1. saturn1955, 09.02.2019 #1
    saturn1955

    saturn1955 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich wollte mit twrp nach einer Anleitung hier mein Google nexus 10 mit Lineageos 16 flashen. Habe dazu vorher einen Fullvipe gemacht und dann LOS 16 geflashed. bei der Installation kamen o.g. Fehlermeldungen, die Installation lief aber durch. Am Anfang sah alles gut aus, bei einem Neustart fehlten jedoch die icons auf dem Desktop, auch lassen sie sich nicht nicht dahin ziehen. Komischerweise wurden die Dateien der Vorinstallation ( Cm 13 ) beibehalten, was bei dem Flashen auf Los 16 auf mein Moto G2 nicht so war. Wie kann ich dieses Prob lösen? Das Gerät funktioniert ansonsten .
     
  2. saturn1955, 09.02.2019 #2
    saturn1955

    saturn1955 Threadstarter Neuer Benutzer

    @saturn1955 Kann es sein, dass die Systempartition zu klein durch Upgrading auf cm12, cm13 und jetzt LOS 16 geworden ist? Würde ein System-vipe das verbessern?
     
  3. saturn1955, 11.02.2019 #3
    saturn1955

    saturn1955 Threadstarter Neuer Benutzer

    ich habe einen full vipe einschließlich internem Speicher gemacht und dann LOS 16 aufgespielt. Die Fehlermeldung blieb, aber die Installation wurde vollständig ausgeführt. Bei einem Neustart war dann der Homescreen schwarz und die Icons für die Apps nur noch am Text zu erkennen. Das scheint wohl ein bekannter Bug zu sein ( xda developer forum ), wird aber bei den Installationsanleitungen für das Nexus 10 komischerweise nicht erwähnt. Auch dass die Cam nicht funktioniert. Oder kennt hier jemand eine Lösung bzw. hat hier jemand überhaupt mal das Nexus 10 auf LOS 16 geflasht und was waren die Erfahrungen?
     
Du betrachtest das Thema "MDH5 Error und Patching system image unconditionally" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 10",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.