[Anleitung][Android 7.X - 8.1] Root + SafetyNet Anleitung für Pixel/XL

  • 43 Antworten
  • Neuster Beitrag
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Hallo,

Hier werde ich nun erklären wie ihr Android 8 alias Oreo richtig rootet und auch noch den SafetyNet besteht. Einfach gesagt, ihr Versteck die root Rechte vor Apps beziehungsweise vor Google, da ihr sonst nicht Android Pay oder Apps (wie Snapchat, Pokemon Go, usw) nutzen könnt, die die selbe API benutzen. In der Anleitung gehe ich davon aus, dass ihr die ADB/Fastboot eingerichtet habt und Sachen wie Treiber & Bootloader entsperren erledigt habt (falls nicht).


Weder ICH noch "ANDROID-HILFE.de" sind für Schäden an euren Geräten verantwortlich!!!



Benötigten Daten/Tools:



Der How-To Part:

1. Zuerst downloaden wir uns alle benötigten Daten. Folgende Dateien brauchen aus dem ZIP des Images:
  • image-sailfish-opr3.170623.007.zip
  • bootloader-sailfish-8996-012001-1706221457.img
  • radio-sailfish-8996-013053-1706271859.img
Diese Datein werden in den ADB/Fastboot Ordner kopiert.

2. Nun da sich alles im ADB/Fastboot Ordner befindet, können wir mit der Installation von Android 8.1 beginnen. Dafür bringt ihr euer Telefon in den "Fastboot Mode" und führt folgende Befehle im CMD/Terminal aus:


fastboot flash bootloader bootloader-sailfish-8996-012001-1706221457.img
fastboot flash radio-sailfish-8996-013053-1706271859.img
fastboot reboot-bootloader
fastboot -w update image-sailfish-opr3.170623.007.zip
(-w = Wenn ihr das "-w" nicht entfernt, wird euer Pixel formatiert!)
Nach dem Flashvorgang startet euer Pixel/XL neu.

3. Nachdem euer Pixel hochgefahren ist, kopiert ihr die TWRP.zip, Magisk.apk, Magisk.zip und EXKernel.zip auf euer Telefon. Anschließend schaltet ihr es wieder aus und geht in den "Fastboot Mode" und führt folgenden Befehl aus:

fastboot boot twrp.img

4. Im TWRP Recovery angekommen, machen wir ein Haken bei "Never show this Screen during boot again" und wischen um Modifikationen zu erlauben. Anließend installieren wir das TWRP Recovery Menu und wählen unter "Reboot" "Reboot to Recovery".

5:
5.1 Wieder im TWRP angekommen, flashen wir nun Magisk und starte das Google Pixel neu.

ODER

5.2 Wieder im TWRP angekommen, flashen wir zuerst den Kernel und anschließend Magisk. Nach der Installation starten wir das Google Pixel neu.

6. Installieren wir die Magisk APK.

Screenshot_20180114-154334.png




Android 8.0


Benötigten Daten/Tools:



Der How-To Part:

1. Zuerst downloaden wir uns alle benötigten Daten. Folgende Dateien brauchen aus dem ZIP des Images:
  • image-sailfish-opr3.170623.007.zip
  • bootloader-sailfish-8996-012001-1706221457.img
  • radio-sailfish-8996-013053-1706271859.img
Diese Datein werden in den ADB/Fastboot Ordner kopiert.

2. Nun da sich alles im ADB/Fastboot Ordner befindet, können wir mit der Installation von Android 8 alias Oreo beginnen. Dafür bringt ihr euer Telefon in den "Fastboot Mode" und führt folgende Befehle im CMD/Terminal aus:


fastboot flash bootloader bootloader-sailfish-8996-012001-1706221457.img
fastboot flash radio-sailfish-8996-013053-1706271859.img
fastboot reboot-bootloader
fastboot -w update image-sailfish-opr3.170623.007.zip (-w = Gerät formatieren)
Nach dem Flashvorgang startet euer Pixel/XL neu

3. Wenn das Telefon hochgefahren ist, beendet die Einrichtung und geht auf Einstellungen -> Sicherheit & Standort -> Displaysperre und setzt euch ein Pin/Muster


4. Jetzt brauchen wir wieder den "Fastboot Mode". Zuerst starten wir das TWRP mit folgendem Befehl:

fastboot boot twrp.img

5. Im TWRP angekommen, machen wir ein Haken bei "Never show this screen during boot again" und wischen um Modifikationen zu erlauben.

