Welche ROM und welcher Kernel?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche ROM und welcher Kernel? im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012) im Bereich Google Nexus 7 (2012) Forum.
G

Gingerbread23

Gast
Hey,

Ich hab mir gerade das Nexus 7 über Amazon bestellt, nun möchte ich wissen welche ROM und welcher Kernel am besten zusammenpassen so dass ich direkt los legen kann wenn das Nexus 7 ankommt. :)

Ich kenne mich hier noch überhaupt nicht aus (War nur kurz im XDA Forum unterwegs), und zwar suche ich eine ROM die flüssig und stabil läuft und viele Einstellungsmöglichkeiten hat.

Dazu such ich noch den passenden Kernel.

(Gibt es vielleicht eine ROM die der JellyBam aus dem One X Forum ähnelt?)

Mfg GIngerbread
 
Torpedo64

Torpedo64

Experte
Am besten das letzte Factory Image flashen, rooten und diverse Apps laden, mit denen man alle möglichen Parameter verändern kann. Davon sind Unzählige im Playstore zu finden.
 
jayfkay

jayfkay

Stammgast
Wenn dich das englisch nicht stört würde ich empfehlen eine mehrstündige Einleserunde bei xda einzulegen.
Die Vielfalt ist dort einfach größer.
Bei den meisten Beiträgen wird auch ein Kernel empfohlen, bzw. Über deren Kompatibilität diskutiert. Einfach lesen.

Und zu deiner Anfrage... Kommt drauf an was du willst, dazu braucht man dann die passende Rom. Die Stock ist schon recht brauchbar, aber je nach Einsatzgebiet geht's ja immer besser.. :D

Gesendet von meinem U9200 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Gingerbread23

Gast
jayfkay schrieb:
Wenn dich das englisch nicht stört würde ich empfehlen eine mehrstündige Einleserunde bei xda einzulegen.
Die Vielfalt ist dort einfach größer.
Bei den meisten Beiträgen wird auch ein Kernel empfohlen, bzw. Über deren Kompatibilität diskutiert. Einfach lesen.
Hab ich schon ein wenig gemacht, und hängen geblieben bin ich bei AOKP.
Nur hätte ich gerne noch die Paranoid Settings...

Gibt es eine Möglichkeit die Paranoid Settings zu AOKP zu portieren?
Eigentlich ist es ja nur eine App die in den Einstellungen angezeigt wird, oder?
 
jayfkay

jayfkay

Stammgast
Ist mir noch nicht begegnet als App. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird das auch tiefer ins System eingebettet, mit einer einfachen apk ist es da wohl nicht getan.
Ich persönlich nutze aparandoid(? Bestimmt schreibt sich das anders :D) in der 2.54 Version, da ich gern die tablet ui nutze.
Und wenn der Akku halten muss und du nicht der Benchmark King sein musst, dazu den Kernel von Franco und den dann ordentlich die Spannung reduzieren...


Wenn du dich mit der UI von 4.2 anfreunden kannst, empfehle ich dir wärmstens den linaro build von sparksco im xda forum. Sehr sehr gute Rom.

Gesendet von meinem U9200 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Gingerbread23

Gast
jayfkay schrieb:
Ist mir noch nicht begegnet als App. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird das auch tiefer ins System eingebettet, mit einer einfachen apk ist es da wohl nicht getan.
Ok war nur ne Vermutung da ich unter JellyBam bei aufräumen die ParanoidSettings.apk gefunden habe. :)

Werde mir das aber nochmal ansehen. :)

kleine Frage noch (möchte jetzt kein neues Thema anfangen...), und zwar hab ich vor 2 Tagen das Nexus 7 für 310€+30€ Versand gekauft was in Endeffekt ein rießen Fehler war. Denn laut einem Preisvergleich bekommt man das Gerät schon für 250€. Nun zur eigentlichen Frage, wieso ist das Tablet bei Amazon so teuer?

mfg Gingerbread

edit: habe die 32 GB Version ohne 3G bestellt.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Ich kann das SGT7 ROM sehr empfehlen. Das ist praktisch die aktuellste CM10.1 Nightly, aber mit TabletUI. Dazu den aktuellen motley Kernel und das Nexus rennt wie Sau. Hab momentan nicht mal übertaktet, es läuft schon mit 1300mhz absolut butterweich.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
NicoAndroidx3

NicoAndroidx3

Erfahrenes Mitglied
Das kostet sogar bei Google nur 249€. Bei Amazon kostet es so viel weil sie nicht wollen dass sie was besseres als Kindke Fire HD in ihrem Shop zum Kindle Fire HD Preis verkaufen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
jayfkay

jayfkay

Stammgast
Lazy Rich schrieb:
Ich kann das SGT7 ROM sehr empfehlen. Das ist praktisch die aktuellste CM10.1 Nightly, aber mit TabletUI. Dazu den aktuellen motley Kernel und das Nexus rennt wie Sau. Hab momentan nicht mal übertaktet, es läuft schon mit 1300mhz absolut butterweich.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
Oh, endlich eine neue Version? Klasse, danke für die Info! Da wird wohl gleich gewechselt...

Gesendet von meinem U9200 mit der Android-Hilfe.de App
 
killuah

killuah

Erfahrenes Mitglied
Ich hab seit 2 Tagen ParanoidAndroid 2.99 (4.2.1) mit Trinity Kernel am laufen.
Dort hast du den Vorteil, dass du zwischen Tablet/Phablet und Phone UI wechseln kannst. Ist auch sehr stabil (sogar mit übertaktetem SoC 1.5GHz).

Beides super!

Den Trinity Kernel finde ich sogar noch besser als den motley Kernel (der aber auch verdammt gut läuft, hab mittlerweile fast alle Kernel durchgetestet und kann motley und trinity nur empfehlen).

Einstellungen der Kernel kannst du mit der App "Trickster MOD" ändern, gibts im PlayStore und funktioniert mit fast allen Nexus 7 Kernel.

Bootloader unlocken würde ich ganz einfach über Cmd.exe & Android-SDK machen, beim ersten mal sehr seltsam (wenn man Odin von Samsung gewöhnt ist) aber sehr schnell und einfach - und sicher (afaik).
Dann über Cmd.exe auch CWM Recovery aufspielen und dann darüber rooten :) Voila!
 
Avanki

Avanki

Erfahrenes Mitglied
habe jetzt paranoid mit dem faux kernel laufen (+performance kit v1.0), sehr flüssig gegenüber zum stock.

@killuah, hast du diese kombie auch probiert? Vorteil deiner jetzigen?
 
G

Gingerbread23

Gast
Danke an alle, habe mich nun für die Paranoid ROM entschieden. :)

/edit: Und Kernel entweder motley oder Stock. :)
 
killuah

killuah

Erfahrenes Mitglied
Avanki schrieb:
habe jetzt paranoid mit dem faux kernel laufen (+performance kit v1.0), sehr flüssig gegenüber zum stock.

@killuah, hast du diese kombie auch probiert? Vorteil deiner jetzigen?
faux123 hab ich noch nicht getestet. Bin momentan mit Trinity by morfic sehr zufrieden. UI und Games super flüssig, und stabil.