NachNach Update auf 4.4.3 keine Rootabfrage möglich

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NachNach Update auf 4.4.3 keine Rootabfrage möglich im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5 im Bereich Google Nexus 5 Forum.
L

Lukiix3

Neues Mitglied
N´Abend Jungs,

ich habe soeben mein Nexus 5 über diese Methode erfolgreich geupdated. Da ich zuvor immer mit einer LCD Density von 400 unterwegs war, fiel mir sofort die für mich unangenehme Standarteinstellung von 480 auf. Ich wollte es wie immer über den Buildprop-Editor und den entsprechenden Eintrag machen, nur leider zeigte sich nach dem Neustart kein Effekt und der Wert wurde nicht geändert. Das Selbe hatte ich bei der App LCDDensity aus dem Playstore, die vorher auch ohne Macken lief. Bei XDA waren Threads von Leuten, die nach dem Update andere Probleme meiner Art mit Adaway und ähnlichen Apps die root erfordern hatten. Woran kanns liegen bzw wie änder ich das, ich krieg hier langsam Augenkrebs :D Superuser habe ich natürlich nach dem Update neu geflasht und Root-Rechte sind auch (eigentlich) vorhanden.

Danke im Vorraus

EDIT: Kleiner Fail im Titel, bitte abändern ;)
 
Endurocker

Endurocker

Stammgast
Ich kann dir nicht sagen, was bei deinem smartphone nicht stimmt, aber ich kann sagen, was ich an deiner Stelle tun würde:

1. Meinen Kram sichern.

2. Factory Image einspielen (normaler Weg inkl. Wipe)

3. Gerät wieder einrichten / Daten wiederherstellen
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Mal andere Root Apps ausprobiert?

Neusten SU geflasht?