6. Hier entscheidet ihr, ob ihr SuperSU + suhide oder Magisk flashen wollt. Nachdem ihr euch entschieden habt, müsst ihr um die Daten zu kopieren auf "Mount" klicken und dort "enable MTP" aktiviert. Jetzt könnt ihr mit eurem PC folgende Daten rüber kopieren:

  • BusyBox
  • TWRP.zip
  • Magisk oder SuperSU + suhide

7. Wenn ihr ein custom Kernel wollt, müsst ihr ihn jetzt flashen.
(Nach dem flashen von SuperSU ist nicht möglich ein custom Kernel zu flashen. Falls ihr es doch wollt , müsst ihr euere Pixel/XL entrooten und das stock boot.img flashen!!!)

8. Nachdem alles kopiert ist, flasht ihr es in dieser Reihenfolge

  1. TWRP.zip und neu ins recovery booten
  2. Magisk oder SuperSU + suhide
  3. BusyBox

9. Downloadet das App "SafetyNet Test" und prüft ob ihr durch den SafetyNet kommt.

10. Genießet euer Pixel mit root und bestandenem SafetyNet

Screenshot_20170914-163025.png


Android 7
Was wir brauchen, außer einem Pixel und Zeit:


1. Da wir alles runtergeladen haben, fangen wir mit dem Entpacken des Mai Images (n2g47o) an. Folgende Datein brauchen wir aus der ZIP:
  • image-sailfish-n2g47o.zip
  • radio-sailfish-8996-012901-1702171013.img
  • bootloader-sailfish-8996-012001-1703151359.img
Diese Datein werden in den ADB/Fastboot Ordner kopiert.


2. TWRP besteht aus 2 Teilen, einmal aus dem üblichen IMG Datei (twrp-3.0.2-0-RC1-fastboot-sailfish.img) und einer ZIP (twrp-pixel-installer-sailfish-3.1.0-0RC2.zip). Das IMG kopieren wir in den ADB/Fastboot Ordner und das ZIP auf euer Pixel/XL.


3. Nachdem wir nun auch SuperSU.zip & VerifiedBootSigner-vX.zip auf unser Pixel/XL kopiert haben, können wir richtig loslegen.


4. Vor jedem Security-Update erstell ich ein Titanium Backup. Anschließend Wipe ich mein Pixel und boote in den Bootloader.


5. Hier angelangt müssen wir den Bootloader und das Radio aktualisieren . Dies tuen wir mit folgenden Befehlen

fastboot flash radio radio-sailfish-8996-012901-1702171013.img
fastboot flash bootloader bootloader-sailfish-8996-012001-1703151359.img
nach dem erfolgreichen flashen des bootloaders & radios, starten wir neu in den bootloader mit diesem Befehl

fastboot reboot-bootloader

6. Jetzt da der Bootloader & das Radio aktuell ist, können wir das Mai-Update flashen, indem ihr folgenden Befehl benutzt:

fastboot update image-sailfish-n2g47o.zip

7. <- Sehr WICHTIG
Während euer Pixel jetzt mit dem Mai-Sicherheitsupdate ausgestattet wird, müsst ihr sehr aufmerksam sein.
Denn am Ende des Prozesses, darf euer Handy nicht neustarten, sondern ihr müsst in den Bootloader starten (Power + Volum Down). Weil sonst euer Interer Speicher weg ist, weil euer Pixel den Speicher verschlüsselt!!!


8.
Wenn ihr verhindert habt, dass euer Pixel neustartet und ihr im Bootloader seit, installieren wir jetzt das Team Win Recovery Projekt mit folgendem Befehl:

fastboot boot twrp-3.0.2-0-RC1-fastboot-sailfish.img

9. In TWRP angelangt installieren wir nun die TWRP Zip (twrp-pixel-installer-sailfish-3.1.0-0RC2.zip), die wir bei Schritt 2 auf unser Telefon kopiert haben. Anschließend flashen wir die SuperSU.zip und die VerifiedBootSigner-vX.zip & machen einen Neustart.


10. Dein Pixel/XL ist mit dem Mai-Sicherheitsupdate versorgt inklusive SuperSU & TWRP


11. "Danke" anklicken :)


12. (Optional) ElemantalX oder FrancoKernel flashen :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Danke für die Anleitung!
Ich habe das Thema als "wichtiges Thema" oben angeheftet.
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Gerne, wurde langsam kompliziert das Pixel/XL zu rooten und damit alle in den Genuss von root kommen :p
 
Zuletzt bearbeitet:
njeri123

njeri123

Ambitioniertes Mitglied
@Sh0X31 Erstmal vielen Dank für die Mühe und für die Anleitung.

