build.prop, Daten lassen sich ändern, werden aber nach reboot nicht gespeichert

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere build.prop, Daten lassen sich ändern, werden aber nach reboot nicht gespeichert im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
B

btfpm611

Neues Mitglied
Hallöchen,

ich brauche mal ganz dringend eure Hilfe!!!!
Ich habe das HTC One M7 und die Samsung Gear Fit SM-R350. Mit root sollten ja beide Geräte miteinander kommunizieren. Gesagt, getan.. nach dieser Anleitung [ANLEITUNG] Root für's HTC One M7 - Android-Hilfe.de hab ich gestern mein HTC One gerootet, was auch ohne Probleme (denke ich mal ;-) ) geklappt hat.
Ich habe die Anwendung "SuperSu" drauf, den ESDatei-Explorer und die App "buil.prop" (ist es egal, welche man installiert?)
Dann habe ich nach dieser Anleitung Howto: Samsung Gear Fit auf dem Samsung Galaxy S2 (i9100) oder allen anderen Android Smartphones | meska.me - pure and simple me. versucht, den "Gear Fit Manager" zu starten.. Leider klappt das nicht, da die App erst gar nicht startet und gleich beendet wird.
Ich versuchte dann im "build.prop" die Daten laut dieser Anleitung zu ändern, das klappte auf den ersten Blick auch. Dann "rebootete" ich das Telefon und nach dem Neustart, waren die geänderten Werte nicht mit übernommen wurden.

Was mach ich falsch?? Muß ich in der "SuperSu" irgendwelche Rechte für die Apps vergeben?? Hab mir auch extra die Pro-Version zugelegt aber das funzt auch nicht!!

Wäre schön, wenn mir jemand erklären kann, was ich falsch mache.. bin auf diesem Gebiet leider noch nicht so weit.. will unbedingt die "Gear Fit" mit meinem One verbinden!! :)

Vielen dank,

LG
 
B

btfpm611

Neues Mitglied
Moin,

also nach langem hin und her bin ich jetzt doch wieder ein Stückchen weiter gekommen :)
Ich habe über Sunshine mein One in S-OFF gesetzt und mein Bootloader sieht jetzt wie folgt aus:

*** Tampered ***
*** Unlocked ***
M7_UL PVT SHIP S-OFF RH
...
HBOOT-1.61.000

Nach meinem jetztigen Wissenstand dürfte man doch jetzt in der build.prop schreiben können, wenn man über es-datei-explorer im rootmenu die rechte freigibt oder????

Leider stehe ich jetzt wieder am Anfang, da nach reboot die geänderten Daten nicht mit übernommen werden....
Was mache ich denn noch falsch?? Muss ich in der Supersu noch irgendwelche rechte freigeben?
Screenshot_2015-07-02-09-16-34[1].png Screenshot_2015-07-02-09-16-41[1].png Screenshot_2015-07-02-09-16-55[1].png Ich mache mal einen screenshot von der supersu: