Full Wipe bei 4.3 Update notwendig?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Full Wipe bei 4.3 Update notwendig? im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
W

Wladi

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine Frage, ist es "dringend empfehlenswert", bei Bootloader-Flash (von 1.0 auf 2.0), Modem (48 auf 84) und danach Flashen des 4.3Updates über CWM einen Full Wipe zu machen oder geht es auch ohne? Mache nur ungern einen Full Wipe, da ich danach die ganzen Apps wieder aufspielen/einrichten muss...

Danke im Voraus
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Bei Versionssprüngen würde ich immer einen FullWipe empfehlen. Jetzt werden wahrscheinlich 10 People aus ihren Löchern springen und behaupten, dass es ohne geht (wenn der Thread nicht vorher geschlossen wird).
 
R

Rashiel

Gast
Präventionsmaßnahme @Elting..

Fullwipe bei Versionssprung ist immer gut und beugt möglichen Fehlern vor! ;)
 
rookie

rookie

Experte
Ist jedem zu empfehlen der die Vorzüge einer neuen Version völligst erleben möchte, insbesondere auch deswegen weil es ja einen Percormanceschub gibt.

Wipe selbst auch nur wenn es sein muss, aber bei einem Versionssprung nicht zu wipen ist wenig clever!
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Wobei es bei 4.3 ja (wie auch schon bei 4.2) eigentlich kein Sprung, sondern allerhöchstens ein "Hüpfer" ist... :laugh:

Man sollte bedenken, daß bei einem OTA-Update ja auch kein Fullwipe durchgeführt wird - ob es nun empfehlenswert ist oder nicht, da scheiden sich in der Tat die Geister. "Notwendig" wie im Threadtitel gefragt ist es sicher nicht.

Man kann einen Fullwipe ja immer noch nachträglich durchführen, falls es irgendwelche Auffälligkeiten gibt; ansonsten gibt es ja auch einige Möglichkeiten, zumindest wichtige Apps und deren Einstellungen zu sichern und danach wieder einzuspielen.
 
Der_Karlson

Der_Karlson

Stammgast
Genau das denke ich auch..
4.2 -> 4.3 ist nicht sooo der Sprung. Ich würde auch erstmal ohne versuchen. Wipen kann man immernoch, wenn es nicht wie gewünscht läuft. :)
 
rookie

rookie

Experte
ja gut ... "Nicht soo der Sprung" ist natürlich eine relative Aussage, aber unter der Haube wurden ja schon einige Tweaks vorgenommmen.

Ich bleibe dabei als wipe fauler Mensch selbigen trotzdem zu empfehlen ;)
 
R

rusak2

Stammgast
also ich wipe immer, schnell ein backup von fotos usw. auf dem pc machen und anschließend auf ein frisches system rüberkopieren.
viele haben i-welche bugs, z.b. copy/paste usw. bei 4.3.
dieses kann ich bei mir nicht bestätigen. alles gut!
 
Q

QBertFarnsworth

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte vorher ein Nexus S und nun Das N4. Ich habe bisher jedes Update OHNE Wipe mitgemacht, auch aktuell das von 4.2.2 auf 4.3. Vielleicht hatte ich bisher immer Glück aber ich hatte nie Stabilitäts- oder sonstige Probleme. Von daher am besten einfach ausprobieren, ein paar Tage testen und sonst nochmal mit Wipe.
 
webwude

webwude

Stammgast
Beim Sprung von CM 10.1 auf 4.3 Stock auf CM 10.1 retour war jedes Mal ein Wipe vonnöten :) ich hing immer am Bootlogo (entweder Nexus oder CM) fest.

Wenn es geht, ist ein Full Wipe ab und zu sicherlich nicht schlecht :)