Ich hatte mir das Pixel gekauft, weil es hiess, dass es "root-freundlich" ist und dass man bequem mit flashfire die OTA's einspielen kann ohne root zu verlieren. Jetzt sind wir beim Pixel also auch an dem Punkt angelangt, wo es sich eigentlich nicht von anderen Smartphones unterscheidet in Sachen root. Tja...
Ich bin noch beim April Update, weil ich eigentlich keine Lust mehr habe solche Übungen bei jedem Update durchzuführen. Meine Frage ist jedoch die:

Ist es für künftige Updates sinnvoller jetzt diese Methode durchzuführen, damit ich das Mai Update habe oder sollte ich auf eine elegantere Lösung mit flashfire warten? Mir ist es eigentlich wichtiger weniger Zeit in solche "Prozesse" investieren zu müssen, anstatt immer das neuste Update zu haben...
Und diese ganze XDA Forum-Leserei wird mir langsam auch zuwider. Hatte eigentlich gehofft mit dem Pixel solche Sachen hinter mir gelassen zu haben. Falsch gedacht. Da haut Google einfach so ein Update raus, welches nach dem flashen von SuperSU, das Pixel in einen bootloop schickt.
Schade!
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Das ganze Problem liegt am "neuen" Bootloader (Mai), der checkt jetzt nämlich das boot.img nach einem sogenannten "Oem Signature" und ohne diese Signatur wird das boot.img nicht gestattet. Chainfire hat deswegen diese "VerifedBootSigner" erstellt. Außerdem kommt hinzu, dass das Pixel keine klassische /Recovery Partition hat und TWRP in das boot.img geflasht wird, was logischerweise nach dem updaten überschrieben wird.

-> Info
 
storandtchris

storandtchris

Stammgast
Kann ich die Anleitung auch verwenden wenn ich die Pure Nexus ROM aktualisiere?
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Ehrlich gesagt weiß ich das nicht. Aber ich würde Mal Ja sagen, weil PureNexus auf das Mai Sicherheitsupdate geupdatet hat. Eventuell haben sie es eingebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Data

Stammgast
Mal schaun, was Google uns mit dem Juni-Update für Steine in den Weg legt, um uns den Spaß zu versauen. Hoffentlich gibt es von LineageOS bald einen offiziellen Build.
 
N

niko26

Fortgeschrittenes Mitglied
Dieses Katz und Maus Spiel von Google geht mir so dermaßen auf die Eier :glare:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Sh0X31, vielen Dank für Deine Anleitung.

Hier ist übrigens auch nochmal eine bebilderte Anleitung - damit klappte es bei mir. Insbesondere braucht man anscheinend keine Angst vor dem Verschlüsseln haben - s. Link.

How to Install TWRP Custom Recovery on Your Pixel or Pixel XL « Android :: Gadget Hacks
 
E

elbronco

Neues Mitglied
hi ich hab das Problem, das wenn ich TWRP 3.0.2.0 RC1 temporär mit fastboot befehl starte, es im Startbildschirm hängen bleib hab den guide von @Sh0X31 und @niko26 benutzt. keine pin Eingabe oder ähnliches,
Kann mir jemand da vielleicht weiterhelfen. hab auch das selbe Problem wenn ich es automatisch mit der skipsoft software versuche.
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Hast du versucht das TWTRP.img nochmal zu laden?
 
E

elbronco

Neues Mitglied
@Sh0X31 ja, mehrfach aber immer im Startbildschirm von twrp bleibt es hängen so dass ich neustarten muss um wieder in Android zu komme .
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Wie hast du dein Bootloader entsperrt?
 
E

elbronco

Neues Mitglied
Mit skipsoft, ist laut entwickler optionen auch entsperrt
 
N

niko26

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich stehe gerade wie der Ochse vor dem Berg - wie kann ich denn nochmal ein aktuelles FW Update mit TWRP so einspielen, dass

  • meine Daten nicht verliere
  • Root nicht verliere
Kann mir mal jemand ein paar Pointer geben?
 
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Leider kann man neue Updates (meines Wissens) nicht per Recovery flashen. Du musst es über fastboot mit folgendem Befehl machen:

fastboot update image-sailfish.zip
Dabei wird der interne Speicher nicht gelöscht außer dein Telefon fährt nach dem flashen Hoch, da das Gerät den Speicher verschlüsselt. Deswegen musst du den Vorgang beobachten und die leiser taste drucken, damit du nach dem flashen direkt in den fastboot Modus kommst und anschließend TWRP.img booten, die TWRP.zip und SuperSU.zip flashen
 
N

niko26

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber... :ohmy:

Wieso hab ich dann TWRP installiert? Ich dachte, dass damit die zukünftige Installation von Updates viel einfacher ist. :scared:
 
N

niko26

Fortgeschrittenes Mitglied
Unnötig. Ich installier das TWRP einfach nicht mehr, sonder boote nur temporär nach einem Update, damit ich dann die SU zip und die VerifiedBootSigner.zip installieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Thread ist aktuell und viel spaß beim rooten :)

SuperSU v2.82 SR4 hinzugefügt
 
Zuletzt bearbeitet:
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Threadstarter
Da nun Magisk v14.2 das Pixel offiziell unterstützt, hab ich es ergänzt :)
 
Oben Unten