LineageOS ohne Google (freecygn & microG Project)

Arjab

Arjab

Fortgeschrittenes Mitglied
6
Ich würde mein Nexus 5 mit veraltetem und vermülltem Stock-Android gerne neu aufsetzen, direkt auf LineageOS umsteigen und mich endgültig und vor allem vollständig vonn Goole verabschieden. Dazu habe ich mir einiges angelesen, hab' aber noch einige offene Fragen.
Ist es nötig bzw. möglich mit freecygn proprietäre Google-Dienste aus LineageOS zu entfernen?
Funktioniert microG Project (ehemals NOGAPPS) auch unter LineageOS und bringt mir erhoffte Funktionalität?
Vor allem funktionieren Push-Benachrichtigungen für z.B. Telegram, Signal und WhatsApp?
 
In Lineage sind doch keine Google-Dienste drin?
 
Läuft bei mir sehr stabil ohne microG. Signal nutzt jetzt auch in der off. Version Websockets, wenn es GCM nicht findet. Braucht etwas mehr Akku. WA und Tel. nutze ich nicht.
 

Ähnliche Themen

L
  • LHOswald
Antworten
5
Aufrufe
1.819
Chris123459
C
M
Antworten
3
Aufrufe
1.432
Bourbon
B
M
Antworten
2
Aufrufe
1.082
ms.fox
M
Zurück
Oben Unten