicht!).
  3. Im aktuell (19.01.13) verfügbaren Battery MOD Tool ist ein Fehler enthalten, der nicht alle Batterieicons ersetzt. Hierfür muss die Datei "Working_Dir\Mod_Battery.bat" in Zeile 81 bearbeitet werden
Alt:
Code:
7za.exe u SystemUI.zip res\drawable-xhdpi\*.png > nul
Neu:
Code:
7za.exe u SystemUI.zip res\drawable-xhdpi\*.png -ur2x2y2 > nul
Nun kann mit der Erzeugung des flashable ZIP's mit Hilfe des Battery MOD Tool begonnen werden:

  1. Gewünschte Batterieicons von "Image Resources\..." nach "Input_Images" kopieren.
  2. "SystemUI.apk" (/system/app) und "framework-res.apk" (/system/framework) vom Nexus 10 extrahieren und nach "Input_APKs" kopieren.
  3. "Mod_my_battery!.bat" ausführen und warten. Das Skript muss natürlich fehlerfrei durchlaufen!
  4. "BM.Battery.percentage.modifier.zip" kopieren, beliebiger Name z.B. "BM_Full_Circle_4.2.1_JOP40D.zip".
  5. "BM_Full_Circle_4.2.1_JOP40D.zip" mit 7-Zip öffnen (wichtig, nicht entpacken!), alle 204 Batterie-Icons aus "Input_Images" mittels Drag&Drop in das Archiv in folgenden Pfad schieben:
    \vrtheme\system\app\SystemUI.apk\res\drawable-xhdpi\
  6. Modifizierte "SystemUI.apk" aus "Output\Modded_ APK" ebenfalls mit 7-Zip in "BM_Full_Circle_4.2.1_JOP40D.zip" in folgenden Pfad schieben:
    \system\app\
  7. "BM_Full_Circle_4.2.1_JOP40D.zip" auf das Nexus 10 laden, Recovery starten und flashen. Beim Neustart werden die Programme neu optimiert und die Batterieicons sollten geändert sein.

UPDATE 17.02.2013:
Alle Dateien wurden für Android 4.2.2 (JDQ39) aktualisiert.

UPDATE 27.07.2013:
Update für Android 4.3 (JWR66V) und alle alten Archive hier: www.rfkd.de/?p=1227
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

ja!Dan

Erfahrenes Mitglied
Moin.

Per cm 10 ist das möglich.
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
Er fragt nach Stock nicht nach CM !!:banghead:
 
M

MasterOfBytes

Ambitioniertes Mitglied
Was macht so eine Mod?
 
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Die Batterie wird damit oben rechts nicht nur als Symbol, sondern mit Prozentangabe dargestellt. Ich frage mich, warum das keine Option oder gar Standard ist...
 
J

ja!Dan

Erfahrenes Mitglied
Oh. Hab ich überlesen. Sry.
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
Links !
Mit der App hast du die % Anzeige des Akku (Circle Style) links in der Statusbar
 
M

MasterOfBytes

Ambitioniertes Mitglied
Ah!
Ist das nicht mittlerweile Standard? Bei meinem S2 mit 4.0.4 kann ich das in den Displayeinstellungen einstellen.
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
Nicht bei puren Google Roms, da kann man das nicht wie beim S3/S2 einstellen.
 
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Der 1% Battery Mod funktioniert nun fehlerfrei, ich habe eine Anleitung sowie ein paar fertige flashable ZIP's in Beitrag #1 gepackt.
 
B

BirdsTownBoy

Neues Mitglied
kann ich das jetzt auch problemlos für 4.2.2 nehmen?

gruss
 
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Nein, für 4.2.2 müssen eigene zip's erstellt werden. Ich habe auf dem Nexus 10 aber noch kein Update angeboten bekommen.
 
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die Dateien im ersten Post aktualisiert, jetzt sind sie mit 4.2.2 kompatibel.
 
O

Omega180984

Neues Mitglied
funktioniert dieser mod auch für 4.3 ?
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Sehr unwahrscheinlich.
Würde auf jeden Fall ein Nandroid Backup machen, bevor du es probierst.
 
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet: