Pixel 3 Dozen für Google Play Dienste

Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Guten Tag,

unter Android Pie ist es möglich , den Akkuverbrauch von Apps zu optimieren.

Im Normalfall macht das Android alleine, für einige Apps wie die Massage und Telefon Apk ist diese Option nicht anwählbar.

Darunter fallen auch die Google Play Dienste, die in meiner Aukku - Statistik auf Platz 3 liegen.

Mit dem angehangenen Magisk Modul des Users somin.n aka Simon, wird diese App nun optimiert.

Er supported das Modul offiziell (XDA) nur für das Pixel 2/XL, hat mir aber eine Version für das Pixel 3 auf Basis des Softwarestand Dezember 2018 erstellt.

Ich selbst hab das Modul erst seit gestern 22 Uhr installiert und kann bisher noch nicht sagen ob es sich wie beim Pixel 2 positiv auf den Akku auswirkt.
Desweiteren kann ich nicht sagen ob es beim Pixel 3 XL läuft.
Hier müsste sich vll. jemand mit Erfahrungen was roOt angeht "opfern".

Er hat mir die Erlaubnis gegeben das Modul zu teilen und ich werde Ihn auch fragen ob er das Modul bei Systemupdates aktualisieren kann.

Falls Ihr Ihn unterstützen wollt, klickt auf den Spendenlink in seiner Signatur bei XDA.

@fromfuture , Mitglied bei Android Hilfe, hat das Modul für das Februar Update 2019 aktualisiert.
Damit kann es weiter genutzt werden. Vielen Dank dafür!

Ich hab das alte Modul gegen das Neue, unten im Post, getauscht. Wenn fromfuture weiter Updates machen würde, tausche ich die Dateien entsprechend aus, das immer das aktuellste Modul zur Verfügung steht. Lasst ihm ein Danke da, tut keinem weh und schaut mal in seine Sig.

Grüße Kaz
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
RealDanyo

RealDanyo

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das Modul die ganze Zeit am laufen und war der Meinung dass es schon ein bisschen die Akkulaufzeit verbessert hat.

Kann ich es nach dem Januarpatch weiterverwenden?
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Bei mir läuft es noch mit dem Januarpatch. Ich hab den Dev aber schon nach einem Update gefragt.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Ich habe es jetzt auch mal installiert. Mal schauen ob es was bringt.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Bei mir sind die Play Dienste deutlich nach unten gerutscht. Bleibt also installiert :1f44d:
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Mit dem Februar Update gibt es leider Probleme mit dem Module.
Die Einstellungen bekommen wilde Namen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich habe jetzt selber das Modul aktualisiert und ich denke es funktioniert bei mir. Nach dem Februar Update hatte ich wieder 8% Verbrauch.
Bitte mal bei euch testen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Cool. Dann brauche ich den Dev damit nicht Mahe nerven. Kannst du uns vll mitteilen wie man das so einfach aktualisieren kann? Die Anleitung vom Dev bei XDA hab ich ehrlich gesagt nicht verstanden. Liegt sicher am Alter. *hust
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Ich habe es so aktualisiert wie es der somin.n erklärt hat ;)-old
Am Alter liegt das wohl nicht .. wenn ich deine Handy Historie sehe sind wir vermutlich ähnlich alt :tongue:
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Na verstanden hast du es auf jeden Fall. Ich hab null Plan vom Programmieren. :1f62d:

Teste ich heute Abend.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Prima.
Ich komme aus dem Huawei Lager und habe dort Roms und Mods gemacht. Da ist sowas eher simpel,man muss nur wissen wie und das hat der Kollege ja zum Glück erklärt
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Threadstarter
Ich hab das Update von @fromfuture an den ersten Post mit angehangen und den noch aktualisiert.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Das Modul muss nicht aktualisiert werden da es mit dem März Update noch einwandfrei funktioniert.
 
RealDanyo

RealDanyo

Erfahrenes Mitglied
Hallo nur um sicherzugehen, wollte ich mal nachfragen.

Das Modul geht nach dem Maiupdate immer noch?

Danke im voraus.
 
RealDanyo

RealDanyo

Erfahrenes Mitglied
Hatte erst ein paar Probleme mit dem rooten nach dem Update. (Magisk 18.1 ging nich, obwohl ich in einem anderen Thread gelesen habe man soll erst mit 18.1 rooten und dann updaten)

Hab dann mit Magisk 19.1 Erfolg gehabt. Das Modul scheint keine Probleme zu machen. Läuft bei mir.:1f44d:
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Falls es nicht ganz kompatibel ist verändern sich die Einträge in den Einstellungen. Sieht dann sehr wild aus.
 
RealDanyo

RealDanyo

Erfahrenes Mitglied
In den Einstellungen ist alles normal. Keine komischen Einträge bzw. vertauschten Icons.
 
Oben Unten