Kein RSA-Fingerprint für USB-Debugging

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein RSA-Fingerprint für USB-Debugging im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5 im Bereich Google Nexus 5 Forum.
rockerrodeo

rockerrodeo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe mich daran gemacht mein Nexus 5 (6.0.1, M4B30Z) mittels Nexus Root Toolkit zu rooten.
Allerdings wird es nicht verlässlich als ADB Device erkannt.

USB-Debugging ist aktiviert, eine RSA-Fingerprintmeldung kam irgendwann auch.
Im "Full Driver Test" am Ende des "Driver Insallation Guides" wird das Gerät erkannt, dann aber automatisch mit Umweg über den BootLoader neugestartet und danach nicht wieder erkannt (Waiting for Device).
Trotz aller erdenklichen Versuche (verschiedene Kabel, Ports, USB-Konfigurationen, Treiberde- und Neuinstallationen) komme ich nicht weiter.

Ich habe bereits im Forum ähnliche Probleme gefunden, aber die Lösungen nicht ganz nachvollziehen können. Wirklich tief ist mein Wissen über die ganze Angelegenheit leider nicht.


Wäre cool wenn mir irgend jemand weiterhelfen könnte!
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Auch wenn Du vielleicht ein reines Treiberproblem unter Windows haben könntest, finde ich dass der Beitrag besser im Google Nexus 5 Root Forum aufgehoben ist, wo ich dich jetzt auch hingeschoben habe, wo die eigentlichen root-Operationen und Probleme diskutiert werden.
Vielleicht kannste Dich im Nexus 5 Forum auch mal umsehen, da gibt es sogar so viele Anleitungen, dass es dafür eigene Unterforen gibt...
 
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
rockerrodeo

rockerrodeo

Neues Mitglied
@Toronto

hey, ich hab es mittlerweile geschafft das gerät zu unlocken. läuft bei mir alles nur über den ptp modus.
allerdings hänge ich jetzt beim rooten.
sobald das twrp interface geladen wurde gibt es erneut verbinudngsschwierigkeiten. diesesmal "ADB Recovery device was not found".
ich denke das liegt daran dass beim neustart automatisch wieder vom ptp zu einem anderen modus gewechselt wird.

ich hab den treiber-guide nochmal durchlaufen, im twrp mtp dekativiert und reaktiviert. hilft nichts.

das tool gibt als direkten tipp an man solle im gerätemanager den treiber aktualisieren indem man "auf dem computer nach treibersoftware suchen", "aus einer liste von gerätetreibern af diesem computer auswählen" und dort "goolge, inc.", "android adb interface" wählt. allerdings gibt es diese option bei mir nicht. (nur mtp-usb-gerät und usb-verbundgerät)
 
fazerdirk

fazerdirk

Dauergast
Ich verstehe nicht so ganz Deine Vorgehensweise.
Dem Fastboot ist es eigentlich egal welcher Debug Modus eingestellt ist.
Alle Nexus Geräte älter N5 funktionieren nicht an einen USB 3.0 Port.
Der einfachste Weg wäre,die "Minimal ADB and Fastboot" Treiber zu installieren.
https://www.androidpit.de/adb-treiber-android-windows#windowstreiber

Um zu prüfen ob die Treiber funktionieren, Gerät mit USB verbinden
und im Fastboot starten, navigiert in den ADB Ordner und öffne das CMD Fenster
und gebe den Befehl "fastboot devices"
Dann sollte das Gerät auftauchen,
wenn nicht, dann müssen die Treiber nochmal geprüft werden.
Hier das große Google Treiberpacket.
Get the Google USB Driver | Android Studio
 
rockerrodeo

rockerrodeo

Neues Mitglied
die adb fastboot treiber sind laut meldung bereits installiert, bei der installation der google usb treiber bekomme ich angezeigt dass die treibersoftware (mtp-usb-gerät) auf dem neusten stand sei. in der eingabaufforderung wird das gerät auch angezeigt (solange im ptp-modus).

zu beginn des rootvorgangs wird das gerät im bootloader neu gestartet. und sobald das geschieht auch nicht mehr in der cmd erkannt. das toolkit kann nachdem das twrp-interface geladen ist kein adb recovery device finden (siehe screenshot, nrt log). anscheinend wechselt das nexus hier automatisch in einen anderen usb-modus und kann dadurch nicht mehr als adb (recovery) device angesprochen werden.

ich denke nicht dass es also an der unterscheidung zw. adb device und adb recovery device liegt, sondern am wechsel des usb-modus...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: