Probleme mit Android 4.2.2 auf HTC HD2

P

P-A-L-A-D-I-N

Neues Mitglied
0
Hallo!

Ich habe auf meinem HD2 das tytung Android 4.2.2 (in den Gerätespeicher mit SD-Erweiterung) installiert. Nach einem absolut unbefriedigenden Testlauf mit Android 5.1 (unsäglich langsam und somit überhaupt nicht für den alltäglichen Gebrauch tauglich!) sollte es genau diese Version werden, weil diese eigentlich recht flüssig laufen sollte und es auch wohl eine der wenigen ist, bei der alles auf Anhieb funktioniert und es keine Bugs bezüglich WLAN und dergleichen gibt.
Ich bin bei der Installation genau nach dieser Anleitung vorgegangen, in der nicht nur die Installation selbst wirklich idiotensicher Schritt für Schritt erklärt wird, sondern auch zusätzlich noch am Ende zwei Tips zur Verbesserung der Performanz gegeben werden.
Link zum Video: https://m.youtube.com/watch?v=MD88I0YsIv8
Bei der Speicherkarte habe ich mich an die Empfehlung der xda devs gehalten und eigens die bestmögliche 32GB Karte (Transcend) besorgt. Insofern also eigentlich beste Voraussetzungen...

Jetzt komme ich zum großen Aber: Leider läuft auch diese Version oftmals alles andere als gut und flüssig!
icon_sad.gif
Das Telefon hängt oft für längere Zeit (keinerlei Reaktion mehr auf Eingaben), ruckelt extrem usw. Seltsamerweise läuft es streckenweise aber auch schon mal richtig flott - muß man als normaler Nutzer wohl nicht verstehen... Leistungshungrige Applikationen wie Facebook (oder auch einfach nur Google Now) sind quasi überhaupt nicht nutzbar: nach quälend länger Startzeit und mehreren Fehlermeldungen (xxx reagiert nicht - warten oder schließen) geht es zwar meist irgendwann weiter, aber alles ist so unsäglich langsam, daß ich im Endeffekt lieber ganz verzichte.

An der Hardware (HD2, SD-Karte) kann es eigentlich ja nicht liegen, und auch die Software sollte eigentlich ganz gut laufen - im Video (Installationsanleitung) lief jedenfalls selbst mit grottenschlechter Karte noch alles flüssig!
Applikationen wie der SD-Booster brachten auch nichts, trotz Maximaleinstellung (8GB Cache).
Liegt der Fehler womöglich doch bei der Installation (z.B. der Speicherzuweisung gemäß Videoanleitung)? Ist das ROM einfach nichts? Oder liegt das Problem in Wahrheit, wie so oft, zwischen den Ohren des Anwenders?
icon_wink.gif


Für technische Hilfe, aber auch konkrete Tips zur Wahl eines womöglich besseren ROMs (bitte möglichst "sauberes", schlankes Android ohne Cyanogen im Stil der Xperia ROMS - nur eben ohne deren Bloatware) wäre ich Euch sehr dankbar!
 
Deshalb kann es an der Karte eigentlich nicht liegen! ;-)

P-A-L-A-D-I-N schrieb:
Hallo!
Bei der Speicherkarte habe ich mich an die Empfehlung der xda devs gehalten und eigens die bestmögliche 32GB Karte (Transcend) besorgt. Insofern also eigentlich beste Voraussetzungen...
!

Zur ROM-Empfehlung: Ich hatte dieses ROM bislang ausgeschlossen, weil es wohl noch den einen oder anderen Bug zu haben scheint (z.B. schwarzer Bildschirm nach Anruf). Läuft das denn ansonsten richtig stabil und gut?
 
*schieb* Kann mir hier echt keiner weiterhelfen??
 
Hi,
versuch doch mal ein einfaches ROM.
Die HD2-Zeit ist abgelaufen und da meldet sich kaum noch einer.
Da mußte froh sein, das Fietze da wenigsen noch drauf reagiert.
Habe auch noch das HD2 als normales Telefon.
Für ein paar Bilder, Whatsapp und Navi gehts noch ganz gut.
Für höhere Ansprüche ist es nicht mehr geeignet.
Meine Empfehlung sind:
4.0.4 small
und / oder
4.1.2
Die Beiden sind noch am stabilsten.
MG
 
Ich denke auch die Einschätzung der Hardwar liegt voll daneben... den letzten Kunden mit HD2 hatte ich vor über 2 Jahren... das ist einfach nen Oldtimer...
 
