Welcher Kernel oder ROM zur längeren Akkulaufzeit

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welcher Kernel oder ROM zur längeren Akkulaufzeit im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

saolin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, habe mir gestern das Nexus 4 gekauft. Jetzt bin ich auf der suche nach einer guten Methode um Akkuleistung zusparen. Sprich neue ROM oder Kernel oder beides. Ich habe mich etwas eingelessen. Gerootet isses bereits schon.

Grüsse
 
laborskript

laborskript

Dauergast
Wenn du dich eingelesen hast, dann wirst du gesehen haben, dass verschiedene User verschiedene Kombinationen bevorzugen.
Da ist dieser Thread eigentlich überflüssig, weil du nachher genau so schlau sein wirst wie vorher.
 
R

Rkhighlight

Erfahrenes Mitglied
Ein Kernel ist größtenteils für die Performance zuständig, also Leistung oder Akku sparen. Eine ROM bringt eher Funktionen. Also wenn du nur etwas mehr Laufzeit rauskitzeln willst, reicht ein Custom Kernel. Ich kann den Faux besonders empfehlen, aber viele setzen auch auf den Franco oder Harsh. Fang mal mit einen von denen an und probier nach ein paar Tagen mal einen anderen aus. Einen Kernelwechsel dauert ja keine 10 Minuten.

@laborskript:

Ich finde den Thread überhaupt nicht überflüssig, nur diese unfreundliche Art aller hier. Man muss auch nicht immer darauf hinweisen, dass es irgendwo schon eine gleiche Info gibt oder es Geschmackssache ist. Wenn man anderen nicht helfen will, muss man auch nichts schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skwal

Dauergast
Ich habe mir so ziemlich alle rom und kernel threads angeschaut.
Angepriesen als Akkuschonend ist expliziet keiner. Aber ich vermute mal das das mit der Zeit kommen wird, oder selber machen
Ich komme vom Atrix, da gabs die Mrom samt passenden Kernel, ausgelegt auf lange Akkulaufzeit und das traf vorallem beim kernel vollkommen zu.

Habe mir aber den Akku Thread und einige andere angschaut und anhand der Berichte für den faux Kernel entschieden, rom ist ja nicht sooooo entscheidend, einfache cm10.1
 
bemon

bemon

Erfahrenes Mitglied
Ich würde nicht nach einer neuen ROM suchen, sondern darauf achten, was ich alles installiere. Ich hatte bei allen meinen vorherigen Handys die Erfahrung gemacht, dass CM mehr Akku benötigt als die Stock ROM.

Besonders solltest du auf die aktiven Apps im Hintergrund achten (die Dienste). Diese findest du unter Einstellungen - Apps - Aktive. Die dort gelisteten Apps laufen permanent im Hintergrund, bspw. WhatsApp. Bei WhatsApp ist es zwar sinnvoll, dass es immer im Hintergrund läuft, aber bei einigen Apps eher nicht, bspw. Nachrichten Apps. Diese kannst du meist abschalten, in dem du die automatische Aktualisierung in der App deaktivierst.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Dienste laufen, umso mehr Akku, RAM und CPU-Leistung wird verbraucht.

Bluetooth, GPS und NFC sollten auch abgeschaltet sein, wenn nicht gerade benötigt.
Ich schalte auch das WLAN ab bzw. mache es kaum an, da ich eine 1GB Internet-Flat habe.
Ansonsten hilft dir die Akkuleistungs-Ansicht weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
blue8

blue8

Dauergast
bemon schrieb:
Ich würde nicht nach einer neuen ROM suchen, sondern darauf achten, was ich alles installiere. Ich hatte bei allen meinen vorherigen Handys die Erfahrung gemacht, dass CM mehr Akku benötigt als die Stock ROM.

Besonders solltest du auf die aktiven Apps im Hintergrund achten (die Dienste). Diese findest du unter Einstellungen - Apps - Aktive. Die dort gelisteten Apps laufen permanent im Hintergrund, bspw. WhatsApp. Bei WhatsApp ist es zwar sinnvoll, dass es immer im Hintergrund läuft, aber bei einigen Apps eher nicht, bspw. Nachrichten Apps. Diese kannst du meist abschalten, in dem du die automatische Aktualisierung in der App deaktivierst.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Dienste laufen, umso mehr Akku, RAM und CPU-Leistung wird verbraucht.

Bluetooth, GPS und NFC sollten auch abgeschaltet sein, wenn nicht gerade benötigt.
Ich schalte auch das WLAN ab bzw. mache es kaum an, da ich eine 1GB Internet-Flat habe.
Ansonsten hilft dir die Akkuleistungs-Ansicht weiter.
Je mehr Dienste laufen, die das Handy aus dem Deep Sleep wecken (sprich: sich synchronisieren, oder sonst wie rumwerkeln, wenn sie im Hintergrund sind). Das heißt nicht, dass du Dienste abschießen solltest; eher ihre Synchronisationseinstellungen ändern.

Grüße
 
Julian92

Julian92

Dauergast
bemon schrieb:
Ich schalte auch das WLAN ab bzw. mache es kaum an, da ich eine 1GB Internet-Flat habe.
Ansonsten hilft dir die Akkuleistungs-Ansicht weiter.
Das Nexus verbraucht im 3G aber deutlich mehr Akku als im WLAN. Es sei denn man stellt auf "nur 2G" um.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

bitte künftig auf das richtige Unterforum achten. Ich verschiebe den Thread nun mal.

Im Akkuthread wird diese Frage bereits besprochen und und weiterhin haben wir ein separates Kernelforum, wo es ebenfalls thematisiert wird! Wozu dann einen weiteren Thread zum bekannten Thema?

Weiterhin ist jeder Kernel anders abgestimmt und kann sich daher beim eigenen Benutzerverhalten anders auswirken. Am besten daher selbst probieren.

Hier mache ich nun zu!

Viele Grüße
Handymeister
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.