Mobilfunk Standby nach Root extrem hoch

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobilfunk Standby nach Root extrem hoch im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5 im Bereich Google Nexus 5 Forum.
Z

zampa1979

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe gester mein Nexus 5 gerootet, xposed framework und gravity box installiert.
Keinen anderen Kernel, keine andere ROM.
Seitdem ist der Akkuverbrauch für den Mobilfunk Standby extrem in die Höhe gegangen und liegt im Moment bei 71%. Das war vorher unrooted und auf Stock wesentlich besser bzw. unauffällig.
Standortverlauf und GNow waren aktiviert. Die Akkuladung hat trotzdem den ganzen Tag gehalten.

Hat jemand ne Idee was das sein könnte?
 
Soulfly999

Soulfly999

Enthusiast
Ich würde am besten erstmal zwei Apps installieren um der Ursache auf den Grund zu gehen.

Da Du nun Root hast würde ich
1. Wakelock Detector
und
2. Better Battery Stats

verwenden. Besonders der Wakelock Detector ist dafür super geeignet. Da siehst Du welche Apps wie viel und wie oft Wakelocks erzeugen, also welche Apps das Gerät immer wieder aufwecken und den Deep Sleep verhindern.

Grüße
 
Z

zampa1979

Neues Mitglied
...obwohl der Mobilfunk Standby so hoch ist?
Werde ich mal ausprobieren.
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ist halt auch die Sache oft das jetzt einmalig war oder immer..

Einfach mal ein Reboot und beim nächsten Zyklus beobachten..
 
Soulfly999

Soulfly999

Enthusiast
zampa1979 schrieb:
...obwohl der Mobilfunk Standby so hoch ist?
Werde ich mal ausprobieren.
Naja ausschließen kann ja nicht schaden.

Ist das denn unterwegs gewesen oder immer an dem selben Standort. Wechselt man oft zwischen den Netzen hin und her, z.B. durch Fahrten im Auto, Bus, Zug o.ä. saugt das schon sehr am Akku.
 
Z

zampa1979

Neues Mitglied
...leider alles am selben Standort, wenn auch mit schlechter Netzversorgung. Aber das war ja vorher auch nicht anders.
 
Z

zampa1979

Neues Mitglied
Der Akkuverbrauch hat sich nach flashen des franco-Kernels nach einigen Tagen normalisiert. Ob der andere Kernel hier eine Rolle gespielt hat, kann ich nicht sagen. Somit ist das Thema dann erledigt.
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Philosoph
Den Effekt hatte ich vor wenigen Tagen auch. Ohne aber irgendwas am System geändert zu haben. Hells Kernel als Ursache kann ich eigentlich ausschließen.
Lediglich Xposed bzw Gravity Box hatten ein Update bekommen.
Nach einem Neustart war das Problem weg.
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Eine Ursache ist da meistens fast unmöglich zu finden. Sowas passiert scheinbar willkürlich (wenn auch sehr selten). Und das unabhängig von Rom, Kernel, Android Version oder Gerät...