Root Apps entfernen - Problem

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root Apps entfernen - Problem im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5 im Bereich Google Nexus 5 Forum.
L

Lebedev

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe mein Nexus 5 gerootet (SuperSU) und Root App Delete installiert. Das löschen der "Google Müll Apps" (z.B. Google Fitness usw.) gelingt mir aber nicht richtig, denn Root App Delete schmeisst immer eine Fehlermeldung raus.

Trotz erzwingen werden die Apps nicht richtig deinstalliert. Sie werden weiterhin aufgeführt, mit 0,00 Byte. Was aber noch viel schlimmer ist, ist das Android permantent (alle 20 sek. ca.) im Betrieb eine Fehlermeldung für jede App raushaut die ich versucht habe zu entfernen (letztes Bild).

Kann mir jemand weiterhelfen? Es hat zwar eigentlich nichts mit dem Nexus 5 selbst zutun denke ich, ich hatte aber kein Plan wohin sonst mit dem Problem.

Gruß, und danke!
 

Anhänge

vetzki

vetzki

Guru
Schau mal mit einem dateimanager (z.b. total commander) was von dem zeug noch in system vorhanden ist und lösch es mit dem dateimanager. (alternativ deine aktuelle rom neuinstallieren [! falls du das factory image nimmst, nur system.img !])
Nächstes mal besser gleich auf sowas wie Root App Delete verzichten und mit einem dateimanager das zeug aus system, anschließend aus /data/data und /data/dalvik-cache (profiles + arm) selbst löschen.
 
L

Lebedev

Neues Mitglied
Hat sich schon erledigt. Es war bloß ein Handy-Neustart notwendig (worauf ich nicht gleich gekommen bin, weil bei Android 4 alles ohne Neustart geklappt hat).