Verständnisfrage

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verständnisfrage im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 10 im Bereich Google Nexus 10 Forum.
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Hi!

Habe zwar inzwischen mehrere Android-Geräte gerootet und auch Custom-ROMs aufgespielt, bin dann aber i. d. R. bei der gewählten Version geblieben, die nur Updates erhielt.
Wie ist es bei einem Wechsel z. B. von AOKP zu CM. Es ist ja ein Factory Reset vorgesehen. Wenn ich vorher per Titaniom Backup die Daten gesichert habe, bleibt der Backup-Ordner doch bestehen, oder? Und wenn ja - sollte ich nur die Apps wiederherstellen oder auch die Systemeinstellungen?
Mir geht es eigentlich nur darum, Spielstände und sowas nicht zu verlieren, würde aber schon gerne etwas mehr ROMs ausprobieren (is ja auch eine Art Spiel :rolleyes2:)
 
R

Riffer

Experte
Generell: Du solltest vor dem Umstieg auf ein neues ROM immer ein Backup mit dem Recovery (Deiner Wahl machen). So bist Du immer auf der sicheren Seite. Ich empfehle das Backup nicht komprimieren zu lassen, weil Du so später sogar mit Titanium auf dieses Backup zurück greifen kannst.

Üblicherweise wird kein Recovery Deine SD-Karte (und als solche wird die interne eingehängt) beim 'Whipe' löschen. Zumindest bei mir war das nie so. Zur Sicherheit kannst du natürlich nach dem Backup mit Titanium den Titanium-Backup-Ordner über USB-Kabel auf einen PC sichern. Ist im Allgemeinen immer eine gute Idee ein Backup dezentral zu haben.

Da Du nach dem aufspielen eines neuen ROMs sowieso die meisten Systemeinstellungen händisch machen musst, und das zurück schreiben der Systemeinstellungen anderer ROMs absolut nicht zu empfehlen ist (die schmieren dann gerne mal ab), würde ich schon beim Backup die Systemeinstellungen weg lassen. Die meisten Programme, wie GMail oder Mail-Programme mit IMAP-Konten synchronisieren sowieso wieder neu.
Beim Smartphone würde ich nur zusätzlich noch die SMS über SMSBackup+ sichern lassen.

Bei Threema, falls vorhanden, solltest Du definitiv Deinen Key extern sichern und später wieder importieren, ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Programm sonst wegen dem Market herum spinnt.

Nach dem Titanium-Backup solltest Du aber noch eines vom Recovery aus erstellen. Dann kannst Du jederzeit auf die 'alte' Firmware zurück. Das ist praktisch genauso wie ein Image-Backup mit Software wie z.B. Acronis für den PC.

Nachdem das neue ROM läuft kannst Du dann mit Titanium die Spielstände der meisten Spiele wieder herstellen. Problematisch sind allerdings ein paar Games und auch gekaufte Anwendungen. Die merken sich wohl, auf welchem ROM sie installiert wurden und zicken dann oft nach dem zurück spielen mit Titanium-Backup herum, meist, weil sie Lizenprobleme mit dem Market haben.
Da bleibt dann leider nur die Lösung alle Daten des Spieles bzw. der App wieder zu löschen.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Bei wipe data/factory reset von einem Custom Recovery aus wird bei Standard Einstellungen der Inhalt der SD Karte nicht mit formatiert (also der Speicherort von deinen TI Backups, Fotos, Downloads usw. Wenn du diese Funktion aber von Stock Recovery auswählst, oder bei der Stock Rom in den Einstellungen selbst verwendest (Werkseinstellungen wiederherstellen), dann wird auch die "SD Karte" gelöscht.

Würde dir trotzdem Empfehlen, wichtige Inhalte der SD Karte (Bilder, Dokumente, Titanium Backups...) auf ein externes Medium zu sichern.

Systemapps darfst du auf keinen Fall wiederherstellen, sobald du die ROM wechselst. Benutzerapps kannst du so gut wie immer wiederherstellen. Aber auch mit den Daten der Benutzerapps wäre ich ein wenig vorsichtig. Würde nur die herstellen, die du wirklich brauchst (Spielstände, Mailkonten usw), damit du im Problemfall schnell rausfinden kannst was vielleicht Probleme verursacht. Vorallem bei kompletten Versionssprüngen (z.B von ICS auf JB) wäre ich mit der Widerherstellung von App daten sparsam.

Mach in jedem Fall vor dem Rom Wechsel ein Nandroid Backup, damit du bei Problemen schnell zurück kannst. Außerdem kannst du notfalls aus dem Nandroid auch per Titanium Backup Apps und Daten aus der Rom extrahieren.

Kannst auch mal den Link in meiner Signatur durchlesen. Hab da einige nützliche Infos zusammengefasst.
 
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Super, das hilft mir weiter. Dann werde ich wohl mal CM probieren. Habe bislang buttered AOKP.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Sorry. Mein Post hat sich offenbar mit dem von Riffer überschnitten....
 
daydreamer68

daydreamer68

Fortgeschrittenes Mitglied
MacDidi schrieb:
Super, das hilft mir weiter. Dann werde ich wohl mal CM probieren. Habe bislang buttered AOKP.
Nur so interessehalber: warum willst Du von Buttered AOKP zu CM wechseln? Gibt es da Funktionen, die besser sind? Ich habe auch Buttered AOKP drauf, bin auch ganz zufrieden - bin aber immer auch an etwas aufregend-neuem interessiert :)
 
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Nur zum probieren - will's mir halt mal ansehen. Es gibt so viele ROMs - ich finde das austesten interessant.