Danke für Eure Rückmeldungen! Nach meiner Recherche hätte das oben genannte 4.2.2 ja eigentlich auch noch flüssig (und gänzlich fehlerfrei) laufen sollen - und in dem Video sah es zumindest auch ganz danach aus. Aber wenn es kein wirklich minimalistisches und stabiles 4.2.2 gibt (Cyanogen und diesen ganzen Effektehascherei-Bling-Bling-Schrott mag ich ja noch nicht mal, sondern hätte viel lieber ein ganz kleines, möglichst unverändertes ROM!) bzw. die Hardware des HD2 selbst für 4.2.2 schon zu schwach ist, bleibt mir wohl wirklich nichts anderes übrig als noch einen oder zwei Schritte weiter zurück zu gehen... Welches 4.0.4 bzw. 4.1.2 könnt Ihr denn konkret empfehlen? Und mit welchen Einstellungen sollte es installiert werden (habe oben ja geschrieben, daß der Macher des Videos da ein paar Anpassungen empfohlen hat)?
 
Hi,
das mußt du selbst entscheiden.
Ich stehe auf 4.0.4 small.
[24-SEP-2012][ROM][ICS][4.0.4] CM9ight Leo v1.1b [NativeSD][SMALL][CM9]
misc 1M
boot 5M
system 115M
cache 2M

mit cLK_1.5 -Tool
In Nand installieren, das Update auch ohne Neustart sofort hinterher.
Speicher erweitern ist doch ein Begriff für dich?
*******************
[Jun. 2, 2013][ROM][4.1.2][720p] NexusHD2-JellyBean-CM10 V1.2 [NativeSD]
mit cLK_1.5 -Tool
1 misc
5 boot,
5 cache
system 160MB

Alles weitere findest du in englisch auf den jeweiligen Seiten.
MG
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo, danke für Deine Antwort, tolzun! Ich habe zwischenzeitlich ein anderes Telefon benutzt und bin mit dem HD2 wegen Umzug, Firmengründung usw. überhaupt nicht mehr weitergekommen. Jetzt, da mein neues Telefon gerade den Geist aufgegeben hat, ist das HD2 nun doch wieder auf einmal ein Thema, und wenn es auch nur als "Lückenbüßer" ist, bis das neue repariert wieder zurückkommt... ;-) Eine Rückfrage noch zum Punkt "Speicher erweitern" - das sagt mir so jetzt erst einmal nicht viel. Was genau meinst Du denn damit?
 
Hi,
nimm:

[ROM][JB][4.1.2] PACman HD2 v1.1 [PA/AOKP/CM10][NativeSD][WIP]

  • misc ya 1M
  • boot yboot|ro 5M
  • system ya 140M - besser 180M
  • cache ya 2M
  • initrd_patcher wird gleich ohne Neustart installiert ( Reeboot Haken raus)
  • Dort findest Du alles, lies Dich hinein.
Den initrd_patcher kannst Du googlen.
ROM und initrd_patcher auf die SD Karte
Dieses ROM ist am einfachsten und läuft super.

PS.: Das neue Handy - doch nicht ein 900.- € Handy?
 
  • Danke
Reaktionen: P-A-L-A-D-I-N
Ok, das schaue ich mir gleich mal an! :)
Das neue Telefon ist ein Xperia für "damals" rund 400 Euro. Ganz tolles Gerät, aber mittlerweile leider schon das zweite Mal in Reparatur. Erst ist das Display gebrochen (ohne daß etwas vorher passiert war) und jetzt funktioniert das WLAN seit dem Update auf Android 6 nicht mehr. Ich weiß auch nicht, wie man einerseits so ein tolles Gerät abliefern kann, dann aber im Nachhinein so viel verbocken kann... Obwohl - ist eigentlich das Gleiche wie damals beim HD2!
 

Ähnliche Themen

Crazyschranz
  • Crazyschranz
Antworten
1
Aufrufe
3.734
tolzun
tolzun
MultiWirth
  • MultiWirth
Antworten
2
Aufrufe
2.701
MultiWirth
MultiWirth
V
Antworten
3
Aufrufe
4.939
Fietze
Fietze
Zurück
Oben Unten